[220] Heuschober im Winter
Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS zum Seitenende
 

ALPINEWS 07/2006


=== [ ALPINEWS 07/2006 ] =============================
ISSN: 1617-0563
Köln, 17.11.06
======================================================

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe der ALPINEWS, dem Newsletter des Kölner Alpenvereins.

Falls Sie die ALPINEWS nicht mehr erhalten möchten oder unbeabsichtigt erhalten haben, finden Sie den Link zum Abbestellen am Ende dieser Mail. Mit einem einfachen Klick auf diesen Link wird Ihre Mail-Adresse aus unserem Verteiler gelöscht. Zur Bestätigung erhalten Sie eine Mail von uns.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kölner Alpenverein

=== [ Inhalt ] =======================================

1.  Kölner Alpenverein interaktiv
2.  Vortrag: UNTERWEXTREM
3.  Mitgliederausweise 2007
4.  Neuwahlen zu Vorstand und Gesamtvorstand
5.  Neuer Besucherrekord beim 5. Kölner AlpinTag
6.  Ergebnisse der Mitgliederumfrage 2005
7.  Kletterhallenkarten 2007
8.  Jahrbuch und Alpenvereinskalender
9.  Neueröffnung bei Outdoor-Hauschke in Euskirchen
10. Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs
11. Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

=== [ 1 / 11 ] ========================================

Kölner Alpenverein interaktiv

Mitglieder-Service:
Ihr einfacher Weg bei Änderungen der Adresse oder Bankverbindung, Erteilung der Einzugsermächtigung, Verlust des Mitgliedsausweises u.v.m.
http://www.service.dav-koeln.de

Unsere aktuellen Veranstaltungen:
Monatsübersicht: http://www.monat.dav-koeln.de
Die nächsten 30 Termine http://www.n30.dav-koeln.de

=== [ 2 / 11 ] ========================================

Diavortrag: UNTERWEXTREM

Am 24. November nimmt uns Michi Wärthl mit, zu den schwierigsten und schönsten Bergen der Welt. Mit 24 Jahren war er der jüngste Bergsteiger auf dem schwierigsten Achttausender der Welt, dem K2. Nun ist er Profibergsteiger und zählt zu den fähigsten Allroundbergsteigern Deutschlands. Seit 15 Jahren ist die Kamera sein ständiger Begleiter, seine Diavision ist eine ausgeklügelte Komposition aus Bild, Text und Musik in modernster Digitaltechnik. Die Reise ins Reich der Extrem-Expeditionen führt auf den Gipfel der Ama Dablam 6851 m, des Fitz Roy 3405 m, der Gurla Mandata 7694 m, des Nanga Parbat 8125 m bis hin zum Berg der Berge, dem K2 8611 m. Darüber hinaus gibt es einen Bericht über eine gescheiterte Expedition an der Nordflanke des Kangchenzönga 8586 m sowie der Versuch einer Winterbesteigung des Cerro Torre 3102 m. Ein außergewöhnlicher Vortrag zu den schönsten und schwierigsten Bergen im Himalaya, Karakorum und Patagonien.

Nähere Informationen zum Vortrag und zum Veranstaltungsort finden Sie unter:
http://alpinvisionen.de

=== [ 3 / 11 ] ========================================

Mitgliedsausweise 2007

Die Mitglieder, die uns Ihren Beitrag überweisen, erhalten ihren Mitgliedsausweis für 2007 erst nach Eingang des Jahresbeitrags und der Bearbeitung durch die Geschäftsstelle zugesandt. Wie in den letzten Jahren üblich, werden auch diesmal keine Beitragsrechnungen versendet. Bitte entnehmen Sie die Höhe Ihres Beitrags der Tabelle auf unsere Website oder den gletscherspalten. Die Kategorienummer entnehmen Sie bitte Ihrem aktuellen Mitgliedsausweis (die Ausweisnummer 222/00/001234*2050*1988*1988 enthält die Kategorienummer 2050). Da die Verbuchung des Beitrags, die Kuvertierung und der Versand händisch erfolgen müssen, bitten wir um Verständnis, falls es zu Verzögerungen kommen sollte. Bitte überweisen Sie den Beitrag satzungsgemäß bis 31. Januar.

Die Mitglieder, die am Lastschriftverfahren teilnehmen, erhalten ihren Mitgliedsausweis für 2007 automatisch Ende Januar zugeschickt. Die Abbuchung muss wegen der sechswöchigen gesetzlichen Einspruchsfrist im Dezember 2006 erfolgen. Sollte uns bei der Abbuchung Ihres Beitrags ein Fehler unterlaufen, dann widersprechen Sie der Abbuchung bitte nicht, sondern machen Sie uns eine Mitteilung. Wir sorgen dann umgehend für die Korrektur. Sie helfen uns dadurch die Stornogebühren zu sparen, die nicht unerheblich sind.

Sollte sich Ihre Adresse oder Bankverbindung geändert haben, dann teilen Sie uns dies bitte spätestens bis Ende November über den Mitglieder-Service mit.

Mitgliedsbeiträge
http://beitrag.dav-koeln.de
Mitglieder-Service
http://www.service.dav-koeln.de

=== [ 4 / 11 ] ========================================

Neuwahlen zu Vorstand und Gesamtvorstand

Im April nächsten Jahres endet zur Mitgliederversammlung laut unserer Satzung die Amtszeit aller Gremienmitglieder von Vorstand, Gesamtvorstand und den Kassenprüfern. Nicht alle Mitglieder dieser Gremien stehen für eine Wiederwahl zur Verfügung. Unter anderem sind im Vorstand die Posten der drei Vorsitzenden vakant.

Es wird sicher nicht einfach werden, geeignete Kandidaten zu finden, die zukünftig die Leitung des Vorstands und die Führung der Sektion übernehmen sollen. Der Vorstand ist sich dabei über die Tragweite der Situation und seine Verantwortung durchaus bewusst.

Der Vorstand hat sich bereits sehr früh Gedanken über die Neubesetzung gemacht und hat die Arbeitsgruppe 'Ehrenamt' mit der Suche nach Amtsnachfolgern betraut. Wenn Sie bei der AG Ehrenamt mitarbeiten wollen oder jemanden kennen der mitmachen will, dann wenden Sie sich bitte an Karl-Heinz Kubatschka.

Damit sich jeder ein Bild von den Aufgaben und Anforderungen der vakanten Ämter machen kann, haben wir Kurzporträts in den gletscherspalten veröffentlich. Auf unserer Website finden Sie diese Seite als PDF-Dokument. Wenn Sie sich für eines der Ämter interessieren oder jemanden kennen der sich dafür interessiert, dann teilen Sie dies bitte auch Karl-Heinz Kubatschka mit.

http://mv.dav-koeln.de

=== [ 5 / 11 ] ========================================

Neuer Besucherrekord beim 5. Kölner AlpinTag

Richtig gut schlafen konnte wohl keiner der Organisatoren in der Nacht vor dem 5. Kölner Alpin-Tag. Schließlich sollte das 'kleine Jubiläum' entsprechend würdig begangen werden. Das ganze Jahr über hatten Andreas Borchert und sein Team geplant, koordiniert, korrespondiert, Sponsoren akquiriert und die Werbetrommel gerührt, damit es ein perfekter Bergsporttag werden würde. Doch die Tage im Vorfeld wurden noch einmal hektisch. Es hatten sich weniger Helfer bereit gefunden als im Vorjahr, einige Krankheitsfälle funkten dazwischen. Und dabei galt es noch mehr Programm zu organisieren und noch mehr Aussteller zu betreuen!

Ein kleines Verkehrschaos rund um Köln führte am Morgen des 21. Oktober auch noch dazu, dass sich viele Aussteller verspäteten. Aber siehe da, gegen 11 Uhr waren alle Stände aufgebaut und es kehrte endlich geschäftige 'Ruhe' ein. Ruhe - das ist wohl nicht der richtige Ausdruck, denn noch nie waren so viele Besucher zum Kölner AlpinTag gekommen: 5.000 Bergsportfreunde genossen das bunte Programm aus Outdoor-Messe, BergFilmen, Vorträgen, Seminaren, Workshops und Diashows, vieles davon mit freiem Eintritt.

Man konnte sich an der künstlichen Eiskletterwand ausprobieren, eine Fotoausstellung zum Nanga Parbat besichtigen, sich zu Ausrüstung und Tourenplanung beim Klettersteiggehen informieren oder sich im Kilimandscharo-Special des DAV Summit Club an den weißen Berg Afrikas entführen lassen. Höhepunkt der Veranstaltung war sicher der Vortrag PASSION FOR LIMITS von Reinhold Messner, den rund 1.000 begeisterte Zuschauer sahen.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurden Aussteller, Sponsoren und Referenten zum 'Gipfeltreffen' im Best Western Hotel eingeladen. Bei Suppe und Kölsch feierte man bis spät in die Nacht - und heckte schon wieder Pläne für den nächsten Kölner AlpinTag aus. Termin ist übrigens der 20. Oktober 2007.

http://www.koelner-alpintag.de

=== [ 6 / 11 ] ========================================

Ergebnisse der Mitgliederumfrage 2005

Zwar etwas später als versprochen, können Sie nun die interessanten Ergebnisse der Mitgliederumfrage 2005 in aller Ausführlichkeit betrachten. Die Auswertungen wurden in einen 62-seitigen Bericht verfasst und können über unsere Website eingesehen bzw. heruntergeladen werden (945 kB).

http://www.dav-koeln.de/cgi-bin/vs_dokumente.cgi

=== [ 7 / 11 ] ========================================

Kletterhallenkarten 2007

Bis zum 5. Dezember können Sie noch ermäßigte Kletterhallenkarten zu den alten Preisen bestellen (Versand ab dem 15.12.06). Ab dem 6. Dezember gelten dann die neuen Preise inkl. der erhöhten Mehrwertsteuer von 19 %. Der Versand dieser Karten erfolgt dann ab dem 15. Januar 2007.

Wenn Sie der Mehrwertsteuer also ein Schnippchen schlagen wollen, dann bestellen Sie schnell noch einige der letzten 'alten' Mehrfachkarten...

https://www.dav-koeln.de/cgi-bin/karten_k1.cgi?1

=== [ 8 / 11 ] ========================================

Jahrbuch und Alpenvereinskalender

Wie jedes Jahr um diese Zeit möchten wir Ihnen das neue Alpenvereinsjahrbuch BERG 2007 und den Alpenvereinskalender DIE WELT DER BERGE 2007 ans Herz legen.

BERG 2007 ist das unverzichtbare Standardwerk für jeden Bergfreund! Keine andere Publikation bietet diese Vielfalt alpiner Themen und versammelt soviel bergsteigerische Prominenz und Kompetenz!

Dieses Mal mit dem Top-Thema 'Hütten und Wege' - schließlich ist die zukünftige Gestaltung der alpinen Infrastruktur eine der wichtigsten und schwierigsten
Herausforderungen für die Alpenvereine in dieser Zeit. Und natürlich wieder mit Top-Beiträgen aktueller Spitzen-Alpinisten zu alpinsportlichen Themen, u.a. von Marietta Uhden, Gerlinde Kaltenbrunner, Alexander Huber oder Stefan Glowacz. Gebietsthema ist dieses Mal die Großglocknergruppe, deshalb gibt es die völlig überarbeitete Alpenvereinskarte Nr. 40 'Großglocknergruppe' im Maßstab 1:25.000 sozusagen kostenlos dazu.

Der Erfolg des 2003 eingeführten Alpenvereinskalenders DIE WELT DER BERGE hält unvermindert an, die Anhängerschaft dieses im Markt wohl einzigartigen Kalenders wird immer größer! In seiner fünften Ausgabe erhält der Alpenvereinskalender ein neues Format. Das Erfolgsprinzip des Kalenders ist selbstverständlich gleich geblieben: Harmonisch werden Bilder, Texte und Zitate zu einer Einheit verbunden, inhaltlich und grafisch, Monat für Monat. Als Bildlieferanten fungierten wieder einige der weltbesten Alpinfotografen, wie zum Beispiel Bruno Baumann, Bernd Ritschel oder Heinz Zak. Die textlichen Impressionen stammen u.a. aus neu erschienenen und besonders empfehlenswerten Bergbüchern bekannter Alpinisten und Autoren, z.B. von Ines Papert, Robert Macfarlane, Ueli Steck oder Bruno Baumann.

Das Jahrbuch und den Alpenvereinskalender können Mitglieder in unserer Geschäftsstelle zu speziellen Sonderpreisen erhalten.

Bestellungen (Versand) sind nur über den DAV-Shop möglich:
BERGE 2007: 15,80 Euro (Mitgliederpreis), 22,90 Euro für Nichtmitglieder
DIE WELT DER BERGE 2007: 22,80 Euro (Mitgliederpreis), 27,80 Euro für Nichtmitglieder
http://www.dav-shop.de

=== [ 9 / 11 ] ========================================

Neueröffnung bei Outdoor-Hauschke in Euskirchen

Das Bergsport- und Outdoorfachgeschäft von Andre Hauschke ist von der Klosterstraße in die Wilhelmstraße/Ecke Hochstraße umgezogen. Dort finden Sie nun auf 600 Quadratmetern ein noch größeres Sortiment mit allen namhaften Markenherstellern. Neu ist das integrierte Reisebüro 'Auszeit Tours', dass Ihnen bei Reisebuchungen aller Art sowie bei Fragen zum Thema Individualreisen zur Seite steht. Der 'Laufcampus Store' mit seinem speziellem Angebot für Läufer und Ausdauersportler ist nun auch unter dem selben Dach zu finden.

Der Räumungsverkauf läuft noch bis Jahresende am alten Standort (Klosterstraße 2) weiter. Dort können Sie jetzt Lagerbestände, Einzelstücke und Auslaufware zu besonders günstigen Preisen erstehen.

Outdoor Hauschke, Wilhelmstraße 61, Euskirchen, Tel. 02251 4000
http://www.outdoor-hauschke.de

=== [ 10 / 11 ] ========================================

Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs

NEUSEELAND
Paradies am Ende der Welt
Tobias Hauser
03.12.06, 15:00 Uhr, Gloria Theater, Köln
03.12.06, 19:00 Uhr, Gloria Theater, Köln
04.12.06, 20:00 Uhr, Cinekarree, Aachen

CUBA REAL
Tobias Hauser
06.12.06, 20:00 Uhr, Savoy Theater, Düsseldorf

TIEF IN AFRIKA
Hartmut Fiebig
10.12.06, 15:00 Uhr, Gloria Theater, Köln
10.12.06, 19:00 Uhr, Gloria Theater, Köln

Weitere Informationen und den Vorverkauf zu den Vorträgen finden Sie unter:
http://www.grenzgang.de

=== [ 11 / 11 ] ========================================

Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

THE GREAT WALK
Durchquerung Chinas entlang der Großen Mauer (in englischer Sprache)
Diego Azubel / 22.11.06 / 20:30 Uhr

OFF THE GRID
Premiere der Warren Miller Film Tour (Ski- und Snowboard)
Warren Miller / 29.11.06 / 20:30 Uhr

MONGOLEI-AKTIONSTAG
Erleben Sie diese alte Kultur in unserer Ausstellung.
Der Verkauf geht zu Gunsten des Nomadenprojektes 'Freunde des Altai e.V.'. Vom 23.11.-11.12. ist ein originales mongolisches Zelt zu bewundern.
Eintritt frei / 02.12.06 / 20:30 Uhr

MUSIK DER MONGOLEI
Der traditionelle Kehlkopfgesang der Steppe
Hosoo Transmongolia / 06.12.06 / 20:30 Uhr

REGENWALD
Lesung aus den 'Tagebücher aus dem Regenwald' von Bruno Manser
Ute Maria Lerner / 13.12.06 / 20:30 Uhr

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie unter:
http://www.globetrotter.de/de/filialen/koeln/events/index.php

Der Kartenvorverkauf läuft über Globetrotter Köln (Olivandenhof). Reservierungen sind unter Telefon 0221 2772880 oder shop-koeln@globetrotter.de möglich.

=== [ Impressum ] ====================================

Redaktion:      Karl-Heinz Kubatschka (verantwortlich)
                Karin Spiegel

Kontakt:        webmaster@dav-koeln.de
                http://www.dav-koeln.de

Auflage:        8.000 Empfänger

Archiv:         http://archiv.alpinews.de

Zum Abbestellen der ALPINEWS benutzen Sie bitte folgenden Link:

zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.