[50] Pferdealm unterhalb des Monte Pelmo ©Kalle Kubatschka
Startseite  >  Veranstaltungen Deutscher Alpenverein DAV klettern zum Seitenende
 

Familiengruppen


Deutscher Alpenverein DAV klettern

 Leitung: Renate Jaritz

Wir sind sechs Gruppen von Familien mit Kindern und Jugendlichen. Wir unternehmen altersgerechte Wanderausflüge in die nähere Umgebung, spielen, klettern, radeln, fahren Kanu, machen Wochenendfahrten und fahren gemeinsam in die Berge. Zusätzlich gibt es einen Familienklettertreff. Interessierte Familien können sich einfach zu den Tageswanderungen anmelden, für weitere Informationen und Fragen steht Renate Jaritz zur Verfügung.

Seit dem dem Herbst 2015 läuft der Aufbau der neuen Familiengruppe Steinböcke für Kinder bis 3 Jahren.

Ein Team von FamiliengruppenleiterInnen der älteren Gruppen lädt zu den ersten kinderwagentauglichen Familienwanderungen ein. Auch (Noch)-Nichtmitglieder können an bis zu drei Wanderungen teilnehmen.

Familienklettertreff (ab 5 Jahren)
Die Steinböcke (0 bis 3 Jahre)
Die Salamander (2 bis 6 Jahre)
Die Adler (6-10 Jahre)
Die flinken Wiesel (9-14 Jahre)
Die Trolle (11-15 Jahre)
Die Gämsen (ab 14 Jahre)

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

Für alle Familiengruppen zum Seitenanfang

14.05.16
- 16.05.16
JDAV-Pfingstlager
Am Pfingstlager der jdav-NRW können Kinder und Jugendliche aus den Familiengruppen ab 8 Jahren teilnehmen. Information bei: Milan van Well.

03.06.16
- 05.06.16

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest in Blens Online-Anmeldung
Im Rahmen des Sommerfests aller Gruppen des Kölner Alpenvereins treffen sich die Familiengruppen auf der Rurwiese in Blens und verwandeln diese von 10:00 bis 15:30 in einen alpinistischen Spielplatz. Anschließend mischen wir uns mit den anderen Gruppen der Sektion und lassen den Tag abends am Lagerfeuer ausklingen. Es besteht die Möglichkeit von Freitag bis Sonntag zu übernachten. Die Übernachtungsplätze in den Hütten (Blens bzw. Hausen) sind begrenzt, auf dem Zeltplatz in Hausen steht reichlich Platz zur Verfügung. Es ist eine AnmeldungOnline-Anmeldung bei Renate Jaritz sowohl für die Teilnahme nur am Samstag als auch für Übernachtungen nötig. Bei online-AnmeldungOnline-Anmeldung braucht nur ein Familienmitglied eingetragen zu werden, da anschließend per e-mail bzw. doodle die weiteren Anmeldeinformationen abgefragt werden.

16.07.16
- 23.07.16

673 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner Bergwoche
Im Rahmen der Kölner Bergwoche wird es familiengeeignete Wanderungen und Unternehmungen geben. Weitere Informationen für Familien: Renate Jaritz.

18.09.16

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Gemeinsam sind wir auf dem Weltkindertag in Köln für den DAV aktiv - z.B. mit Kletter-Aktionen für Kinder. Informationen bei Martin Gehring.

29.10.16

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
9. Kölner AlpinTag
Der 9. Kölner AlpinTag verwandelt das Forum Leverkusen einen Tag lang zum Treffpunkt aller Outdoor- und Reisebegeisterten. Neben dem großen Veranstaltungsprogramm und den vielen anderen Gruppen des Kölner Alpenvereins sind auch die Familiengruppen mit einer besonderen Kinderaktion und einem Infostand vertreten. Wir freuen uns auf neue und alte Kontakte. Information bei Renate Jaritz.


Familienklettertreff zum Seitenanfang

Der Familienklettertreff ist ein offenes Angebot für Familien mit Kindern ab 5 Jahren. Sicherungskenntnisse von Erwachsenen und Jugendlichen sind erforderlich. Sie können in den Ausbildungskursen der Sektion erworben werden. Die Teilnahme ohne Sicherungskenntnisse ist nur nach Rücksprache mit den Leitern möglich. Zu den Terminen ist eine Anmeldung erforderlich. Der Halleneintritt wird von den Teilnehmern/innen selbst getragen. Personen, die selbst nicht klettern, brauchen keinen Eintritt zu bezahlen. Klettergurte und Sicherungsgeräte können kostenfrei von der Familiengruppe zu Verfügung gestellt werden, wenn der Bedarf vorab mitgeteilt wurde.

Ansprechpartner: Martin Gehring


Die Steinböcke mit Kindern bis 3 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartnerin: Renate Jaritz

01.05.16

20 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienwanderung im Königsforst
Kinderwagentaugliche Familienwanderung im Königsforst, Beginn: 10:00 Uhr, Dauer 3-4 h, circa 4 km. Anmeldung und Information bei Rainer Jürgens.

04.06.16

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kleine Wanderung zum Sommerfest in Blens
Kurze Wanderung bei Blens, Beginn: 10:00 Uhr, Dauer circa 2 h, circa 2-3 km. Diese Wanderung ist NICHT für Kinderwagen geeignet, Treffpunkt: Spielplatz in Blens, Information und Anmeldung bei Jaana Gödecke.

12.06.16

18 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienwanderung am Mutzbach
Kinderwagentaugliche Wanderung bei Bergisch Gladbach am Mutzbach, Beginn: 10:00 Uhr, Dauer circa 4 h, circa 4 km. Anmeldung und Information bei Ruth Schmidt.

10.07.16

35 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienwanderung im Bergischen Land
Kinderwagentaugliche Familienwanderung im Bergischen Land bei Altenberg, Beginn: 10:00 Uhr, Dauer ca. 4 h, ca. 5 km. Anmeldung und Information bei Burkhard Frielingsdorf.


Die Salamander mit Kindern von zwei bis sechs Jahrenzum Seitenanfang

Ansprechpartner: Dorit und Karsten Rohde

26.05.16
- 29.05.16

180 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Entdeckungen in der luxemburgischen Schweiz
Wir entdecken 4 Tage lang die Felsenlandschaft der luxemburgischen Schweiz. Höhlen, Felsenlabyrinthe, Bächlein warten darauf erkundet zu werden. Bei schönem Wetter machen wir ggf. eine Paddeltour über die Sauer. Geschlafen wird in 'Pods' und 'Megapods' auf dem Campingplatz Martbusch. Kosten: ca. 150 Euro/Fam. für Unterkunft. Verpflegung und ggf. Bootsmiete, Anmeldung bis Ende Januar, max. 5 Familien, nicht kinderwagentauglich, Anmeldung bei Oliver Kirchner.

26.06.16 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 4 bis 5 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Cordula Haas.

24.07.16 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 4 bis 5 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Mirko Zieher.

28.08.16 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 4 bis 5 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Detlef Scholz.

24.09.16
- 25.09.16
Übernachtung in der Eifel
Wir verbringen ein kurzes Wochenende mit wandern, spielen, und mehr... in der nördlichen Eifel oder dem Hohen Venn. Details zu der Tour, Unterkunft sowie Teilnehmerzahl zu einem späteren Zeitpunkt. Anmeldung bei Christian Reischl.

30.10.16 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 4 bis 5 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Franziska Pyko.

20.11.16 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 4 bis 5 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Manuel Becker.

09.12.16
- 11.12.16
Jahresabschluss in der Eifelhütte Blens
Wir verbringen zum Jahresabschluss ein Wochenende mit wandern, spielen, backen und mehr... in der Sektionshütte in der Eifel. Anmeldeschluss 30.09.2016. Anmeldung bei Dorit und Karsten Rohde.


Die Adler mit Kindern von sechs bis zehn Jahrenzum Seitenanfang

Ansprechpartnerin: Ruth Schmidt und Claudia Eberhardt

22.05.16 Kraxeltour am Ninlingspo bei Remouchamps
Ganz-Tages-Tour mit spannender Kraxeltour am Nilingspo und anschließender Bootsfahrt durch die berühmten Grotten von Remouchamps; Länge: 6 km; Beginn: 10:30 Uhr; max. 10 Familien; Anmeldung und weitere Infos bei Ruth Schmidt.

17.06.16
- 19.06.16
Wochenende im Naturerlebnispark Panarbora
Ein Wochenende für 8 Familien, um Natur und fremde Kulturen zu erleben. Es gibt einen Baumwipfelpfad mit Aussichtsturm und interaktive Lern- und Erlebnisstationen, einen Heckenirrgarten, ein Höhlenlabyrinth, einen Sinnesparcours und einen Wasser- und Abenteuerspielplatz. Schlafen werden wir in 4 südamerikanischen Stelzenhäusern, die dort ein eigenes 'Dorf' mit Feuerstelle bilden. Nicht kinderwagengeeignet, sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung und weitere Informationen bei Christiane Kaiser.

19.06.16 Entdeckertour durchs Bergische Land
Tour für kleine Entdecker durch das Bergische Land; Länge: ca. 6 km; Beginn: 10 Uhr; max. 10 Familien; Anmeldung und weitere Infos bei Rebekka Krummenacher.

11.09.16 Manderscheider Burgenstieg
Wir erkunden den Manderscheider Burgenstieg; ca. 8 km; max. 10 Familien; Anmeldung und weitere Infos bei Martin Klemm.

25.09.16 Herbst im Ahrtal
Familienwanderung.
Anmeldung bei Claudia Eberhardt.

30.09.16
- 03.10.16
In den Felsen der luxemburgischen Schweiz Online-Anmeldung
Wochenendfahrt in die Felsenlandschaften der luxemburgischen Schweiz mit Übernachtungen in der JH Bollendorf. Wir unternehmen abwechslungsreiche Wanderungen, besichtigen die Stadt Echternach und erkunden die Sauer mit dem Kanu; max. 10 Familien; AnmeldungOnline-Anmeldung und weitere Infos bei Ruth Schmidt. AUSGEBUCHT.

23.10.16 NEUER TERMIN! 4-Täler-Wanderung Rureifel
Start- und Zielpunkt dieser tollen gut 10 km langen Wanderung ist Vossenack in der Rureifel. Insgesamt werden wir dabei vier Täler (die Täler des Bosselbachs, des Richelsbachs, der Kall und des Tiefenbach) durchwandern und eine Vielfalt an Tieren und Pflanzen entdecken können. Diese Vielfalt haben wir den Bauern zu verdanken, die die Wiesen über Jahrhunderte hinweg gemäht haben. Zum gemütlichen Verweilen haben wir dabei auch Gelegenheit. Nicht für Kinderwagen geeignet, maximal 30 Personen. Anmeldung bei Annette Hugger.

26.11.16
- 27.11.16
Jahresabschluss-Wochenende
Jahresausklang im Eifelheim in Blens, mit Wanderung, Lagerfeuer, Spielen und Zeit für Rück- und Ausblick. Maximal 30 Personen. Anmeldung bei Claudia Eberhardt.


Die Flinken Wiesel mit Kindern von neun bis vierzehn Jahrenzum Seitenanfang

Ansprechpartner: Martin Wingender

22.05.16 Familienwanderung im Bergischen Land
Länge 10-15 km. Maximal 35 Teilnehmer. Anmeldung bei Martin Wingender.

03.07.16 Familienwanderung an der Mosel
Länge 10-15 km. Maximal 35 Teilnehmer. Anmeldung bei Elke Lütkemeier und Uwe Albers.

17.09.16
- 18.09.16
Wochenende im Müllerthal/Luxemburg
Details folgen. Maximal 35 Teilnehmer. Anmeldung bei Heike Kühnel und Klaus Lüke.

30.10.16 Familienwanderung
Ziel wird noch bekannt gegeben. Länge 10-15 km. Maximal 35 Teilnehmer. Anmeldung bei Dorothee Steeb und Hans Dorsch.

20.11.16 Familienwanderung in der Eifel
Länge 10-15 km. Maximal 35 Teilnehmer. Anmeldung bei Sylvia und Markus Ruoff.


Die Trolle mit Kindern von elf bis fünfzehn Jahrenzum Seitenanfang

Ansprechpartnerin: Renate Jaritz


20.05.16
- 22.05.16
Unterwegs ohne Eltern und ohne Plan
Wir wandern ganz ohne Eltern zwei Tage durch die Eifel und schlafen in Jugendherbergen. Los geht es nach der Schule am Freitag Nachmittag ab Köln Hbf und zurück sind wir dort am Sonntag Abend. Unsere Tagesetappen haben jeweils 15 bis 20 km und einiges Auf und Ab. Die Kinder sollten bereits darin geübt sein, mehrere Stunden mit größerem Gepäck zu wandern. Eine verbindliche Vortour findet am 24.04.2016 statt. Anmeldung bitte bis zum 15.03.2016, Infos bei Johanna Brings und Stefan Hörnchen.

19.06.16

42 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Erlebnisweg Sieg, der Dreitälerweg
Es geht mal wieder an die Sieg, nach Blankenberg, erreichbar mit der S12 und von da aus wollen wir den Dreitälerweg, einen Rundweg von 17 km und 330 Hm wandern, mit Einkehrmöglichkeit am Ende der Tour. Anmeldung bei Carsten Schmidt.

11.09.16

15 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Familienwanderung vor den Toren Kölns
Kölnpfad zwischen Thielenbruch und Schloss Bensberg, ca. 18 km, Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Anmeldung bei Gabriele Hüls und Melanie Allofs.

09.10.16
- 15.10.16

320 km Anreise mit dem Sektionsbus oder einem geliehenem Bus.
Outdoor-Abenteuerwoche im Pfälzer Wald Online-Anmeldung
Wir fahren in die Ludwigshafener Hütte im Pfälzer Wald, wo wir Gelegenheit zu vielen verschiedenen Outdoor-Aktivitäten haben. Wir erwandern das Dahner Felsenland und wollen im Buntsandstein unsere Klettererfahrungen erweitern. Zur Essenszubereitung nutzen wir auch ein Lagerfeuer und wollen erproben wie es ist, unter freiem Himmel zu schlafen. Die Ludwigshafener Hütte ist eine Selbstversorger Hütte; das gemeinschaftliche Kochen etc. wird so in das Gruppengeschehen eingebunden, dass es zum spannenden Erleben wird. Die Bereitschaft zur Mitarbeit an Gruppenaufgaben wird von allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erwartet. Die Teilnahme an der Vortour/Vorbesprechung ist verpflichtend. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in unserer Familiengruppe. Unsere Familiengruppe ist offen für neue Familien und wir freuen uns über ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen der regelmäßigen Tageswanderungen. Leitung: Klaus Wöldecke, Martin Gehring, Renate Jaritz und Beate Gehring. Kosten: ca. 150 Euro/Person für Übernachtung und Verpflegung inkl. Getränke. Anzahlung: 30 Euro/Person mit der AnmeldungOnline-Anmeldung.

Teilnehmer: 17 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 17 

30.10.16 Familienwanderung
Anmeldung bei Mathias Feltes und Angela Siecker.

19.11.16
- 20.11.16

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Herbsttage in Blens Online-Anmeldung
Wir wollen uns gemeinsam auf den Winter einstimmen, indem wir am Samstag Plätzchen backen, gemeinsam auf das Jahr zurückblicken und am Sonntag wandern. Geeignet für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. AnmeldungOnline-Anmeldung bei Beate und Martin Gehring.


Die Gämsen mit Jugendlichen ab vierzehn Jahrenzum Seitenanfang

Ansprechpartner: Doris und Volker Boelsen


04.06.16 50 Jahrfeier Eifelhütte in Blens
Anmeldung für die Gämsen bei Doris Boelsen.

26.06.16 Radtour auf dem Kölnpfad
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Kai und Silke Dunkel.

04.09.16

 neu 
Kanutour
Gemeinschaftsveranstaltung, Eltern in Eigenverantwortung mit ihren Kindern, Anmeldung bei Rainald und Fatima Wallersheim.

30.10.16 Weinwanderung ohne Motto
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Stefan und Uta Schröter.

27.11.16 Wanderung mit Bergischer Kaffeetafel
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Carola und Karsten Knote.

22.01.17 Wanderung zur Nordhelle (+663 m)
zum Grünkohl essen - vermutlich nur zu Fuß, bei Schnee ggf. aber auch auf LL-Ski, Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Volker Boelsen.

05.03.17 Wanderung mit ohne Motto
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Stefan Schröter.

02.04.17 Wanderung an der Wahnbachtalsperre
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Carola und Karsten Knote.

07.05.17 Balkantrasse retour und downhill
Gemeinschaftsveranstaltung, mit der RB25 zum Bhf Marienheide und dann meist abwärts gen Kölle, Anmeldung bei Volker Boelsen, Organisation Dietmar Stommel.

15.10.17 Landart am Limes
Wir wandern zu einer herrenlosen Streuobstwiese am Limes und werden dort kreativ, Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Doris Boelsen.

26.11.17 Wanderung
'Bergisches Land erleben', Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Rainald Wallersheim.



Deutscher Alpenverein DAV klettern

zum Seitenanfang
 
 

9. Kölner AlpinTag am 29.10.2016