[192] Höhentrekking mit dem Kölner Alpenverein ©Axel Vorberg
Startseite  >  Veranstaltungen zum Seitenende
 

Mitgliederversammlung


Die Mitgliederversammlung 2018 hat am 17. Mai getagt.

Nach dem Totengedenken wurde die Ehrung der Wettkämpferinnen und Wettkämpfer Acrobat Reader Datei(2 MB) vorgenommen, die wieder hervorragende Ergebnisse erzielt haben: Platz 2 der bundesweiten Gesamtwertung aller Sektionen des DAV, die sich an den Wettkämpfen beteiligen.

Unter TOP 4 wurde der 11. Kölner AlpinTag und das neue Programm der AlpinVisionen 2018/2019 vorgestellt. Ebenso wurde auf das Sommerfest 2018 am 9. Juni und auf die Kölner Bergwoche vom 22. bis 29. Juli auf dem Kölner Haus hingewiesen.

Die Vorstandsarbeit wurde über den Rechenschaftsbericht des Vorstands dargelegt. Unser Schatzmeister informierte danach über die Jahresabschlüsse für Köln Acrobat Reader Datei und Serfaus Acrobat Reader Datei zum 31.12.2017.

Die Rechnungsprüferinnen berichteten über das Ergebnis ihrer Untersuchungen und empfahlen der Versammlung die Entlastung des Vorstands. Sodann wurde das Ergebnis festgestellt und der Vorstand entlastet.

Auch beim Beschluss zur Ergebnisverwendung folgten die Versammelten dem Vorschlag des Vorstands einstimmig. Der Wirtschaftsplan 2018 Acrobat Reader Datei wurde einstimmig genehmigt.

Bei den Wahlen bzw. Bestätigungen zum Vorstand und Gesamtvorstand wurden alle Vorgeschlagenen gewählt.

Nach eingehender Erläuterung wurden die vorgeschlagenen Änderungen der Satzung Acrobat Reader Datei angenommen. Die Wirksamkeit der neuen Sektionsjugendordnung Acrobat Reader Datei wurde nach Erläuterungen Acrobat Reader Datei durch Leo Rolff festgestellt.

     Wieder im Vorstand:

Oswald Palsa, 2. Vorsitzender seit 2007 Frank Berthold, Schriftführer seit 2015

Fritz Rodenhäuser, Referent für Hütten und Wege seit 2012 Elisabeth Roesicke, Referentin für Naturschutz seit 2012


Neu im Gesamtvorstand:

Matthias Wegener, Gruppenleiter Tourengruppe Daniel Vehrenberg, Beisitzer Anzeigenacquise

Wolfgang Halter, Beisitzer Richterhütte Felix Budde, Beisitzer Jugend

Beim zusätzlich auf die Tagesordnung gesetzten TOP 15 "Option für ein neues Sektionszentrum" wurde intensiv diskutiert. Die Notwendigkeit für ein neues Sektionszentrum Acrobat Reader Datei mit adäquatem Raumangebot für die Veranstaltungen und Kurse der mittlerweile deutlich gewachsenen Sektion scheint unstrittig. An der geplanten Lage des neuen Sektionszentrums im Gewerbegebiet TRIOTOP (siehe unten) entzündete sich eine längere Diskussion. Am Ende wurde über ein Meinungsbild (kein Beschluss!) eine deutliche Mehrheit für das Projekt festgestellt, bei neun Gegenstimmen und etwa doppelt so vielen Enthaltungen.

Beim Tagesordnungspunkt "Verschiedenes" wurde Peter Hommens, der ausgeschiedene Gruppenleiter der Tourengruppe, gebührend verabschiedet:

Peter Hommens, Gruppenleiter der Tourengruppe (2015-2018)

Auf Antrag des Vorstands wurden Michael Stein, Boris Klinnert und Bernd Kästner jeweils einstimmig durch die Mitgliederversammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt:

Michael Stein, Beisitzer Wege seit 2003 Boris Klinnert, Gruppenleiter Skitourengruppe seit 2002 Bernd Kästner, Gruppenleiter Alpinistengruppe seit 2009, 8 Jahre AG AlpinTag und seit 2006 Orga Helfer+Technik bei den AlpinVisionen

Der Vorstand dankte allen Ehren- und Hauptamtlichen für ihren Einsatz im vergangenen Jahr und beschloss die Mitgliederversammlung gegen 22:50 Uhr.

Über die Präsentation Acrobat Reader Datei(500 MB) zur Mitgliederversammlung (73 Folien) können Sie den Ablauf und die gegebenen Informationen nachvollziehen.

Bitte entnehmen Sie alle übrigen Informationen zur Mitgliederversammlung und die Abstimmungsergebnisse dem Protokoll Acrobat Reader Datei.


* * * * *



Logo © Deutscher Alpenverein - Sektion Rheinland-Köln - Kölner Alpenverein       Einladung zur

Mitgliederversammlung

am 17. Mai 2018 in der Aula der Königin-Luise-Schule



Aula der Königin-Luise-Schule Liebe Mitglieder,

der Vorstand lädt Sie herzlich ein, sich aktiv an der Gestaltung unserer Vereinsziele und den Wahlen zu den Vereinsgremien zu beteiligen.

Unsere jährliche, ordentliche Mitgliederversammlung findet wieder in der Aula der Königin-Luise-Schule, in Köln, statt.

Wichtig: Bitte nutzen Sie nur den Eingang in der Albertusstraße 19A!

Einlass ist ab 19:00 Uhr, die Versammlung beginnt um 19:30 Uhr. Nähere Informationen zum Veranstaltungsort finden Sie unter Anfahrt.


Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Totengedenken
3. Ehrung der Wettkämpferinnen und Wettkämpfer
4. Höhepunkte der Jahre 2017/2018
5. Jubilare der Sektion
6. Geschäftsbericht des Vorstands
7. Jahresrechnung 2017
8. Bericht der Rechnungsprüferinnen
9. Entlastung des Vorstands
10. Ergebnisverwendung
11. Wirtschaftsplan 2018
12. Wahlen zu den Gremien
13. Satzungsänderung
14. Beschluss der Sektionsjugendordnung
15. Option für ein neues Sektionszentrum
16. Verschiedenes

Anlagen:
Einladungsschrift Acrobat Reader Datei inkl. Satzungsänderung und den Wahlvorschlägen des Vorstands
Sektionsjugendordnung Acrobat Reader Datei

TOP 15: Option für ein neues Sektionszentrum

Der Gesamtvorstand hat sich auf seiner Sitzung vom 10. April dazu entschieden, die Tagesordnung der Mitgliederversammlung zu ergänzen und frühzeitig über das Projekt "Option für ein neues Sektionszentrum" zu informieren. Aus den Gesprächen der AG Sektionszentrum mit der Stadt Köln und dem StadtSportBund Köln (SSBK) erwuchs kurzfristig eine Option, ein neues Sektionszentrum zusammen mit der neuen Geschäftsstelle des SSBK zu bauen.

Option für ein neues Sektionszentrum / Foto TRIOTOP

Die Option: Die neue Geschäftsstelle des SSBK wird im Gewerbe- und Landschaftspark TRIOTOP auf dem Gelände der Friedrich Wassermann Bauunternehmung gebaut. Der Kölner Alpenverein könnte sein neues Sektionszemtrum in einem gemeinsamen Gebäude mit dem SSBK errichten. Das für den SSBK vorgesehene Grundstück ist ausreichend groß dafür.

Die Lage: Der Gewerbe- und Landschaftspark TRIOTOP liegt südwestlich von Vogelsang, westlich begrenzt durch den Militärring und südlich von der Bahnlinie Köln-Aachen.

Die Anbindung über den ÖPNV ist derzeit über die S12/S13 und die Buslinie 140 gegeben. Von da geht es über den Girlitzweg ca. 1 km (12 Minuten) bis zum vorgesehenen Bauplatz (Am Wassermann 5).

Da die Anbindung des ÖPNV an das Gewerbegebiet TRIOTOP nicht mit der, der jetzigen Lage der Geschäftsstelle vergleichbar ist, wurde ein Videoexterner Link erstellt: Es zeigt den Weg von der S-Bahn-Haltestelle Technologiepark Müngersdorf zum Bauplatz und wieder zurück.

Zur Gesamtvorstandssitzung am 10. April wurde das Projekt erstmalig außerhalb des Vorstands vorgestellt. Die gezeigte Präsentation Acrobat Reader Datei gibt weitere Informationen zum Projekt.

E-Mail an die Gremienmitglieder zur Option für ein neues Sektionszentrum Am 24. April wurden alle Gremienmitglieder der Sektion per E-Mail Acrobat Reader Datei über die Option informiert und zur Mitteilung der geschätzten bzw. geplanten zukünftigen Nutzung des Sektionszentrums am vorgeschlagenen Standort im Gewerbegebiet TRIOTOP aufgerufen.

Dabei wurden auch die bisher verfügbaren Informationen zur möglichen finanziellen Belastung der Sektion weitergegeben und herausgestellt, warum es so wichtig ist, die Entscheidung über diese Option auf eine breite und fundierte Basis zu stellen.


zum Seitenanfang

Allgemeine Informationen zur Mitgliederversammlung

Bitte reichen Sie Sachanträge und Vorlagen an die Mitgliederversammlung sowie Wahlvorschläge schriftlich bis 14 Tage vor dem Tag der Versammlung gemäß der Geschäftsordnung der Mitgliederversammlung Acrobat Reader Datei beim 1. Vorsitzenden des Kölner Alpenvereins ein.

Die volljährigen Mitglieder haben Sitz und Stimme in der Mitgliederversammlung, können wählen und gewählt werden (Kategorien: A, B, C, D). Bitte bringen Sie Ihren gültigen DAV-Mitgliedsausweis mit und tragen Sie sich am Eingang in die Teilnehmerliste ein.

Bitte entnehmen Sie die Tagesordnung und weitere Informationen zu den Beschlüssen der Einladungsschrift Acrobat Reader Datei. Die Wahlvorschläge des Vorstands sind dort ebenfalls veröffentlicht.

Bitte bringen Sie die Einladungsschrift zur Mitgliederversammlung mit. Sie soll Ihnen als Tischvorlage dienen. Sie finden Sie in den gletscherspalten, Ausgabe März oder hier als PDF-Datei Acrobat Reader Datei.

Die Wahlvorschläge von Mitgliedern Acrobat Reader Datei sowie die Jahresabschlüsse für Köln und Serfaus und der Wirtschaftsplan 2018 werden rechtzeitig vor der Mitgliederversammlung in der Geschäftsstelle ausgehängt.

zum Seitenanfang
 
 

AlpinVisionen
Peter Schlickenrieder
Peter Schlickenrieder
Auf dem Friedensweg
21. September
Albert Leichtfried
Albert Leichtfried
Arctic Ice
16. November
Thomas Huber
Thomas Huber
STEIN ZEIT
7. Dezember
Kommen Sie zum 11. Kölner AlpinTag am 06.10.2018

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.