Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019
Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS zum Seitenende
 

ALPINEWS 11/2008


=== [ ALPINEWS 11/2008 ] =============================
ISSN: 1617-0563 / 91. Ausgabe / Köln / 22.11.2008
======================================================

Liebe Leserin, lieber Leser,

wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe der ALPINEWS, dem Newsletter des Kölner Alpenvereins.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Kölner Alpenverein


Falls Sie die ALPINEWS nicht mehr erhalten möchten oder unbeabsichtigt erhalten haben, finden Sie den Link zum Abbestellen am Ende dieser Mail. Mit einem einfachen Klick auf diesen Link wird Ihre Mail-Adresse aus unserem Verteiler gelöscht. Zur Bestätigung erhalten Sie eine Mail von uns.

=== [ Inhalt ] =======================================

1.  Diavortrag: TRAUMTREKS DER ALPEN
2.  Hauptversammlung des DAV in Jena
3.  Neue Möglichkeit der Risiko- und Kapitallebensversicherung
4.  'no trash, no crash-Tour' kommt ins Chimpanzodrome
5.  Gewinner: Dalai Lama Renaissance
6.  Gewinner: Warren Miller's 'Children of Winter'
7.  Soulmoves 2009
8.  Gleumes Events
9.  Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof
10. Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs

=== [ Service ] ======================================

Mitglieder-Service:        http://www.service.dav-koeln.de
Monatsübersicht:           http://www.monat.dav-koeln.de
Die nächst. 30 Termine:    http://www.n30.dav-koeln.de
WAP-Portal:                http://wap.dav-koeln.de

=== [ 1 / 10 ] ========================================

Diavortrag: TRAUMTREKS DER ALPEN

Ralf Gantzhorn bringt uns am 28. November die schönsten Touren von Hütte zu Hütte näher. An diesem Abend haben Sie auch die Möglichkeit sechs Exemplare des Führers "Hüttentrekking" vom Bergverlag Rother zu gewinnen.

Touren von Hütte zu Hütte sind die Königsdisziplin des Wanderns, die vielleicht schönste Form das Hochgebirge zu erleben. Nahezu unbeschwert scheint man über den Dingen zu schweben, erlebt abwechslungsreich Natur und Kultur des Alpenraums weit weg vom Lärm der Straße. Einige der schönsten Hüttentreks werden an diesem Abend vom Autor und GEO-Fotografen Ralf Gantzhorn vorgestellt. Die Palette reicht dabei u.a. von einfachen Klassikern wie dem Dolomiten Höhenweg Nr. 1 oder dem Stubaier Höhenweg über Geheimtipps wie dem Toggenburger Höhenweg bis zu schwierigen Hochgebirgstouren wie der Durchquerung des Berner Oberlandes. Das dabei einige der umliegenden Gipfel mitbestiegen werden ...

Lesen Sie mehr dazu auf:
http://alpinvisionen.de
http://www.rother.de

=== [ 2 / 10 ] ========================================

Hauptversammlung des DAV in Jena

Bei der Hauptversammlung des Deutschen Alpenvereins haben am 7. und 8. November im Volkshaus in Jena etwa 600 Delegierte aus ganz Deutschland getagt.

Die Wahlen zum Präsidium zogen sich wegen eines Antrags auf Auszählung der Stimmen durch einen Notar bzw. Rechtsanwalt unnötig in die Länge. Heinz Röhle, Tamara Schlemmer, Ludwig Wucherpfennig und Hannes Boneberger wurden mit großer Mehrheit wiedergewählt. Als Nachfolger für Rainer Pollack zog Ulrich Kühnl ins Präsidium ein.

Laut Beschluss der Hauptversammlung soll es ab 2009 ein zweistufiges Spendenwerbungskonzept im Deutschen Alpenverein geben. Die Erlöse sollen direkt den Sektionen (Stufe 1) und den Hütten (Stufe 2) zugute kommen. Dabei kann jede Sektion für sich bestimmen, ob ihre Mitglieder mit Spendenaufrufen angeschrieben werden dürfen oder nicht.

Am zweiten Veranstaltungstag wurden die ersten Ergebnisse der Diskussionsforen der Berg.Schau! vorgestellt. Während des zweitägigen Bergsportkongresses, der im Juli 2008 in Dresden stattgefunden hat, hatten sich die Teilnehmer intensiv mit Themen aus dem Breiten- und dem Spitzenbergsport sowie aus dem Bereich der Jugend befasst. Das Spektrum reicht von der Frage, ob Sportklettern olympisch werden soll, über den Boom des Bergwanderns bis hin zur Frage, welche Rolle Natur-Erfahrungen für Kinder und Jugendliche spielen. Mit den Anregungen der Delegierten zur weiteren Verwertung der Kongress-Ergebnisse wird sich der Verbandsrat des DAV Anfang des Jahres 2009 beschäftigen.

h__p://www.alpenverein.de/template_loader.php?tplpage_id=1&_article_id=1903
h__p://www.bergschau2008.de

=== [ 3 / 10 ] ========================================

Neue Möglichkeit der Risiko- und Kapitallebensversicherung

Das Bergsportrisiko wird im Risiko- und Kapitallebensversicherungsbereich entweder mit Zuschlag versichert oder sogar ausgeschlossen, sofern man sich bei der Antragstellung dazu bekennt. Gibt man es nicht an, ist der Versicherungsschutz fraglich.

Mit der VHV Lebensversicherung im Verbund mit der Hannoverscher Leben und der Sektion Alpenklub Berggeist konnte nun ein Gruppenversicherungsvertrag geschlossen werden, der alle Bergsportarten ohne Zuschlag und mit vereinfachten Gesundheitsangaben versichert. Diese Möglichkeit können alle DAV-Mitglieder nutzen. Das Angebot überschneidet sich nicht mit dem ASS bzw. anderen Versicherungen des DAV.

http://www.av-versicherungsmakler.de

=== [ 4 / 10 ] ========================================

'no trash, no crash-Tour' kommt ins Chimpanzodrome

Die 'no trash, no crash Tour' geht durch acht deutsche Kletterhallen. Am 25. November 2008 macht sie im Chimpanzodrome in Frechen Station. Die Besucher haben dabei die Gelegenheit Gurte und Sicherungsgeräte der Firma PETZL, Seile von BEAL sowie Kletterschuhe der Firma Red Chili an der Wand zu testen und sich dabei fachkundig an den Testcentern beraten zu lassen.

Ein Workshop, geleitet vom staatlich geprüften Bergführer Peter Albert, bietet Kletterneulingen sowie erfahrenen Kletterern die Möglichkeit an einem Sturzstand verschiedene Sicherungsgeräte und -techniken auszuprobieren. Durch den speziellen Aufbau des Sturzstands kann der Teilnehmer am eigenen Körper erfahren, was im Ernst-'Fall' passiert, wenn er nicht bei der Sache ist, wenn er mit einem anderen oder ungewohnten Sicherungsgerät sichert. Anmelden zum Workshop können Sie sich an der Info im Chimpanzodrome.

Weitere Termin sind u.a.:
- 26.11.08 Wuppertal, DAV Kletterzentrum Wupperwände
- 27.11.08 Ahlen, BIG WALL Klettercentrum

http://www.chimpanzodrome.de
http://www.krah.com

=== [ 5 / 10 ] ========================================

Gewinner: Dalai Lama Renaissance

Welche neuen Ansätze braucht es, um die Welt zu verändern? - Ausgehend von dieser Frage lud der Dalai Lama 40 internationale Persönlichkeiten aus den Bereichen Wissenschaft, Wirtschaft, Politik, Soziales, Bewusstsein und Spiritualität zu sich nach Dharamsala in Indien ein, darunter auch die Physiker Fred Alan Wolf und Amit Goswami, bekannt aus 'What the Bleep do we (k)now...!?'. Als 'Synthesis Group' sollten sie gemeinsam Antworten auf die Themen der Menschheit finden und Wege für eine neue Welt mit mehr Menschlichkeit, Frieden und Mitgefühl entwickeln.

Wir hatten Freikarten für diesen Film verloste, der aktuell in Köln läuft. Gewonnen haben: Irma Euwens aus Köln, Gerd Kremer aus Hennef, Julia Bohland aus Köln.

http://www.dalailamafilm.de

=== [ 6 / 10 ] ========================================

Gewinner: Warren Miller's 'Children of Winter'

Gewonnen haben:
- 05.11.08 / Globetrotter, Köln: Kurt Habermann aus Köln, Sabrina Weyer aus Bonn
- 06.11.08 / Globetrotter, Köln: Josef Hartlaub aus Frechen, Moritz Klant aus Langenfeld
- 07.11.08 / UCI-Kinowelt, Düsseldorf: Peter Ruckow aus Aachen, Ursula Walter aus Moers
DVDs: Sebastian Neubert aus Köln, Stefan Bernhard aus Rösrath, Georg Holtmann aus Köln

Das sensationelle Filmprogramm bietet atemberaubende 'Powderruns' und beispiellose Freestyle-Tricks der weltbesten Ski- und Snowboardfahrer: Mit dabei sind unter anderem Jonny Moseley, Daron Rahlves, Marco Sullivan, Seth Wescott, Gerry Lopez und Wendy Fisher in Traumdestinationen wie Alaska, Colorado und Japan. Erlebt hautnah, welche Grenzerfahrungen die Athleten an den steilen Hängen Silvertons machen, freut Euch über Neuschneerekorde in Utah und entdeckt Islands wildromantische Natur beim Segeltörn rund um die Insel. Heimatfans kommen beim Roadtrip quer durch Österreich auf ihre Kosten. Erstmals gibt es eine komplette Sequenz in ausschließlich weiblicher Besetzung!  

http://www.skitheworld.de

=== [ 7 / 10 ] ========================================

Soulmoves 2009

Die Soulmoves, die Kultveranstaltung für alle Boulderbegeisterten, wird im nächsten Jahr elf Jahre alt. Damit sich alle Boulderinnen und Boulderer jetzt schon seelisch, moralisch und bouldertechnisch darauf vorbereiten können, gibt es an dieser Stelle die Termine für 2009:

24.01.09 - Tivoli Rock in Aachen
28.02.09 - Mensch Sport & Erlebniswelt in Düsseldorf
28.03.09 - Bronx Rock Kletterhalle in Wesseling

Wie immer wird in bewährter Soulmoves- Manier gebouldert. Konkret bedeutet das: 6 Stunden intensives Bouldern, fliegender Start ab 12:00 Uhr, 35 Boulderprobleme von ultraleicht bis megaschwer, viel Musik, viel Spaß, viel Muskelkater!

http://www.kletterhalle-aachen.de
http://www.menschsportwelt.com
http://www.bronxrock.de

=== [ 8 / 10 ] ========================================

Gleumes Events

EINFÜHRUNGSKURS GPS
04.12.08 / 19:30 Uhr
Sven von Loga / 10,- Euro

h__p://www.gleumes.info/event

=== [ 9 / 10 ] ========================================

Veranstaltungen bei Globetrotter im Olivandenhof

NORWEGEN
Land der Mitternachtssonne
Reiner Harscher / 26.11.08 / 20:30 Uhr

HOHER NORDEN RUSSLANDS
Von St. Petersburg über Karelien und Russisch-Lappland bis Murmansk
Frank Schulz / 02.12.08 / 20:30 Uhr

STEILE BERGE DIESER WELT
Abenteuerliche Bergtouren in Europa, Amerika und Asien
Robert Steiner / 10.12.08 / 20:30 Uhr

http://www.globetrotter.de/de/filialen/koeln/events/

=== [ 10 / 10 ] ========================================

Grenzgang - mit dem Kopf unterwegs

KAILASH - COLOMBO
Thementag Indien
Kay Maeritz
30.11.08 / 15:00 Uhr / Gloria Theater, Köln

UNTERWEGS FÜR DEN FRIEDEN
Thementag Indien
Manuel Bauer
30.11.08 / 19:00 Uhr / Gloria Theater, Köln

SÜDAFRIKA
Von Kapstadt zum Krügerpark
Dirk Bleyer
01.12.08 / 19:00 Uhr / Cineplex im Kapuzinerkarree, Aachen

IM REICH DES LÄCHELNS
Thailand, Burma, Laos und Kambodscha
Kay Maeritz
07.12.08 / 15:00 Uhr / Savoy Theater, Düsseldorf

DAV-Mitglieder erhalten im Vorverkauf 10 % Rabatt.
http://www.grenzgang.de

=== [ Impressum ] ====================================

Redaktion: Karl-Heinz Kubatschka (verantwortlich), Karin Spiegel

Kontakt: webmaster@dav-koeln.de, http://www.dav-koeln.de

Auflage: 10.900 Empfänger

Archiv: http://archiv.alpinews.de

Zum Abbestellen der ALPINEWS benutzen Sie bitte folgenden Link:

zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.