[220] Heuschober im Winter
Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS zum Seitenende
 

ALPINEWS 05/2006


=== [ ALPINEWS 05/2006 ] =============================
ISSN: 1617-0563
Köln, 03.09.06
======================================================

Liebe Leserin, lieber Leser,

nach längerer Pause habe ich wieder die Zeit gefunden, für die ALPINEWS zu schreiben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe der ALPINEWS, dem Newsletter des Kölner Alpenvereins.

Falls Sie die ALPINEWS nicht mehr erhalten möchten oder unbeabsichtigt erhalten haben, finden Sie den Link zum Abbestellen am Ende dieser Mail. Mit einem einfachen Klick auf diesen Link wird Ihre Mail-Adresse aus unserem Verteiler gelöscht. Zur Bestätigung erhalten Sie eine Mail von uns.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kölner Alpenverein

=== [ Inhalt ] =======================================

1.  Unsere aktuellen Veranstaltungen
2.  5. Kölner AlpinTag am 21. Oktober
3.  Neuwahlen zu Vorstand und Gesamtvorstand
4.  Vortragssaison 2006/07
5.  Premiere: Westdeutsche Meisterschaft im Sportklettern
6.  Boulderchallenge 2006
7.  Buchtipp: Extreme Klettersteige in den Ostalpen
8.  Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs
9.  Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

=== [ 1 / 9 ] ========================================

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Hier finden Sie immer unsere aktuellen Veranstaltungen, Touren und Kurse:

Monatsübersicht: http://www.monat.dav-koeln.de
Die nächsten 30 Termine: http://www.n30.dav-koeln.de

=== [ 2 / 9 ] ========================================

5. Kölner AlpinTag am 21. Oktober

Nach einem furiosen Start des Kartenvorverkaufs zum 5. Kölner AlpinTag Anfang Juli sind die beiden Workshops BEGRFOTOGRAFIE und KLETTERSTEIGE schon ausverkauft. Für den Klettersteig-Workshop von Pit Schubert ist eine Zusatzveranstaltung um 16:00 Uhr geplant. Wenn Sie daran interessiert sind, dann mailen Sie bitte an:

Bei den Vorträgen FIGHT GRAVITY mit Kurt Albert und FASZINATION KLETTERSTEIGE mit Bernd Ritzschel sind auch schon mehr als die Hälfte der Karten verkauft. Für den Vortrag PASSION FOR LIMITS mit Reinhold Messner sind nur noch ca. 150 Karten verfügbar. Bitte sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Eintrittskarten!

Neben den Workshops und Vorträgen bieten Seminare, Lesungen und BergFILME einen guten Querschnitt durch die unterschiedlichen Spielarten des Bergsport. Erstmals präsentiert sich der DAV-Summit Club mit seinem Summit Club-Treff auf dem Kölner AlpinTag. Mit dieser Vortragsreihe werden neun Reise-, Trekking- und Expeditionsziele aus dem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm vorgestellt.

Schwerpunktthema sind diesmal die Klettersteige. Neben den Workshops und Vorträgen gibt es Filmeberichte über neue und alte Klettersteige und einen Infopoint von klettersteige.de, an dem Sie sich beraten lassen können. Das Angebot an Fachliteratur von Globetrotter rundet das Thema entsprechend ab.

Hinkommen, Mitmachen und Erleben! Das Programm kann sich auch sonst sehen lassen, z.B. die Outdoor-Messe mit den Verkaufs- und Infoständen unserer Partner, die Tombola, das Abenteuer-Kinderprogramm und der Gebrauchtmarkt für alpine Berg- und Skiausrüstung. Es wird auch wieder einen Kletterturm und auf dem Außengelände sogar eine Eiskletterwand (Hartschaum) geben. Somit ist für jung und alt wieder einiges geboten. Der Eintritt zur Outdoor-Messe, den Seminaren, Lesungen und Bergfilmen sowie einigen Vorträgen und zum DAV Summit Club-Treff ist frei.

Ausführliche Informationen zum Programm und den Kartenvorverkauf finden Sie unter:
http://www.koelner-alpintag.de

Unsere Partner-Websites mountains2b.com und climbing.de berichten wieder ausführlich im Vorfeld der Veranstaltung.
http://www.mountains2b.com
http://www.climbing.de

Unsere Partnerveranstaltung in Dresden: Das Bergfilmfestival BERGSICHTEN wird dieses Jahr vom 17.-19. November zum 3. Mal veranstaltet.
http://www.bergsichten.de

=== [ 3 / 9 ] ========================================

Neuwahlen zu Vorstand und Gesamtvorstand

Zur Mitgliederversammlung 2007 endet satzungsmäßig die Amtszeit aller Mitglieder des Vorstands, des Gesamtvorstands und der Kassenprüfer unserer Sektion. Um langfristig planen zu können, hat der Vorstand bei den betroffenen Gremienmitgliedern nachgefragt, wer in 2007 für sein Amt wieder kandidieren will.

Aus den Rückmeldungen konnte eine Kandidatenliste erstellen werden, laut derer derzeit für 11 Ämter Nachfolgerinnen oder Nachfolger gesucht werden müssen. Der Vorstand hat zur Neubildung der Arbeitsgruppe 'Ehrenamt' aufgerufen, die sich um die Suche nach neuen Kandidaten kümmern soll.

Wenn Sie bei der AG Ehrenamt mitarbeiten wollen oder jemanden kennen der mitmachen will, dann wenden Sie sich bitte an Karl-Heinz Kubatschka. Wenn Sie sich für eines der Ämter interessieren oder jemanden kennen der sich dafür interessiert, dann teilen Sie dies bitte auch dem 1. Vorsitzenden der Sektion mit.

Informationen zur nächsten Mitgliederversammlung und die Kandidatenliste finden Sie unter:
http://mv.dav-koeln.de

Kontakt-Mail für Interessenten:

=== [ 4 / 9 ] ========================================

Vortragssaison 2006/07

Andreas Borchert hat wieder tolle Referenten aus dem Bereich des Bergsports verpflichtet. Lassen Sie sich von ihm entführen ...

27. Oktober - Dieter Freigang
GARDASEE UND BRENTA

24. November - Michi Wärthl
UNTERWEXTREM - zu den schwierigsten und schönsten Bergen der Welt

19. Januar - Guus Reinartz
DAS STUBAITAL - einfach sagenhaft

23. Februar - Herbert Raffalt
DER GROSSGLOCKNER - Zauber und Mythos

23. März - Pit Schubert
VON DEN FREUDEN UND LEIDEN eines Trekkers und Expeditionsbergsteigers im Himalaya

Die Vorträge finden in Köln-Nippes statt. Weitere Informationen zu den Vorträgen und dem Vortragsort finden Sie unter:
http://alpinvisionen.de

=== [ 5 / 9 ] ========================================

Premiere: Westdeutsche Meisterschaft im Sportklettern

Erstmalig findet am 23. September 2006 im DAV-Kletterzentrum Wupperwände in Wuppertal-Langerfeld eine Westdeutsche Meisterschaft im Sportklettern statt. Eingeladen sind alle Sportkletterer aus Rheinland-Pfalz, Hessen, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland, die Spaß haben, sich im gemeinsamen Klettern zu messen. Die Westdeutsche Meisterschaft ist gleichzeitig auch der 3. von 4 Wettkämpfen der offenen nordrhein-westfälischen Landesmeisterschaften im Sportklettern. Für diese Wertung sind also auch Kletterer aus anderen Bundesländern zugelassen.

Erster Ausrichter ist der Landesverband NRW des DAV, unterstützt durch die Sektionen Wuppertal und Barmen, die zum Trägerverein des Wuppertaler Kletterzentrums gehören. Die Westdeutsche Meisterschaft ist gleichzeitig Generalprobe für die an gleicher Stelle am 4. November stattfindenden Deutschen Meisterschaften.

Weitere Infos sowie das Wettkampfreglement und die Anmeldung finden Sie unter:
http://www.sportklettern-nrw.de
http://www.wupperwaende.de

=== [ 6 / 9 ] ========================================

Boulderchallenge 2006

Gelungene Premiere: 35 anspruchsvolle Boulder, fetzige Musik und fast 90 motivierte Teilnehmer. Am 26. August übertraf der erste von drei Wettkampf zur Chimpanzodrome Boulderchallenge 2006 in der Frechener Kletterhalle alle Erwartungen.

Nicht immer schwierig, aber nie langweilig lautete das Motto: Sowohl im Boulderaum, der gesamten Kletterhalle und in dem neuen Außenbereich entstanden die vielfältigen Boulder, die Anfänger, Plaisierkletterer und Hardmover gleichermaßen gut unterhielten.

Zur Premiere hatten wir mit rund 50 Teilnehmern gerechnet. Mit fast 90 Boulderen waren nahezu doppelt soviele Kletterer dabei. Damit blicken wir optimistisch den beiden kommenden Events entgegen, so freute sich Hans Nathan vom Chimpanzodrome. Die Starter scheuten auch längere Anfahrten nicht und reisten aus Dortmund, Koblenz, Aachen und selbst den Niederlanden an.

Die beiden noch ausstehenden Wettkämpfe finden am 16. September und 14. Oktober statt. Die Gesamtsieger des Dreifach-Wettkampfs werden nach dem dritten Event gekürt und können neben Ruhm, Ehre und Gewinnen auch noch einen der begehrten Pokale aus der Leverkusener Griffschmiede von Captain Crux entgegennehmen. Alle weiteren Teilnehmer nehmen automatisch an der großen Abschlußverlosung teil, bei der die wertvollen Preise verteilt werden.

Weiter Informationen finden Sie unter:
http://www.chimpanzodrome.de

=== [ 7 / 9 ] ========================================

Buchtipp: Extreme Klettersteige in den Ostalpen

Extreme Klettersteige liegen voll im Trend, stellen aber sehr hohe Anforderungen an ihre Begeher und verlangen somit genaueste Vorausinformation. Erstmals werden im vorliegenden Buch alle extremen Klettersteige der Ostalpen mit einer farbigen Topo-Skizze - mit genauer Bewertung der einzelnen Steigabschnitte - und einer auf den jeweiligen Steig genau zugeschnittenen farbigen Zu- und Abstiegskarte beschrieben! Zusätzlich gibt es für jeden Steig ein Wandfoto mit dem genauen Routenverlauf und einige sehr aussagekräftige Fotos, die widerspiegeln, was den Klettersteiggeher erwartet.

Neben den klassischen schweren Klettersteigzielen in den Ostalpen wurden auch alle neuen Sportklettersteige in dieses Buch aufgenommen. Ein Werk für den ambitionierten Klettersteiggeher, der wissen will, wo die Stahlseile am steilsten und die Herausforderungen am größten sind.

http://www.alpinverlag.at/buecher/extremeklettersteige/extremeklettersteige.html

=== [ 8 / 9 ] ========================================

Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs

TIEF IN AFRIKA
Von der Insel Sansibar durch Tansania, Uganda, Südsudan und Kenia
Hartmut Fiebig / 30. September / 19:30 Uhr / Congres Centrum Nord, Kölnmesse, Köln

Weitere Informationen und den Vorverkauf zu den Vorträgen finden Sie unter:
http://www.grenzgang.de

=== [ 9 / 9 ] ========================================

Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

WER WANDERT, BRAUCHT NUR, WAS ER TRAGEN KANN
Den Sprung in ein neues Leben, geprägt von Verzicht und Beschränkung, aber gleichzeitig reich an Reisen und Freiheit ...
Anne Donath / 6. September / 20:30 Uhr

Live-Interview und Film ARKTOS
Die Umrundung der Arktis auf dem Polarkreis.
Mike Horn / 13. September / 20:30 Uhr

NATIONALPARK HARZ - WILDNIS VOR DER HAUSTÜR
Lassen Sie sich in die sagenumwobene Bergwildnis des Harzes entführen.
Jens Halves / 22. September / 20:30 Uhr

FASZINATION SCHNEESCHUH - DER NEUE WINTERSPORT
Erleben Sie das Schneeschuhgehen als neue Trendsportart!
Bernd Ritschel / 27. September / 20:30 Uhr

Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie unter:
http://www.globetrotter.de/de/filialen/koeln/events/index.php

Der Kartenvorverkauf läuft über Globetrotter Köln (Olivandenhof). Reservierungen sind unter Telefon 0221 2772880 oder shop-koeln@globetrotter.de möglich.

=== [ Impressum ] ====================================

Redaktion:      Karl-Heinz Kubatschka (verantwortlich)
                Karin Spiegel

Kontakt:        webmaster@dav-koeln.de
                http://www.dav-koeln.de

Auflage:        7.800 Empfänger

Archiv:         http://archiv.alpinews.de

Zum Abbestellen der ALPINEWS benutzen Sie bitte folgenden Link:

zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.