[151] Alpamayo
Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS zum Seitenende
 

ALPINEWS 01/2005


ALPINEWS 01/2005
ISSN: 1617-0563
Köln, 11.01.05

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe der ALPINEWS, dem Newsletter des Kölner Alpenvereins.

Falls Sie die ALPINEWS nicht mehr erhalten möchten oder unbeabsichtigt erhalten haben, finden Sie den Link zum Abbestellen am Ende dieser Mail.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kölner Alpenverein

=== [ Inhalt ] =======================================

1.  Der Vorstand braucht dringend Verstärkung
2.  InfoAbend für neue Mitglieder
3.  Vortrag: EXPEDITION AM OGRE-SÜDPFEILER
4.  BergFilmAbend: SIEBEN JAHRE IN TIBET
5.  Unterschriften-Aktion zum Gletscherschutz
6.  Gewinnspiel: DVD zu DER RING DES BUDDHA
7.  Vormerken: Mitgliederversammlung im Kolpinghaus

=== [ 1 / 7 ] ========================================

Der Vorstand braucht dringend Verstärkung

Spätestens zur Mitgliederversammlung wird unser Schatzmeister Bernd Koch sein Amt nach vier engagierten Jahren niederlegen. Ein großer Verlust an Kompetenz für unsere Sektion!
Für das Amt des Schriftführers konnte wir in den letzten 2 Jahren trotz intensiver Suche keinen Nachfolger finden. Es wurde zunächst von Günter Breuksch und dann von mir kommissarisch ausgeübt. Die hieraus resultierende Doppelbelastung fordert von mir mehr als ich zu leisten vermag.

Hat das Ehrenamt in der heutigen kommerzialisierten Zeit keine Chance mehr? Der ehrenamtliche Einsatz, der in unserer Sektion erbracht wird, lässt mich hoffen, dass dem nicht so ist.

Lassen Sie sich nicht von der Größe unseres Vereins abschrecken, wenn Sie Interesse an ehrenamtlicher Arbeit haben. Nehmen Sie die Herausforderung an, setzen Sie Ihr Wissen und Ihr Können bei uns ein. Kommen Sie in unser Team und bewegen Sie etwas! Es lohnt sich!

Wenden Sie sich als Interessent bitte an Kalle Kubatschka, 1. Vorsitzender, 0172 1789949.

=== [ 2 / 7 ] ========================================

InfoAbend für neue Mitglieder

Am 14. und 21. Januar haben Sie in der Geschäftsstelle (Clemesstr. 5-7, nähe Neumarkt) die Möglichkeit, sich über Ihren Verein zu informieren. Wissen Sie, welche Möglichkeiten, Veranstaltungen und Einrichtungen unsere Sektion im Angebot hat? Wenn nicht, dann müssen Sie unbedingt vorbeikommen!

Zunächst wird Ihnen Ralf Pohl, unser 2. Vorsitzender, mit einer Beamer-Präsentation einen Überblick geben. Danach stehen Ansprechpartner der einzelnen Referate und Gruppen für Ihre Fragen bereit. Wir freuen uns auf Ihr kommen!

Nähere Informationen zum Inhalt finden Sie unter:
h__p://www.dav-koeln.de/cgi-bin/page.cgi?772

=== [ 3 / 7 ] ========================================

Vortrag: EXPEDITION AM OGRE-SÜDPFEILER

Jan Mersch, Mitglied im DAV-Lehrteam Spitzenbergsport, will uns die Faszination des Expeditionsbergsteigens näherbringen. Dazu nimmt er uns am Freitag, den 14. Januar, um 20:00 Uhr in der Barbara-von-Sell-Schule, Niehler Kirchweg 118 mit zu seiner Expedition zum Ogre-Südpfeiler.

... zwei kleine Gestalten bewegen sich über einen großen, menschenleeren Gletscher. Über ihnen in beängstigender Größe der Ogre, vor ihnen sein Südpfeiler, 1.000 m senkrechte Granitfluchten. Sie sind hier auf der Suche nach dem großen Abenteuer, wollen das Erlebnis an der Grenze des Machbaren. Noch ahnen sie nicht, dass sie nur wenige Wochen später in einem Schneesturm um ihr Leben kämpfen werden ...

Erleben Sie die Faszination modernen Expeditionsbergsteigens, eine fesselnde Story mit beeindruckenden Bildern und Filmsequenzen, eine Mischung aus extremen Bergsport und fremder Kultur in einer einzigartigen, ursprünglichen Landschaft.

Eintritt: 6,- Euro/DAV 4,- Euro/Jugendliche 2,- Euro
http://alpinvisionen.de

=== [ 4 / 7 ] ========================================

BergFilmAbend: SIEBEN JAHRE IN TIBET

Als Einstieg zum Film von Jean-Jaques Annaud wird zuerst das 'Making of' gezeigt. Der Film wurde mit viel Aufwand teilweise an Originalschauplätzen gedreht. Dauer ca. 20 Minuten.

Der Spielfilm mit Brad Pitt aus dem Jahr 1997 erzählt von Heinrich Harrer, einem der Erstbesteiger der Eiger-Norwand. Harrer wird bei der 1939er Expedition zum Nanga Parbat bei Ausbruch des 2. Weltkriegs von den Engländern in Indien interniert. Nach Ausbruch aus dem Internierungslager gelingt ihm die Flucht nach Tibet. Dort lernt er den Dalai Lama kennen und wird dessen Lehrer und Berater. Der Film schildert die Eindrücke und Veränderungen die Harrer in Tibet erfährt (ca. 120 Minuten).

Der FilmAbend findet am 18. Januar um 19:00 Uhr in der Geschäftsstelle, Clemensstr. 5-7, statt.
http://tourengruppe.dav-koeln.de

=== [ 5 / 7 ] ========================================

Unterschriften-Aktion zum Gletscherschutz

Unsere Gletscher in den Alpen gehen nicht nur durch die Klimaerwärmung weiter zurück. Immer mehr sollen diese wertvollen, natürlichen Trinkwasserdepots durch den Ausbau von Skigebieten genutzt und bedroht werden. Das Land Tirol hat 1991 im Landesnaturschutzgesetz den Gletscherschutz verankert. Ausgenommen waren nur die damals bereits für Pistenskilauf genutzten Gebiete. Jetzt soll dieser Gletscherschutz durch eine Gesetzesnovelle aufgeweicht und damit neue Gletscherskigebiete ermöglicht werden. Bitte helfen Sie uns, dies zu verhindern.

Mit der Unterschriften-Aktion von OeAV und DAV 'Hände weg von den Gletschern' können Sie für den Schutz der Gletscher eintreten. Wenn Sie
- für den absoluten Gletscherschutz in Tirol sind,
- jede Erschließung von Gletschern ablehnen,
- dafür sind, dass der Gepatschferner samt Umrahmung weiterhin unberührt bleiben soll,
- dafür eintreten, dass für das Kauner- und Pitztal von der Tiroler Landesregierung Entwicklungsprogramme alternativ zur weiteren Gletschererschließung erarbeitet und umgesetzt werden sollen,
dann bitten wir Sie Ihren Namen und Unterschrift auf die in unserer Geschäftsstelle ausliegende Liste zu setzen.

Die Geschäftsstelle (Clemensstr. 5-7, nähe Neumarkt) ist dienstags, donnerstags und freitags von 15:30 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet.

=== [ 6 / 7 ] ========================================

Gewinnspiel: DVD zu DER RING DES BUDDHA

Ab sofort gibt es den Film 'Der Ring des Buddha', der die Besucher des 3. Kölner AlpinTags begeistert hat, mit viel Zusatzmaterial auf DVD. Neben dem Spielfilm finden Sie auf der DVD u.a. ein Interview mit dem Dalai Lama, das Making of zum Film, Infos über Nepal und Tibet sowie den Menschen und ihre Religionen.

Zum Verkaufsstart verlost der Kölner Alpenverein 5 dieser DVDs. Mailen Sie uns, welchen Beruf die reale Person Toni Hagen hatte. Die Gewinner werden aus den richtigen Einsendungen gezogen. Die Teilnahme ist bis 31.01.05 möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der Redaktion der ALPINEWS können nicht teilnehmen. Richten Sie Ihre E-Mail bitte an info@dav-koeln.de.

Weitere Informationen zum Film finden Sie auf unserer AlpinTag-Seite
http://www.koelner-alpintag.de
und auf der offiziellen Seite zum Film
http://www.ringdesbuddha.de
Dort können Sie die DVD natürlich auch bestellen.

=== [ 7 / 7 ] ========================================

Vormerken: Mitgliederversammlung im Kolpinghaus

Der Vorstand lädt alle Mitglieder ein, sich am 21. April aktiv an der Gestaltung unserer Vereinsziele und den Wahlen zu den Vereinsgremien zu beteiligen.

1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Sommerfest der Sektion in Blens
4. AlpinTag 2005
5. Neue Möglichkeiten in unserer Bücherei
6. Ehrung der Jubilare
7. Wettkampfklettern in der Sektion
8. Rechenschaftsbericht
9. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
10. Entlastung des Vorstands
11. Haushaltsentwurf 2005
12. Nachwahlen zum Vorstand und Gesamtvorstand
13. Verschiedenes

Die Mitgliederversammlung findet wie immer im Großen Saal des Kolpinghauses in der St.-Apern-Strasse statt. Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Versammlung beginnt um 19:30 Uhr. Die Wahlvorschläge zu TOP 12 werden noch rechtzeitig in den gletscherspalten und den ALPINEWS bekannt gegeben.

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.dav-koeln.de/cgi-bin/page.cgi?859

=== [ Impressum ] ====================================

Redaktion:      Kalle Kubatschka (verantwortlich)
                Karin Spiegel

Kontakt:        webmaster@dav-koeln.de
                http://www.dav-koeln.de

Auflage:        5.100 Empfänger

Archiv:         http://archiv.alpinews.de

Zum Abbestellen der ALPINEWS benutzen Sie bitte folgenden Link:

zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Bernd Ritschel
Bernd Ritschel
Bayerische Alpen
15. November
Kurt Diemberger
Kurt Diemberger
Das Quantum Glück
6. Dezember
Guus und Martina Reinartz
Guus und Martina Reinartz
Monte Rosa - Gran Paradiso - Mon Viso
17. Januar
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

InfoAbend

Die nächsten InfoAbende
für neue Mitglieder
finden am 26. Oktober statt.


Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte