[12] Tegelbergsteig ©Gerd Lorenz
Startseite  >  Hütten und Wege zum Seitenende
 

Kölner Haus


Alpenvereinshütten - gemeinsame Marke von AVS, DAV und OeAV Das Kölner Haus ist eine unserer beiden alpinen Hütten. Es liegt oberhalb von
Serfausexterner Link in Tirol im Oberinntal auf einer Höhe von 1.965 Metern in der Almenregion Komperdell.

Die Samnaungruppe bietet sowohl im Sommer als auch im Winter beste Möglichkeiten für Ihren Bergurlaub.

Hüttenschild des Kölner Hauses
Hüttenschild des Kölner Hauses

Im Sommer 2013 wurde das Kölner Haus grundlegend modernisiert und erstrahlt nun in neuem Glanz. Kommen Sie vorbei und besuchen Sie das "neue" Kölner Haus!

Die Hütte verfügt über 66 Betten auf Zimmern (Zimmerlager mit 1-5 Betten, überwiegend Stockbetten) und ein Lager mit 20 Schlafplätzen.

Die Hütte ist im Sommer von Mitte Juni bis Mitte Oktober und im Winter von Anfang Dezember bis nach Ostern geöffnet.

Mit Kindern auf Hütten - Familien willkommen So schmecken die Berge - Wir verwenden regionale Produkte Bergferien - Familienurlaub auf AV-Hütten

Eine gute Gelegenheit zum Kennenlernen des Kölner Hauses ist die Kölner Bergwoche, die jedes Jahr in der zweiten Woche der NRW-Sommerferien stattfindet.
Schauen Sie sich das attraktive Programm mit täglich wechselnden Familien-, Wander- und Bergtouren einmal an.


Flyer Kölner Haus Werner Gantner ist der Beisitzer für das Kölner Haus und betreut die technischen Belange der Hütte.

Unsere Hüttenwirtsleute Anja Hangl und Walter Kerscher freuen sich auf Ihren Besuch und werden Sie mit ihrer guten Küche verwöhnen.

Bitte wenden Sie sich mit Reservierungsanfragen direkt an sie.

Der Flyer zum Kölner Haus gibt Ihnen einen guten Überblick über die Lage und die Möglichkeiten, die Ihnen unsere Hütte bietet.

Über das Angebot des Urlaubs in den Bergen können Sie im Sommer auf dem Kölner Haus besonders günstig Ihren Bergurlaub verbringen. Egal ob alleine, mit Freunden oder der Familie: Wenn Sie eine Woche oder länger auf dem Kölner Haus Urlaub machen möchten, dann ist das genau das Richtige für Sie!

Umweltgütesiegel für das Kölner Haus

Zur Hauptversammlung 2016 wurde dem Kölner Haus das Umweltgütesiegel der Alpenvereine DAV, OeAV und AVS verliehen. Das Umweltgütesiegel ist die Bestätigung für ein besonders umweltgerechtes und energieeffizientes Betreiben und Bewirtschaften der Hütte.

Umweltgütesiegel der Alpenvereine Vizepräsident Roland Stierle überreichte das Umweltgütesiegel am 23. März 2017 persönlich am Kölner Haus:

"Mit der Verleihung des Umweltgütesiegels wird das enge Zusammenspiel von alpiner Infrastruktur und Naturschutz hervorgehoben. Das Kölner Haus hat im Vergabeverfahren bewiesen, dass es den Umweltgedanken besonders konsequent lebt.

Die Hütte der Kategorie II ist damit ein großes Vorbild für andere Alpenvereinshütten in vergleichbarer Lage."

Sowohl das Engagement unserer Wirtsleute Anja und Walter, als Verantwortliche für den umweltgerechten Hüttenbetrieb, als auch unserer Sektion, als Eigentümerin für die Errichtung der umweltgerechten Ver- und Entsorgungsinfrastruktur zuständig, wurden mit der Verleihung des Siegels belohnt.


zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Guus und Martina Reinartz
Guus und Martina Reinartz
Monte Rosa - Gran Paradiso - Mon Viso
17. Januar
Michael Pröttel
Michael Pröttel
Die besten Skidurchquerungen
14. Februar
Ulla Lohmann
Ulla Lohmann
Reise zum Mittelpunkt der Erde
6. März

InfoAbend

Der nächste InfoAbend
für neue Mitglieder
findet am 13. März statt.


Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte