[116] Dachsteinsüdwände ©Herbert Raffalt
Startseite  >  Werden Sie Mitglied zum Seitenende
 

Häufig gestellte Fragen


Frage: Was bringt mir die Mitgliedschaft im Alpenverein?
Antwort: Als Mitglied im Kölner Alpenverein erhalten Sie einen umfassenden Versicherungsschutz beim Bergsport, Vergünstigungen auf mehr als 2.000 Hütten in den Alpen und beim Klettern in (fast) allen Hallen der Region. Außerdem bieten wir Ihnen ein großes Programm an Ausbildungskursen und geführten Touren an.
Unter Ihre Vorteile erfahren Sie mehr über die Vorteile einer Mitgliedschaft im Alpenverein. Als Mitglied im Kölner Alpenverein genießen Sie außerdem die Mitgliedervorteile bei unseren Partnern.
 
Frage: Was bietet mir der Kölner Alpenverein als Jugendlicher?
Antwort: Die Jugend gliedert sich in drei altersspezifische Jugendgruppen und die Jugendklettergruppen. An den Jugendabenden wird gebastelt, gespielt und viel draußen unternommen. Regelmäßig geht es in verschiedene Kletterhallen der Region.
Im Bereich Jugend gibt es Informationen zu unseren Jugendgruppen und dem Jugendkursprogramm von DAV und JDAV.
 
Frage: Was kostet mich die Mitgliedschaft im Alpenverein?
Antwort: Ab einem Alter von 25 Jahren zahlen Sie den vollen Beitrag. Ihr/e Partner/in zahlt dann nur die Hälfte. Die Kinder und Jugendlichen bis 17 Jahre können über die Eltern kostenlos Mitglied werden (Familienmitgliedschaft, auch für Alleinerziehende).
Im Alter von 18 bis 24 Jahren erhalten Sie eine Ermäßigung von 67% auf den vollen Beitrag. Ebenso gibt es spezielle Mitgliederkategorien für Menschen mit Behinderung oder in Ausbildung.
Unter Mitgliedsbeiträge erfahren Sie die ganzen Details zu den verschiedenen Mitgliederkategorien.
 
Frage: Warum sind die Mitgliedsbeiträge in den Sektionen unterschiedlich?
Antwort: Die Mitgliedsbeiträge sind von Sektion zu Sektion unterschiedlich, da die Sektionen auch unterschiedliches bieten und unterschiedliche Aufwendungen haben.
Der Kölner Alpenverein z.B. unterhält drei Hütten für die Allgemeinheit und auch für Mitglieder von (günstigeren) Sektionen, die keine Hütten unterhalten müssen.
Außerdem bietet der Kölner Alpenverein seinen Mitgliedern ca. 700 geführte Wanderungen und Touren in der Umgebung und im Hochgebirge sowie ca. 500 Kursplätze in den Ausbildungskursen. Das alles kostet Geld und muss finanziert werden.
 
Frage: Wo erhalte ich Informationen über den Kölner Alpenverein?
Antwort: Informationen über den Kölner Alpenverein erhalten Sie in der Geschäftsstelle und hier auf unserer Webseite auf der Seite Unsere Sektion. Gerne senden wir Ihnen auch umfangreiches Informationsmaterial zu. Dafür haben wir den Info-Service eingerichtet.
 
Frage: Wann und wo bin ich durch den Alpenverein versichert?
Antwort: Unter Versicherungsschutz erfahren Sie mehr über den Alpinen Sicherheits Service das DAV (ASS). Der ASS bietet Versicherungen für Suche, Bergung, Rettung, Haftpflicht und Unfall. Diese Versicherungen genießt jedes Mitglied automatisch.
 
Frage: Wo bekomme ich Informationen über Ausbildung im Kölner Alpenverein?
Antwort: Unter Ausbildung finden Sie alle Informationen zu den
Winter-, Sommer- und Theoriekursen sowie zum DAV-Kletterschein. Die neuen Kurse der Sommerausbildung werden jeweils Anfang November veröffentlicht und die für den Winter Anfang Juli.
 
Frage: Wo finde ich Gleichgesinnte?
Antwort: Unter Aktivitäten finden Sie die Gruppen des Kölner Alpenvereins. Jede Gruppe hat ihr eigenes Betätigungsfeld und verfolgt ihre eigenen Interessen. Der Referent für Gruppen kann Ihnen weitere Informationen geben.
 
Frage: Wo kann ich in Köln und Umgebung klettern?
Antwort: Die Klettermöglichkeiten in Kletterhallen, Kletteranlagen und Klettergärten finden Sie auf unserer Seite Klettern in und um Köln. In der Region gibt es eine große Zahl an Boulder- und Kletterhallen. Mitglieder des Kölner Alpenvereins erhalten für (fast) alle Hallen ermäßigte Mehrfachkarten.
 
Frage: Wo kann ich mich über mein Hobby Bergsteigen informieren?
Antwort: In unserer Bücherei, bei unseren Diavorträgen (AlpinVisionen), in unserer Sektionszeitschrift den gletscherspalten, über unseren Newsletter ALPINEWS und im Bergsportmagazin Panorama des Deutschen Alpenvereins.
Die Bücher unserer Bücherei werden nur an Mitglieder verliehen. Nichtmitglieder können sich vor Ort informieren.
 
Frage: Kann ich als Gast bei Veranstaltungen teilnehmen?
Antwort: Zu Tagesveranstaltungen im Mittelgebirge und unseren Diavorträgen (AlpinVisionen) sind Gäste herzlich willkommen. So haben Sie die Möglichkeit unseren Verein kennenzulernen und sich in Ruhe für eine Mitgliedschaft bei uns zu entscheiden.
Als Gast können Sie bis zu viermal an Tagesveranstaltungen teilnehmen und zahlen eine Kostenumlage von 3 Euro pro Tag.
Die Teilnahme an mehrtägigen Touren und Ausbildungskursen ist aus versicherungstechnischen Gründen nicht möglich.

Wurde Ihre Frage nicht beantwortet? Dann schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

zum Seitenanfang
 
 

AlpinVisionen
Nina Caprez
Nina Caprez
About a different life
15. September
Herbert Raffalt
Herbert Raffalt
Alpe-Adria-Trail
24. November
Helga Hengge
Helga Hengge
Abenteuer Seven Summits
12. Januar
André Schumacher
André Schumacher
Kanaren zu Fuß
16. Februar
Helmut Schulze
Helmut Schulze
Elbsandsteingebirge
16. März
Andreas Sanders
Andreas Sanders
Klima - jetzt wandel' ich es
13. April