Mitglied werden


twitter @DAV_Koeln   facebook.com/koelner.alpenverein

[211] Herbstwald

Wandergruppe

Startseite  >  Veranstaltungen Deutscher Alpenverein DAV klettern Webseite durchsuchen Link teilen per E-Mail Link teilen über Twitter Link teilen über Facebook Druckansicht Sitemap Fragen zur Seite zum Seitenende

Deutscher Alpenverein DAV klettern

 Leitung: Angela Tibbe

Wir sind eine Gruppe von Wanderbegeisterten, die gemeinsam ihre Freizeit mit Wanderungen durch Eifel, Hunsrück und Westerwald verbringen. Die Geselligkeit kommt bei uns auch nicht zu kurz. Jeder Wanderfreund ist herzlich willkommen.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.

Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die online-Anmeldung Anmeldeformular bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

Zu den nächsten Terminen

Januar    Februar    März    April    Mai    Juni
Juli    August    September    Oktober    November    Dezember


05.01.14 Bergisches Land
Länge: 18 km, Dauer: 4,5 Std.
Auf alten Pfaden durch Täler und über Höhen, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:20 Uhr Köln Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Monika Nohl.

12.01.14 Natursteig Sieg
Länge: 20 km, Aufstieg: 1000 Hm, Dauer: 6 Std.
Von Herchen zur Ruine Windeck, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Max. 10 Teilnehmer. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: Info nach Anmeldung
Anmeldung
: bis 2 Tage vorher (Freitag) beim Tourenleiter
Leitung
Martin Bremicker.

19.01.14 Erlebnisweg Siegtal
Länge: 22 km, Aufstieg: 500 Hm, Dauer: 5,5 Std.
Einmal um die Wahnbachtalsperre, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Wenn vorhanden, bitte Wanderstöcke mitbringen. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 9:00 Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Angela Tibbe.

26.01.14 Auf dem Neanderlandsteig
Länge: 18 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 4,5 Std.
Von Erkrath nach Hilden, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:25 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Barbara Will.


Februarzum Seitenanfang

02.02.14 Wahnbachtal
Länge: 18 km, Dauer: 4,5 Std.
ACHTUNG - Terminänderung und geänderter Treffpunkt/Uhrzeit (siehe unten)! Die Wanderung findet jetzt am 02.02.2014 statt (vorher 09.02.2014). Durch die Täler des Wahnbaches und des Wenigerbaches, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info bei der Tourenleiterin.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Monika Nohl.

09.02.14 Kasbachtal
Länge: 22 km, Aufstieg: 600 Hm, Dauer: 5,5 Std.
    
ACHTUNG - Terminänderung! Neuer Termin dieser Wanderung ist jetzt der 09.02.2014 (vorher 02.02.2014). Rundtour um Linz am Rhein, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Wenn vorhanden, bitte Wanderstöcke mitbringen. Info bei der Tourenleiterin.
Treffpunkt: 8:40 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Angela Tibbe.

23.02.14 Bergisches Land
Länge: 16 km, Dauer: 5 Std.
ACHTUNG!!! Wegen gänderter Abfahrtszeiten verschiebt sich die Treffpunkt-Uhrzeit auf 8:30 Uhr. Von Engelskirchen nach Lindlar und zurück, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:30 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: beim Tourenleiter
Leitung
Horst Mews.


Märzzum Seitenanfang

02.03.14 Südliches Siebengebirge an Karneval
Länge: 22 km, Aufstieg: 1100 Hm, Dauer: 7 Std.
Von Unkel über Scheuren ins Breitbachtal. Durch den Erpeler Kirchspielwald auf den Aasberg. Überschreitung Mittelberg und Himmerich. Die Wendeltreppe hinunter ins Schmelztal. Fordernder Anstieg über die Heiterscheid zum Löwenburg-Ringweg. Durch das Rhöndorfer Tal nach Rhöndorf. Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 7:40 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: beim Tourenleiter
Leitung
Monika Sleuwen.

09.03.14 In die Wupperberge
Länge: 24 km, Aufstieg: 600 Hm, Dauer: 7 Std.
    
Auf dem Landrat-Lucas-Weg, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Bahn/Busanreise, Mindest/Höchstteilnehmer: 9/19 Teilnehmer. Anforderungen: Trittsicherheit und Kondition gem. Ausschreibung.
Treffpunkt: Info bei Anmeldung
Anmeldung
: bis 2 Tage vorher
Leitung
Peter Hommens.

16.03.14 Jakobspilgerweg
Länge: 20 km, Dauer: 6 Std.
Von Iversheim nach Rheinbach, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Martin Weyer.

23.03.14 Von der Mosel an den Rhein
Länge: 21 km, Aufstieg: 800 Hm, Dauer: 6 Std.
Kreuz und quer von Koblenz-Moselweiß nach Boppard, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info beim Tourenleiter. Achtung: Fahrkosten für die Bahn bis zu 10 Euro pro Person möglich!.
Treffpunkt: 8:10 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Angela Tibbe.

30.03.14 Bergisches Land
Länge: 18 km, Aufstieg: 550 Hm, Dauer: 4,5 Std.
Achtung: Wir starten später. Die Treffpunkt-Uhrzeit verschiebt sich von 8:20 Uhr auf 8:45 Uhr. Rund um den Bergischen Dom in Altenberg, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:45 Uhr Köln Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Monika Nohl.


Aprilzum Seitenanfang

06.04.14 Siegsteig
Länge: 26 km, Aufstieg: 920 Hm, Dauer: 7,5 Std.
Von Hennef nach Merten, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Bahnanreise, Mindest/Höchstteilnehmer: 9/19. Anforderungen: Trittsicherheit und Kondition gem. Ausschreibung.
Treffpunkt: Info beim Tourenleiter
Anmeldung
: bis 2 Tage vorher
Leitung
Peter Hommens.

13.04.14 Täler und Höhen am Rhein
Länge: 25 km, Aufstieg: 850 Hm, Dauer: 7 Std.
Rundtour von Bad Breisig durch das Brohltal und Vinxbachtal über die Rheinhöhen, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, max. 10 Teilnehmer.
Treffpunkt: Info nach Anmeldung
Anmeldung
: bis 2 Tage vorher beim Tourenleiter
Leitung
Martin Bremicker.

20.04.14 Nationalpark Eifel - Windbeutel-Tour
Länge: 19 km, Aufstieg: 650 Hm, Dauer: 6 Std.
    
Achtung: wegen Gleisbauarbeiten verlängert sich die Anreise mit der Bahn und Schienenersatzverkehr. Evtl. reisen wir alternativ mit PKWs an und bilden Fahrgemeinschaften. Ostersonntag von Heimbach nach Hausen entlang der Rurtalsperre, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr der besonderen Art - lasst Euch überraschen, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung
: unbedingt erforderlich bis zum 16.04.2014
Leitung
Angela Tibbe.

21.04.14 Im schönen Westerwald
Länge: 18 km, Dauer: 4,5 Std.
Am Ostermontag rund um Marienthal, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter. Die Tourenleiterin fällt leider verletzungsbedingt aus. Wir bieten dafür diese Ersatztour an. Bitte meldet Euch an.
Treffpunkt: 8:55 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: beim Tourenleiter
Leitung
Rolf-Dieter Weyer.

27.04.14 Römerkanal-Wanderweg 1. Etappe
Länge: 18 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    
Von Nettersheim nach Kall in der Eifel, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Matthias Övermöhle.


Maizum Seitenanfang

04.05.14 Im nördlichen Westerwald
Länge: 20 km, Aufstieg: 700 Hm, Dauer: 5,5 Std.
    
Rundwanderung ab Wissen (Sieg), Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Angela Tibbe.

11.05.14 Im Bergischen Land
Länge: 20 km, Dauer: 5 Std.
Rundwanderung von Biesfeld-Kürten, zwischen Wanderwegen sind einmal ca. 3 km Asphaltweg an einer ruhigen Straße zu überbrücken. Trotzdem landschaftlich reizvolle Wanderung. Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:20 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Peter Kux.

18.05.14 Durch die Kalkeifel
Länge: 24 km, Aufstieg: 450 Hm, Dauer: 6 Std.
Auf dem Mechernicher Panoramaweg, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, max. 10 Teilnehmer.
Treffpunkt: Info nach Anmeldung
Anmeldung
: bis 2 Tage vorher beim Tourenleiter
Leitung
Martin Bremicker.

24.05.14 Zum Sommerfest nach Blens
Länge: 14 km, Dauer: 4 Std.
Im Rurtal bis nach Blens, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr beim Sommerfest im DAV-Eifelheim in Blens. Info bei den Tourenleitern.
Treffpunkt: 8:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: erforderlich bis zum 20.05.2014
Leitung
Martin Weyer. Angela Tibbe.


Junizum Seitenanfang

01.06.14 Rheinsteig
Länge: 17 km, Aufstieg: 370 Hm, Dauer: 4 Std.
Von Leubsdorf nach Rheinbrohl, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:40 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Monika Nohl.

08.06.14 Über alle 7 Gipfel
Länge: 22 km, Aufstieg: 1000 Hm, Dauer: 7 Std.
Von Königswinter nach Rhöndorf, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, die Tour ist etwas sportlicher, aber mit wunderschönen Rheinblicken. Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:10 Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Angela Tibbe.

14.06.14
- 15.06.14
Kult(our)-Felsenpfade
Dauer: 2 Tage.
    
Im Deutsch-Luxemburgischen Nationalpark. Genussvolle Wanderungen um das Ferschweiler und Berdorfer Plateau, Führung im Naturerkundungszentrum Teufelsschlucht, Übernachtung im Haus Dauwen. Weitere Informationen und auch ein Video zur Einstimmung auf die Tour findet Ihr im Internet. Diese Veranstaltung wird parallel in der Alpinistengruppe angeboten.
Anmeldung
: Bis zum 03.06.2014 beim Tourenleiter
Leistung
: Organisation und Wanderführung
Kosten
: Anzahlung 30 Euro
Leitung
Peter Hommens.

15.06.14 Rureifel
Länge: 21 km, Dauer: 5 Std.
Rundwanderung von Obermaubach zur Lukasmühle und über Kleinhau zurück, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: beim Tourenleiter
Leitung
Horst Mews.

22.06.14 Natursteig Sieg
Länge: 21 km, Aufstieg: 700 Hm, Dauer: 5,5 Std.
Von Herchen nach Eitorf, Rucksackverpflegung, evtl. Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Barbara Will.

29.06.14 Im Tal der Rur
Länge: 27 km, Aufstieg: 800 Hm, Dauer: 6,5 Std.
Sandsteinfelsen, Rurufer und Kermeter, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, max. 10 Teilnehmer. Abkürzungsmöglichkeit nach Absprache vorhanden.
Treffpunkt: Info beim Tourenleiter
Anmeldung
: bis 2 Tage vorher
Leitung
Martin Bremicker.


Julizum Seitenanfang

06.07.14 Bergisches Land
Länge: 17 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 4 Std.
Rund um Beyenburg und zur Herbringhausener Talsperre, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Monika Nohl.

12.07.14
- 19.07.14
Serfaus - Kölner Bergwoche
Dauer: 7 Tage, Aufstieg: 800 Hm/Tag, Tagesdauer: 6 Std./Tag.
Leichte bis mittelschwere Wanderungen nur im grünen Bereich. Die Woche findet im Rahmen der Kölner Bergwoche rund um das Kölner Haus bei Serfaus statt. Z.B. Komperdellmarsch, Observatorium-Tour, Panorama Genussweg, Unterer und mittlerer Sattelkopf, Fisser Joch, Furglersee, Schönjöchl, Frommes Kreuz u. a. Es wird in moderatem Tempo gewandert, Anstiege bis 800 Hm am Tag sind möglich.
Voraussetzungen: mittlere Kondition, Höhentauglichkeit bis ca. 2500 Meter, Trittsicherheit
Teilnehmerzahl
: 10
Vorbesprechung
: Info beim Tourenleiter
Anmeldung
: bis 01.04.2014
Leistung
: Organisation und Führung durch den Tourenleiter
Kosten
: Info beim Tourenleiter
Leitung
Peter Daniel.

13.07.14 Römerkanal-Wanderweg 2. Etappe
Länge: 18 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    
Von Kall nach Mechernich in der Eifel, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Matthias Övermöhle.

20.07.14 Im oberen Mittelrheintal
Länge: 20 km, Aufstieg: 800 Hm, Dauer: 6 Std.
    
Rund um Boppard auf der Traumschleife Elfenlay. Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:00 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Angela Tibbe.

27.07.14 Ahr-Venn-Weg
Länge: 20 km, Dauer: 6 Std.
Von Kall nach Bad Münstereifel, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, Info beim Tourenleiter.
Treffpunkt: 8:30 Uhr Köln-Hbf.
Anmeldung
: nicht erforderlich
Leitung
Martin Weyer.


Deutscher Alpenverein DAV klettern

© 05.02.2014 zum Seitenanfang
InfoAbend

Der nächste InfoAbend
für neue Mitglieder
finden am 28. November statt.



Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv.