Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS
 

ALPINEWS Vorschau


ALPINEWS 07/2024 - Newsletter des Kölner Alpenvereins
    
 
ISSN: 1617-0563 / 279. Ausgabe / 26. Jahrgang
Köln, 01.07.2024

Liebe Leser*innen,

der Kölner Alpenverein und die Redaktion der ALPINEWS wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen dieser Ausgabe unseres Newsletters!

Inhalt
[ 01 ]  Außerordentliche Mitgliederversammlung abgesagt
[ 02 ]  1. gletscherspalten slam
[ 03 ]  dfasg fgdhdhhr
[ 04 ]  fgfsdg hgfjhfjd
[ 05 ]  jhkggjh klhjlh
[ 06 ]  sdgas dfghsd
[ 07 ]  fgah ahhsjsjsd
[ 08 ]  Neues vom Deutschen Alpenverein
[ 09 ]  Neue Wanderführer
[ 10 ]  fdgdfafg ahdhdhd
[ 11 ]  fgag shjgjghjsfjs

Service - Kölner Alpenverein
Mein Alpenverein - Mitglieder-Service - Info-Service - Mitglied werden
Mitglieder-Vorteile - Vorteile bei unseren Partnern - Twitter - Facebook - Instagram
Angebotsübersicht: Klettern, Wandern, Bergwandern, Bergsteigen, Mountainbiken, Familienbergsteigen, Ski-/Snowboardfahren, Ski-/Schneeschuhtouren,
Vorträge - AlpinVisionen, Ausbildungskurse

[ 01 ]  Außerordentliche Mitgliederversammlung abgesagt
    
 
Leider musste sich der Vorstand dazu entschließen, die für den 2. Juli 2024 einberufene außerordentliche Mitgliederversammlung wieder abzusagen. Es liegen die für eine fundierte Entscheidung nötigen Informationen und Auskünfte leider noch nicht vor.

Wir bleiben aber weiter an der Immobilie daran und werden vermutlich Ende September 2024 einen erneuten Versuch starten.

Aktuelle Infos gibt es auf der Seite Mitgliederversammlung, sobald sie uns vorliegen.

[kk]

[ 02 ]  1. gletscherspalten slam
    
 
Was war dein persönliches Gipfelerlebnis? Was beschäftigt dich rund um das Thema Berge und Wandern? Für den 1. gletschersplaten slam sucht die Redaktion der gletscherspalten, der Sektionszeitschrift des Kölner Alpenvereins, Slammerinnen und Slammer, die beim Wettbewerb mitmachen möchten.

Die Veranstaltung findet am 29. Oktober 2024 um 19 Uhr unter dem Motto Das ist ja der Gipfel! im Cafe Fridolin im Bürgerzentrum Ehrenfeld in Köln statt. Als erster Preis winkt ein Hüttengutschein im Wert von 300 Euro.

Als Moderatorin konnte die Redaktion der gletscherspalten Luca Swieter gewinnen. Die Slam Poetin gehört zum Veranstaltungsteam von "Reim in Flammen".

Beteiligen können sich Interessierte mit und ohne Slam-Erfahrung. Der selbst verfasste sechsminütige Beitrag soll dem Motto der Veranstaltung entsprechen und zum Thema kleine und große Gipfelbesteigung, Bergwandern oder Alpenverein passen. Vorab wird es ein Briefing geben. Die Slam-Premiere wird in familiärer Atmosphäre stattfinden. Denn das Publikum wird aus Mitgliedern und Freundinnen und Freunden des Kölner Alpenvereins bestehen.

Die Anmeldung ist bis 01.10.2024 möglich. Informationen und Anmeldung unter: gletscherspalten-slam@dav-koeln.de.

[kk]

[ 03 ]  dfasg fgdhdhhr

[kk]

[ 04 ]  fgfsdg hgfjhfjd

[kk]

[ 05 ]  jhkggjh klhjlh

[kk]

[ 06 ]  sdgas dfghsd


[kk]

[ 07 ]  fgah ahhsjsjsd

[kk]

[ 08 ]  Neues vom Deutschen Alpenverein

[kk]

[ 09 ]  Neue Wanderführer
    
 
Rund um Luxemburgs älteste Stadt Echternach erschließen gut 110 abwechslungsreiche Wanderkilometer die Region Müllerthal - Kleine Luxemburger Schweiz. Auf drei zusammenhängenden Schlaufen wandern Sie durch spektakuläre Felslandschaften, Wälder, Wiesen und idyllische Bachtäler. Der Wanderführer beinhaltet die exakte Wegbeschreibung der drei Routen und weiterer Extratouren, stellt Sehenswürdigkeiten vor und gibt zu jeder Etappe Tipps zu Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten. Karten, Höhenprofile und GPX-Daten helfen bei der Orientierung. Die einleitenden Kapitel informieren allgemein über Luxemburg und den Mullerthal Trail und liefern praktische Reisetipps für die Planung der Wanderung.

Thorsten Hoyer: Luxemburg - Mullerthal Trail, Conrad Stein Verlag, 96 Seiten, 10,90 Euro


[kk]

[ 10 ]  fdgdfafg ahdhdhd

[kk]

[ 11 ]  fgag shjgjghjsfjs

[kk]

Impressum
Herausgeber: Deutscher Alpenverein, Sektion Rheinland-Köln e.V. (Kölner Alpenverein)
Redaktion: Sascha Bach [sb], Matthias Josko [mj], Kalle Kubatschka [kk] (verantwortlich), Finja Laschet [fl], Sven Linnhoff [sl], Lena Markus [lm], Carola Niemann [cn], Hildegard Troske [ht], Axel Vorberg [av], Hans-Peter Wagner [hpw].
Redaktionsschluss für die August-Ausgabe: 20.07.2024
Kontakt: webmaster@alpinews.de
Web-Archiv/Newsletter abbestellen: www.alpinews.de
Auflage: 40.060 Empfänger