[18] Kletteranlage Hohenzollernbrücke
Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS zum Seitenende
 

ALPINEWS 06/2006


=== [ ALPINEWS 06/2006 ] =============================
ISSN: 1617-0563
Köln, 11.10.06
======================================================

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe der ALPINEWS, dem Newsletter des Kölner Alpenvereins.

Falls Sie die ALPINEWS nicht mehr erhalten möchten oder unbeabsichtigt erhalten haben, finden Sie den Link zum Abbestellen am Ende dieser Mail. Mit einem einfachen Klick auf diesen Link wird Ihre Mail-Adresse aus unserem Verteiler gelöscht. Zur Bestätigung erhalten Sie eine Mail von uns.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kölner Alpenverein

=== [ Inhalt ] =======================================

1.  Unsere aktuellen Veranstaltungen
2.  Eiskletter-Aktion bei Globetrotter
3.  5. Kölner AlpinTag
4.  Vortrag: GARDASEE UND BRENTA
5.  Änderung beim Verkauf der ermäßigten Kletterhallenkarten
6.  Der DAV präsentierte sich auf der Tour Natur
7.  Sportklettern in NRW
8.  Finale der Boulderchallenge
9.  Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs
10. Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

=== [ 1 / 10 ] ========================================

Unsere aktuellen Veranstaltungen

Hier finden Sie immer unsere aktuellen Veranstaltungen, Touren und Kurse:

Monatsübersicht: http://www.monat.dav-koeln.de
Die nächsten 30 Termine http://www.n30.dav-koeln.de

=== [ 2 / 10 ] ========================================

Eiskletter-Aktion bei Globetrotter

Globetrotter veranstaltet am 20. Oktober einen Eiskletter-Event vor dem Olivandenhof. Es gibt Speedklettern und tolle Preise zu gewinnen sowie eine Seilrutsche über der Wasseraktionsfläche. Die künstliche Eiskletterwand der Firma ratiophram wird auch zum 5. Kölner AlpinTag am 21. Oktober im Forum Leverkusen im Einsatz sein. Abends halten Christoph Hummel und Michael Dürr ihren Vortrag. Die beiden Mitglieder des Alpin-Teams 2003-2005 des DAV-Expeditionskaders präsentieren atemberaubende Aufnahmen von ihren Unternehmungen in den Bergen der Welt, z. B. Eindrücke von der Besteigung des Mount Drifika (6447 m).

Eintrittskarten zum Vortrag gibt es bei Globetrotter in Köln. Reservierung unter Tel. 0221/277 288-0 oder per E-Mail: shop-koeln@globetrotter.de.
http://www.globetrotter.de/de/filialen/koeln/events/index.php

=== [ 3 / 10 ] ========================================

5. Kölner AlpinTag

Nun ist es bald soweit: Der 5. Kölner AlpinTag steigt am 21. Oktober im Forum Leverkusen. Der Vorverkauf ist bisher sehr gut gelaufen: Die letzten Karten für die Vorträge von KURZ ALBERT und BERND RITSCHEL können noch über unsere Website zur Abholung bestellt werden. An der Tageskasse wird es aber auch noch einige Karten für die ansonsten ausverkauften Vorträge und Workshops geben.

Der Eintritt zur Outdoor-Messe, zum DAV Summit Club-Treff, zu den Lesungen, den BergFILMEN und den Firmen-Seminaren ist wie immer frei. Der DAV Summit Club stellt mit seiner Vortragsreihe neun Reise-, Trekking- und Expeditionsziele aus seinem reichhaltigen Veranstaltungsprogramm vor. Die Seminare behandeln Themen wie  Ausrüstung für Wandern, Trekking, Hochtouren und Expeditionen sowie Trainingslehre für Trekking und Expeditionen. Die Mountainbiker dürfen sich auf die Seminare von Gerhard Czerner und Michael Roepke zu Fahr- und Techniktraining und Bike-Equipment freuen.

Im Kilimandscharo-Special stellt Gebhard Plangger den Kilimandscharo vor: Es gibt einen Kurzfilm, eine Lesung mit dem Autor Werner Lange und einen Vortrag mit dem Titel 'Tansania: Die schönsten Routen zum Kilimandscharo'. In diesem Jahr stehen die Klettersteige im Fokus des Kölner AlpinTags. Neben dem Vortrag von Bernd Ritschel FASZINATION KLETTERSTEIGE wird es einen Klettersteige-Infopoint von klettersteig.de geben. Pit Schubert gibt zwei Workshops rund um das Thema Sicherheit und Ausrüstung auf Klettersteigen. Auch das sorgfältig zusammengestellte Filmprogramm hat Einiges zu diesem Thema zu bieten. An den Büchertischen wird die neueste Literatur zum Thema Klettersteiggehen ausliegen. Es lohnt sich, an den Messeständen der Outdoor-Ausrüster nach Schnäppchen Ausschau zu halten. Wieder gibt es eine Riesentombola, für die unsere Sponsoren hochwertige Bergsportartikel, Kleidung, Bücher und Zeitschriftenabos im Wert von ca. 15.000 Euro gestiftet haben. Die Hauptpreise sind 4 Reisen zu attraktiven Zielen in Europa!

Über unseren alpinen Gebrauchtmarkt verkaufen wir Ihre gebrauchten Bergsportartikel kommissarisch für Sie. Geben Sie Ihre Ausrüstung zu den Öffnungszeiten persönlich in unserer Geschäftsstelle ab. Die Abgabe der Bergsportartikel am Tag der Veranstaltung ist erstmals auch möglich!

Der 5. Kölner AlpinTag ist eine Veranstaltung für die ganze Familie; klar, dass ein Kinderprogramm nicht fehlen darf. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Jugend und der Familiengruppe veranstalten auf dem Forumsvorplatz ein großes Aktions- und Abenteuerprogramm mit Herausforderungen, wie Kistenklettern und Balancieren auf der Slackline. Außerdem wird es einen Sinnespfad, Waldmemory und andere Spiele wie Dosenwerfen, Nagel schlagen und den "heißen Draht" geben.

Helferinnen und Helfer gesucht!
Die Arbeitsgruppe Kölner AlpinTag sucht noch Helferinnen und Helfer. Es gibt viel zu tun: Aufbau der Stände, die Plakate müssen angebracht werden, Möbelstücke geschleppt, Besucher gezählt und tausend andere Kleinigkeiten erledigt werden. Was es dafür gibt? Ein schickes Outdoor-T-Shirt von Adidas. Wer helfen will, meldet sich bitte möglichst schnell bei Bernd Kästner per E-Mail:

Ausführliche Informationen zu den Programmpunkten finden Sie unter:
http://www.koelner-alpintag.de

=== [ 4 / 10 ] ========================================

Vortrag: GARDASEE UND BRENTA

Am 27. Oktober, nur eine Woche nach dem Kölner AlpinTag, startet das Vortragsprogramm der Wintersaison des Kölner Alpenvereins. Unser erster Referent ist Dieter Freigang aus Siegen, der bei unseren Besuchern schon lange beliebt ist. Diese Diashow kombiniert den Liebreiz des größten Alpensees mit dem Erlebnis der bekanntesten Klettersteige der Brenta. Der Gardasee nimmt mit seinen grandiosen, wanderleichten Aussichtsbergen alle Bergfreunde in die Pflicht, eine traumhaft schöne Wanderlandschaft kennen zu lernen. Der Blumenberg Monte Baldo, Stivo und Pizzocolo, noch dazu mit Gipfelhütten, versprechen stundenlanges Aussichtsvergnügen auf den fjordähnlichen See. Damit und vielem mehr wird uns Dieter Freigang diese beiden Regionen näher bringen.

Verpassen Sie nicht diesen tollen Vortrag!
http://alpinvisionen.de

=== [ 5 / 10 ] ========================================

Änderung beim Verkauf der ermäßigten Kletterhallenkarten

Bisher wurden die ermäßigten Mehrfachkarten von der Sektion über das Jahr verteilt von den Kletterhallen je nach Bedarf in größeren Stückzahlen eingekauft. Dies führte dazu, dass zum Jahreswechsel gebundenes Kapital in Form von unverkauften Karten bei der Sektion vorhanden war. Um dies zu vermeiden werden ab sofort jeweils zum Jahresende die Restkarten verkauft, solange der Vorrat reicht. Neue Karten werden erst wieder im Januar eingekauft. Die Bestellung der neuen Karten ist dann ab 06.12.06 wieder möglich.

https://www.dav-koeln.de/cgi-bin/karten_k1.cgi?1

=== [ 6 / 10 ] ========================================

Der DAV präsentierte sich auf der Tour Natur

Am ersten Wochenende im September fand zum 4. Mal Deutschlands einzige Publikumsmesse rund um Wandern und Trekking, die Tour Natur, in den Düsseldorfer Messehallen statt. Erstmalig war auch der Kölner Alpenverein vertreten, ermöglicht durch die Firma Globetrotter, die uns kostenfrei Platz auf ihrem Stand zur Verfügung stellte. Andreas Borchert, Axel und Britta Vorberg und Marion Welkener rührten kräftig die Werbetrommel für den Kölner Alpenverein, die Vorteile einer DAV-Mitgliedschaft und den 5. Kölner AlpinTag.
Initiiert durch die Sektion Düsseldorf konnten sich beide Sektionen mit ihren Aktivitäten in einer 30-minütige Show auf der Hauptbühne vorstellen. Professionell moderiert von Georg Goerres und begleitet durch tolle Naturaufnahmen und knackige Musik, präsentierte man zahlreichen Zuschauern das breite Angebot des DAV. Vielen Dank an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit mit der Fa. Globetrotter und der Sektion Düsseldorf.

http://www.messe-duesseldorf.de/tournatur/
http://www.globetrotter.de

=== [ 7 / 10 ] ========================================

Sportklettern in NRW

Finale der NRW-Landesmeisterschaft und Speedmeisterschaft in Ahlen
Nach den Vorentscheidungen in Düsseldorf, Bochum und Wuppertal werden am 21. Oktober im neuen BigWall-Klettercentrum Ahlen die NRW Landesmeister gekürt.
Nach dem Lead-Wettkampf findet dann als Premiere die erste Offene NRW-Landesmeisterschaft im Speedklettern statt. Obwohl bisher noch nicht sehr viele Anmeldungen eingegangen sind, hoffen wir doch auf eine grosse Teilnehmerzahl, so dass der Wettkampf ein spannender Event wird. Die Frist für die Voranmeldungen zu beiden Wettkämpfen wird wegen der Herbstferien bis zum 16.10. verlängert!

NRW-Kids-Cup
Auch für die Kids-Cup-Serie 2006 steht die letzte Veranstaltung bevor: am 28. Oktober hat die BronxRock-Kletterhalle in Wesseling die Türen für alle kletterbegeisterten Mädchen und Jungen von 8 - 13 Jahren geöffnet. Neben viel Spaß beim gemeinsamen Klettern und Spielen geht es dann auch darum, die Kids-Sieger 2006 zu ermitteln. Dazu werden die besten drei von vier möglichen Ergebnisse der Kids-Cups 2006 zusammengerechnet. Die Sieger erhalten die beliebten Cups.
Bitte meldet euch nach Möglichkeit vorher über das Internet (http://www.sportklettern-nrw.de) an, ihr könnt uns damit die Organisation erleichtern und die Wartezeit bei der Anmeldung in der Kletterhalle verkürzen!

http://www.sportklettern-nrw.de

=== [ 8 / 10 ] ========================================

Finale der Boulderchallenge

Der Abschlussevent der LaSportiva Chimpanzodrome Boulderchallenge findet am 14. Oktober ab 13:00 Uhr in der Kletterhalle Chimpanzodrome in Frechen statt. Zum Finale warten nicht nur 35 abwechslungsreiche Boulderprobleme auf die Aspiranten, sondern auch ein vielseitiges Rahmenprogramm. 'Zum Finale sollten alle ein paar Stunden Zeit extra mitbringen', so Tim Heyner, Mitveranstalter und Chef des Schrauberteams. 'Wir haben uns noch einmal ein paar richtig knackige Probleme einfallen lassen und auch nach dem Vertikal-Programm gibt es garantiert viel Spaß inklusive Siegerehrung.'  

Die Startgebühr pro Teilnehmer beträgt 12 Euro. Besonders wichtig: Selbst wer einen der ersten beiden Wettkampftermine verpasst hat, kann noch ganz nach oben auf das Siegertreppchen steigen. Nur die besten zwei der insgesamt drei Ergebnisse gehen in die Gesamtwertung ein.

Nähere Infos, Bilder und mehr unter
http://www.boulderchallenge.de
http://www.chimpanzodrome.de

=== [ 9 / 10 ] ========================================

Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs

TIEF IN AFRIKA
Von der Insel Sansibar durch Tansania, Uganda, Südsudan und Kenia
Hartmut Fiebig
16.10.06, 20:00 Uhr, Cinekarree, Aachen
17.10.06, 20:00 Uhr, Savoy Theater, Düsseldorf

MONGOLEI
Auf den Spuren Dschingis Khans
Olaf Schubert
22.10.06, 15:00 Uhr, Studio Dumont, Köln

LAOS UND KAMBODSCHA
Premiere
Olaf Schubert
22.10.06, 19:00 Uhr, Studio Dumont, Köln

NEPAL
Wo Shiva auf Buddha trifft
Dieter Glogowski
30.10.06, 20:00 Uhr, Cinekarree, Aachen
31.10.06, 20:00 Uhr, Savoy Theater, Düsseldorf


Weitere Informationen und den Vorverkauf zu den Vorträgen finden Sie unter:
http://www.grenzgang.de

=== [ 10 / 10 ] ========================================

Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

SPEEDBEGEHUNG AM G2
Speedbegehung mit Skibefahrung am Gasherbrum II
Benedikt Böhm / 11.10.06 / 20:30 Uhr

EOFT WOMEN SPECIAL
Filmvorführung und Buchvorstellung "Im Eis"
Ines Papert / 18.10.06 / 20:30 Uhr

EXPEDITION IM KARAKORUM
DAV Expeditionskader
Christoph Hummel, Michael Dürr / 20.10.06 / 20:30 Uhr
mit Eiskletterturm-Aktion am Nachmittag (siehe oben unter 1.)

FASZINATION KLEINASIEN
Zauberhafte Landschaften - Orientalische Traditionen - Uralte Kulturen
Reiner Harscher / 25.10.06 / 20:30 Uhr

Weitere Informationen zu den Vorträgen finden Sie unter:
http://www.globetrotter.de/de/filialen/koeln/events/index.php

Der Kartenvorverkauf läuft über Globetrotter Köln (Olivandenhof). Reservierungen sind unter Telefon 0221 2772880 oder shop-koeln@globetrotter.de möglich.

=== [ Impressum ] ====================================

Redaktion:      Karl-Heinz Kubatschka (verantwortlich)
                Karin Spiegel

Kontakt:        webmaster@dav-koeln.de
                http://www.dav-koeln.de

Auflage:        8.000 Empfänger

Archiv:         http://archiv.alpinews.de

Zum Abbestellen der ALPINEWS benutzen Sie bitte folgenden Link:

zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Bernd Ritschel
Bernd Ritschel
Bayerische Alpen
15. November
Kurt Diemberger
Kurt Diemberger
Das Quantum Glück
6. Dezember
Guus und Martina Reinartz
Guus und Martina Reinartz
Monte Rosa - Gran Paradiso - Mon Viso
17. Januar
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

InfoAbend

Die nächsten InfoAbende
für neue Mitglieder
finden am 26. Oktober statt.


Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte