AlpinVisionen: Die besten Skidurchquerungen / Michael Pröttel / 16.02.2018
Startseite  >  Unsere Werte zum Seitenende
 

Wir machen's gemeinsam!


Poster zur Wir machen's gemeinsam! Auf unseren Wegen ist viel los: Bergsteiger, Wanderer, Menschen mit Behinderung, Kletterer, Mountainbiker, Kinder, Reiter, Hunde. Alle möchten raus, die Natur erleben und genießen, sich bewegen, abschalten vom Alltag.

Damit jeder seinen Spaß haben kann, ist ein respektvoller Umgang unter allen Nutzern und Verantwortungsbewusstsein gegenüber Umwelt, Natur und Ressourcen unerlässlich.

Wir Ehrenamtlichen im Kölner Alpenverein möchten mit dieser Vereinbarung Position beziehen, für welche Werte wir eintreten, nach welchen Prinzipien wir handeln und wie wir miteinander umgehen.


Grundwerte

Das Leitbild des Deutschen Alpenvereins und die Erklärung unserer Sektion Für Offenheit, Vielfalt und Toleranz sind verpflichtend für unser Handeln.

Unser Miteinander ist geprägt von Ehrlichkeit, Fairness, Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Offenheit, Rücksichtnahme, Toleranz, Verantwortung und Vertrauen. Wir wollen keine Egotrips.


Geltungsbereich

Unterschriften der Ehrenamtlichen - Ehrenamtsfest 2018 Diese Vereinbarung gilt für alle Ehrenamtlichen im Kölner Alpenverein und soll über diese auch bei allen anderen Mitgliedern des Kölner Alpenvereins beworben werden.


Unsere Motivation

Wir Ehrenamtlichen im Kölner Alpenverein motivieren uns über eine vertrauensvolle Zusammenarbeit im Verein und eine gegenseitige Wertschätzung. Leidet diese, leidet auch die Motivation.

Wir sind stolz auf unsere Arbeit und auf den Verein, den wir repräsentieren.

Wir halten es für selbstverständlich, die oben genannten Prinzipien zu leben und verstehen uns als deren Botschafter – im Verein und auch in der Öffentlichkeit.


Unsere Werte

Unterwegs
• Wir begegnen anderen Naturnutzern mit Respekt, Toleranz und Rücksicht.
• Alle Wege stehen allen Naturnutzern gleichermaßen zur Verfügung.
• Wir respektieren Regeln, Gesetze und lokale Wegevorgaben. Übertritt jemand diese, nehmen wir das nicht persönlich, wir begegnen uns auch weiterhin freundlich.
• Ein nettes Wort, Hilfsbereitschaft und Aufmerksamkeit sind stets unsere Wegbegleiter.

Naturschutz
• Wir leben Naturschutz, um allen Lebewesen ein Erlebnis in der Natur zu ermöglichen. Heute, morgen und in der Zukunft.
• Durch die gemeinsame Nutzung des bestehenden Wegenetzes vermeiden wir, dass zusätzliche Wege gebaut werden müssen und die Natur weichen muss.
• Wir lassen keinen Müll zurück.
• Wir schädigen Flora und Fauna nicht.
• Wir gestalten die Anreise möglichst umweltverträglich. Wir fahren in Fahrgemeinschaften, mit den Sektionsbussen, mit der Bahn oder anderen öffentlichen Verkehrsmitteln zu unseren Aktivitäten.

Umgang miteinander
• Wir respektieren, dass alle Ehrenamtlichen unterschiedliche Schwerpunkte in ihrer Arbeit setzen: "Jede Jeck is anders!"
• Wir akzeptieren und respektieren verschiedene Meinungen, Weltanschauungen, sexuelle Orientierungen, Religionen, Nationalitäten, Alter und andere Unterschiede. Wir sehen diese Vielfalt als Bereicherung.
• Wir tolerieren keine Benachteiligung, kein Mobbing, keine sexualisierte Gewalt, keine Diskriminierung oder Ausgrenzung einzelner Personen oder Gruppen.
• Im Verein sprechen wir miteinander, nicht übereinander.
• Wir unterstützen die Vielfalt der sportlichen Aktivitäten im Verein und respektieren die unterschiedlichen Sichtweisen dazu.


Wir im Kölner Alpenverein bringen Menschen und Natur zusammen.

Wir schaffen ein Klima, in dem sich jeder wohlfühlt.

Wir machen’s gemeinsam!
Köln, im November 2018


zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Guus und Martina Reinartz
Guus und Martina Reinartz
Monte Rosa - Gran Paradiso - Mon Viso
17. Januar
Michael Pröttel
Michael Pröttel
Die besten Skidurchquerungen
14. Februar
Ulla Lohmann
Ulla Lohmann
Reise zum Mittelpunkt der Erde
6. März

InfoAbend

Der nächste InfoAbend
für neue Mitglieder
findet am 13. März statt.


Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte