[84] Berg Heil! ©Herbert Raffalt
Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS zum Seitenende
 

ALPINEWS 08/2008


=== [ ALPINEWS 08/2008 ] =============================
ISSN: 1617-0563 / 88. Ausgabe / Köln / 23.09.2008
======================================================

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe der ALPINEWS, dem Newsletter des Kölner Alpenvereins.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kölner Alpenverein


Falls Sie die ALPINEWS nicht mehr erhalten möchten oder unbeabsichtigt erhalten haben, finden Sie den Link zum Abbestellen am Ende dieser Mail. Mit einem einfachen Klick auf diesen Link wird Ihre Mail-Adresse aus unserem Verteiler gelöscht. Zur Bestätigung erhalten Sie eine Mail von uns.

=== [ Inhalt ] =======================================

1.  Ein Hoffnungsschimmer am Kletter-Horizont
2.  7. Kölner AlpinTag: Vorpremiere des Kinofilms NORDWAND
3.  Klettern mit dem Kölner Alpenverein - neue Angebote
4.  7. Kölner AlpinTag: Abenteuer-Kinderprogramm
5.  Westdeutsche Meisterschaften in Ahlen
6.  7. Kölner AlpinTag: Fotoausstellung ab 25. September
7.  7. Kölner AlpinTag: Mitglied werden ohne Aufnahmegebühr
8.  Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs
9.  Gleumes Events
10. Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

=== [ Service ] ======================================

Mitglieder-Service:        http://www.service.dav-koeln.de
Monatsübersicht:           http://www.monat.dav-koeln.de
Die nächst. 30 Termine:    http://www.n30.dav-koeln.de
WAP-Portal:                http://wap.dav-koeln.de

=== [ 1 / 10 ] ========================================

Ein Hoffnungsschimmer am Kletter-Horizont

Die Jubiläumsveranstaltung am 13. September in Nideggen war ein voller Erfolg: Ca. 450 Bergsportlerinnen und Bergsportler, Politiker sowie Vertreter von Sport und Verwaltung kamen nach Nideggen in die Stadthalle. Über einen Einführungsvortrag wurde den Anwesenden der Klettergarten Nordeifel vorgestellt und die Chronologie der Felssperrungen dargelegt: Derzeit sind nur 20 der Felsen im Rurtal (ca. 8 %) zum Klettern freigegeben.

Innen- und Sportminister Dr. Ingo Wolf sah den "Natursport als Beitrag, um Mensch und Natur in Einklang zu bringen". Der Minister machte deutlich, dass man nur im direkten Kontakt mit der Natur den richtigen Umgang mit ihr erlernen und erfahren kann, was schützenswert ist.

Tamara Schlemmer, die Vizepräsidentin des Deutschen Alpenvereins, berichtete über den Umgang mit Klettern und Naturschutz in der Fränkischen Schweiz, ihrer Heimat: Dort hat sich ein umkompliziertes und konstruktives Miteinander von Naturschutz und Klettersport etabliert, das allen nützt.

Landrat Wolfgang Spelthahn meinte, es müsse nach vorne geblickt werden. "Es besteht ein Missverhältnis zwischen den für Kletterer zugänglichen Felsen und dem gesamten Felspotential im Rurtal. Das wollen wir ändern. Die Mehrheit im Kreistag steht hinter dem Gedanken, den Prozess der Felssperrungen umzukehren."

Nach dem "offiziellen" Teil wurde die Geschichte des Klettergartens aufgerollt: ein historischer Film, eine Lesung und die "TalkShow" mit zehn Zeitzeugen fesselten die Besucher. Es gab so viel Interessantes zu berichten, dass der Zeitplan ziemlich aus dem Ruder lief. Aber auch zu vorgerückter Stunde folgten die Zuschauer gebannt den Vorträge und Berichten. Den Abschluss machte Erbse in seiner herrlich selbstironischen Weise. An dieses Jubiläum wird man sich sicher noch lange erinnern!

Lesen Sie den ganzen Bericht unter:
http://www.klettergarten-nordeifel.de

=== [ 2 / 10 ] ========================================

7. Kölner AlpinTag: Vorpremiere des Kinofilms NORDWAND

Der hochkarätig besetzte Kinofilm "NORDWAND" wird im Rahmen einer Vorpremiere am 18. Oktober im Forum Leverkusen gezeigt (20:15 Uhr). Sie können den Film von Philipp Stölzl, der die wahre Geschichte des dramatischen Besteigungsversuchs der Eiger Nordwand im Jahre 1936 erzählt, also bereits eine Woche vor dem offiziellen Kinostart sehen. Eintrittskarten zum Film sind für 4 Euro ausschließlich am Veranstaltungstag erhältlich und können nicht im Vorverkauf erworben werden.

Weitere Highlights, Workshops, Diashows:
HALLENKLETTERN + NOTFALL LAWINE mit Dieter Stopper
TRAININGSLEHRE mit Thomas Lämmle
PATAGONIEN mit Ralf Gantzhorn
LEBEN IN DER VERTIKALEN mit Robert Jasper
IM BANNKREIS DES NORDENS mit Andreas Kieling
ZWISCHEN HIMMEL UND ERDE mit Thomas Huber

Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Eintrittskarten!

http://www.koelner-alpintag.de

=== [ 3 / 10 ] ========================================

Klettern mit dem Kölner Alpenverein - neue Angebote

Mini-Club
Du bist 5-10 Jahre alt und hast Lust am Klettern oder Lust das Klettern kennen zu lernen? Dann ist der Mini-Club genau das richtige für dich. Hier hast du die Chance mit einem ausgebildeten Trainer, Klettern zu lernen und dann einmal die Woche mit Kindern in deinem Alter zu klettern: Montags von 16-18 Uhr (ab Anfang Oktober).

Youngster-Klettern in Chorweiler
Langeweile am Nachmittag? Nichts los draußen? Wieder Scheißwetter? Du bist 10-14 Jahre alt und wolltest immer schon einmal hoch hinaus? Klettern fandest du immer schon eine coole Sache? Dann komm doch einmal bei uns vorbei und schau dir mal unsere neue Klettergruppe für Youngster an! Mögliche Termine sind Mittwoch und Donnerstag nachmittags im Canyon Chorweiler.

Eltern/Kind-Klettern
Stressfrei Klettern?! Ein Angebot in Zusammenarbeit mit der Kletterfabrik Köln für kletterbegeisterte Mütter und Väter kleinerer Kinder (unter sechs Jahre), die trotz des Nachwuchses nicht auf das Klettern verzichten wollen. Eltern klettern unter Anleitung des Trainers oder ohne, die Kids sind versorgt - durch die Gruppe, die anderen Eltern oder auch den Trainer. Den ein oder anderen nützlichen Klettertipp wird es dabei natürlich auch geben. Sollten die Kids schon Spaß am Klettern haben und motorisch dazu in der Lage sein, können sie natürlich auch aktiv mitklettern. Mögliche Termine sind: Mittwoch oder Donnerstag vormittags, von 10-12 Uhr oder Donnerstag nachmittags von 14-16 Uhr.

Weiterführende Infos gibt es bei Laurin Schmitz unter fsj@dav-koeln.de.

=== [ 4 / 10 ] ========================================

7. Kölner AlpinTag: Abenteuer-Kinderprogramm

Kleine Besucher können beim 7. Kölner AlpinTag am 18. Oktober 2008 im Forum Leverkusen wieder viel erleben. Das Kinderprogramm vom Team der Kletterhalle A-Werk startet zeitgleich mit der Outdoor-Messe um 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

- "Flying Fox" - mutige Kids sausen in die Tiefe
- "Slack Line" - balancieren auf dem Seil
- Kinderboulderbrücke zum Klettern
- Spielmobil-Bus mit spannenden Spielen und jede Menge Aktion
- Indianer-Lager mit Wildwestromantik
- Fühl- und Riech-Parcours und vieles mehr ...

http://www.koelner-alpintag.de
http://www.a-werk.com

=== [ 5 / 10 ] ========================================

Westdeutsche Meisterschaft in Ahlen

Am 6. September fand in Ahlen die Westdeutsche Meisterschaft der Länder Rheinland-Pfalz, Hessen, Saarland und Nordrhein-Westfalen statt. Von unserer Sektion waren Ana Tiripa und Denise Plück mit von der Partie.

Für Ana war es der erste überregionale Wettkampf. Sie konnte sich im Finale dennoch knapp vor Lina Himmel (Frankfurt/Main) durchsetzen und holte damit den Titel der Westdeutschen Meisterin in der weiblichen Jugend C. Denise wurde im Finale leider früh durch einen unnötig weiten Griffabstand gestoppt und musste sich mit dem 6. Platz bei den Damen zufrieden geben.

Ana war auch im Speed schnell unterwegs, überraschte dann aber alle, als sie sich im Finale gegen die wesentlich ältere Nationalkaderathletin Isabell Leiner (Zweibrücken) durchsetzen konnte und damit auch in dieser Disziplin Westdeutsche Meisterin bei der weiblichen Jugend wurde. Bei den Damen hatten sich leider zu wenige Wettkämpferinnen gemeldet, so dass Denise nicht starten konnte.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden jungen Damen für die erbrachten Leistungen.

http://www.sportklettern-nrw.de

=== [ 6 / 10 ] ========================================

7. Kölner AlpinTag: Fotoausstellung ab 25. September

Der Walliser Fotograf und Journalist Francois Perraudin zeigt 14 seiner interessantesten Panorama-Fotos über die Schweizer Alpen in seiner Ausstellung "Faszination Schweizer Alpen".

Die Bilder werden vom 25. September bis zum 16. Oktober 2008 bei Globetrotter Ausrüstung in Köln ausgestellt und können dort käuflich erworben werden. Pünktlich zum 18. Oktober wandert die Ausstellung dann zum 7. Kölner AlpinTag in die Fotogalerie des Forums Leverkusen.

Globetrotter Ausrüstung spendet den gesamten Erlös des Bilderverkaufs der Fotoausstellung an den gemeinnützigen Verein Shelter 108 e.V. Die Bilder können Sie sich vorab im Internet ansehen - Sie werden begeistert sein.

http://www.koelner-alpintag.de
http://www.globetrotter.de/de/filialen/koeln/
http://www.shelter108.de
http://www.frperraudin.ch

=== [ 7 / 10 ] ========================================

7. Kölner AlpinTag: Mitglied werden ohne Aufnahmegebühr

Wenn Sie beabsichtigen, ab dem nächsten Jahr in den Kölner Alpenverein einzutreten, dann tun Sie dies am besten während des Kölner AlpinTags. Sie können bis zu 47,- Euro sparen! Infos zu den Beiträgen und den Vorteilen als Mitglied im DAV finden Sie auf unserer Website.

Neu: Falls Sie noch in diesem Jahr Mitglied werden wollen, dann zahlen Sie jetzt für das erste Jahr nur den halben Beitrag.

http://beitrag.dav-koeln.de
http://beitritt.dav-koeln.de

=== [ 8 / 10 ] ========================================

Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs

NEUSEELAND
Dirk Bleyer
12.10.08, 15:00 Uhr, Gloria Theater, Köln

AUSTRALIEN
Petra und Gerhard Zwerger Schoner
12.10.08, 19:00 Uhr, Gloria Theater, Köln
13.10.08, 19:00 Uhr, Cineplex im Kapuzinerkarree

DER WÜSTENGÄNGER - Gobi - Takla Makan - Sahara
Bruno Baumann
19.10.08, 15:00 Uhr, Savoy Theater, Düsseldorf

DAV-Mitglieder erhalten im Vorverkauf 10 % Rabatt.
http://www.grenzgang.de

=== [ 9 / 10 ] ========================================

Gleumes Events

KÖLNER FESTUNGSGÜRTEL I - FORT IV in Bocklemünd
Eine Exkursion in die Stadtgeschichte Kölns
28.09.08 / 11:00-15:00 Uhr
Silke Junick, Randolf Link (LuGeV e.V.) / 10,- Euro

DRACHE, FELS UND BURG
Geologisch-geschichtliche Entdeckungen im Siebengebirge
12.10.08 / 10:00-15:00 Uhr
Randolf Link (LuGeV e.V.) / 10,- Euro

WELTUNTERGANG IM BROHLTAL
Der Ausbruch des Laacher-See-Vulkans und der Eifelvulkanismus
25.10.08 / 11:00-15:00 Uhr
Sven von Loga (Landkartenhaus Gleumes) / 10,- Euro

h__p://www.gleumes.info/event

=== [ 10 / 10 ] ========================================

Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

PLANET DER WÄLDER
Expeditionen in die grünen Paradiese der Erde
Markus Mauthe / 08.10.08 / 20:30 Uhr

SEHNSUCHT NORDEN
Ausgewandert in ein abenteuerliches Leben hinter dem norwegischen Polarkreis
Björn Klauer / 29.10.08 / 20:30 Uhr

http://www.globetrotter.de/de/filialen/koeln/events/

=== [ Impressum ] ====================================

Redaktion: Karl-Heinz Kubatschka (verantwortlich), Karin Spiegel

Kontakt: webmaster@dav-koeln.de, http://www.dav-koeln.de

Auflage: 10.600 Empfänger

Archiv: http://archiv.alpinews.de

Zum Abbestellen der ALPINEWS benutzen Sie bitte folgenden Link:

zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Bernd Ritschel
Bernd Ritschel
Bayerische Alpen
15. November
Kurt Diemberger
Kurt Diemberger
Das Quantum Glück
6. Dezember
Guus und Martina Reinartz
Guus und Martina Reinartz
Monte Rosa - Gran Paradiso - Mon Viso
17. Januar
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

InfoAbend

Die nächsten InfoAbende
für neue Mitglieder
finden am 26. Oktober statt.


Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte