Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019
Startseite  >  ALPINEWS  >  Archiv der ALPINEWS zum Seitenende
 

ALPINEWS 06/2009


Newsletter des Kölner Alpenvereinsvorherige Ausgabenächste Ausgabe
ISSN: 1617-0563 / 98. Ausgabe / Köln / 01.06.2009

Liebe Leserin, lieber Leser,

der Kölner Alpenverein wünscht Ihnen viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe!

Inhaltzum Seitenanfang
[ 01 ]  Jubiläum "10 Jahre Alpin-Diashows" mit Hans Kammerlander
[ 02 ]  Sommerfest der Sektion in Blens
[ 03 ]  Programm der Alpin-Diashows 2009/2010 ist online
[ 04 ]  Neue Vorstandsassistentin in der Geschäftsstelle
[ 05 ]  Mitgliederversammlung des Landesverbands NRW
[ 06 ]  Kids Cup in der Kletterhalle BronxRock
[ 07 ]  Gewinner: Mountainbiken in der Eifel
[ 08 ]  Sommerfest bei Blackfoot
[ 09 ]  Buchvorstellung: Nature - Art and Structure
[ 10 ]  Grenzgang: Abotickets für die Saison 2009/2010
[ 11 ]  Banff Radical-Reels-Tour kommt nach Köln

Service - Kölner Alpenvereinzum Seitenanfang
Mitglieder-Service: http://www.service.dav-koeln.de
Veranstaltungen: http://www.n30.dav-koeln.de

[ 01 ]  Jubiläum "10 Jahre Alpin-Diashows" mit Hans KammerlanderLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Vor zehn Jahren trat Andreas Borchert sein Amt als Beisitzer für Vorträge beim Kölner Alpenverein an. Damals war noch nicht abzusehen, welche weitreichenden Folgen diese Entscheidung mit sich bringen würde ...

Mit tollen Ideen und viel Engagement ging er seine neue Aufgabe an. Ein neuer Veranstaltungsort wurde gefunden und mit hochkarätigen Referenten und einem entsprechenden Marketing die 'Vorträge' als eine feste Größe in den Veranstaltungen der Sektion etabliert. Doch schon bald war das auch nicht mehr genug und aus dem Wunsch, die großen Referenten der Bergsportszene nach Köln zu holen, wurde der Kölner AlpinTag geboren. Andreas ist es damit gelungen, sich und seinen 'Alpin Diashows' ein treues Publikum zu gewinnen.

    




 
Zum zehnjährigen Jubiläum präsentiert er Ihnen am 28. November einen besonderen Leckerbissen:

Hans Kammerlander mit seinem Vortrag
AM SEIDENEN FADEN - von Südtirol zum Jasemba 7.350 m.

Der Bekanntheit des Referenten angemessen, wurde dafür als Veranstaltungsort die Essigfabrik in Köln ausgewählt. Sie bietet genug Platz für die hoffentlich zahlreichen Besucher.

Ab 10:00 Uhr wird ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten:

- Reisevorträge mit DIAMIR-Reisen
- Vorträge im Höhenzelt mit der Bergschule Hauser Alpin
- Infostände mit Fachberatung
- Sonderverkauf im Blackfoot Outdoorstore
- Außenprogramm und Tombola

Der Kartenvorverkauf für den Jubiläumsvortrag beginnt am 1. Juli.

Neben der online-Kartenbestellung sind die Eintrittskarten beim Blackfoot Outdoorstore und in unserer Geschäftsstelle zu bekommen.

Ausführliche Infos zur Veranstaltung finden Sie unter:
http://www.dav-koeln.de/cgi-bin/vortraege.cgi#3

[ 02 ]  Sommerfest der Sektion in BlensLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Am 20. und 21. Juni heißt es wieder:
Auf nach Blens zum Sommerfest!

Die Sektion lädt alle Mitglieder und Freunde zum Sommerfest nach Blens ein. Die Gruppen der Sektion haben wieder ein tolles Programm an Aktivitäten und Touren zusammen gestellt, wo jeder etwas für seinen Geschmack finden kann:

- Radtour zum Sommerfest
- AV Plaisir zum Sommerfest
- Wanderung zum Eifelheim
- Wanderung in und um Blens
- Mountainbike-Tour
- Besichtigung des Jugendstil-Wasserkraftwerks in Heimbach
- Spiele für Kinder: Dosen werfen, Nägel einschlagen, Barfusspfad, Spaßolympiade, Schminken, Slackline, Sack hüpfen, Kistenklettern, Seilparkur

    
 
Die schon traditionelle Seilrutsche über die Rur wird natürlich auch wieder aufgebaut. Ab 14:30 Uhr gibt es Kaffee und hausgemachten Kuchen und um 18:00 Uhr wird gegrillt.

Wenn Sie am Sommerfest teilnehmen möchten, dann melden Sie sich bitte umgehend an bei:
Joachim Rösner, 02171 558416,
oder Hanno Jacobs, 02173 74952.

Die genauen Informationen zu den Touren (Treffpunkt, Anforderungen) finden Sie auf unserer Website: http://sommerfest.dav-koeln.de

Wie Sie zum Eifelheim nach Blens kommen, steht auf den Hüttenseiten:
http://www.dav-koeln.de/cgi-bin/page.cgi?336

[ 03 ]  Programm der Alpin-Diashows 2009/2010 ist onlineLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    





 
Im September geht es wieder los: ein halbes Dutzend Alpin-Diashows hat Andreas Borchert wieder für Sie im Programm:

PAMIR - drei Siebentausender und eine Ost-West-Durchquerung
am 18. September mit Jörg Ehrlich

DRAHTSEILTANZ - Wandern in der Vertikalen
am 23. Oktober mit Folkert Lenz

AM SEIDENEN FADEN - von Südtirol zum Jasemba 7.350 m
am 28. November mit Hans Kammerlander

SKITRANSALP GARDASEE - KOCHELSEE
am 15. Januar mit Bernd Ritschel

KORSIKA - Gebirge im Meer
am 19. Februar mit Hans Thurner

DER EIFELSTEIG - Unterwegs in der wildromantischen Eifel
am 19. März mit Christiane Rüffer-Lukowicz und Jochen Rüffer

Die Diashows finden jeweils um 20:00 Uhr statt. Mit Ausnahme des Vortrags mit Hans Kammerlander, ist die Barbara-von-Sell-Schule in Köln-Nippes der Veranstaltungsort. Die Eintrittskarten gibt es dazu nur an der Abendkasse. Zum Vortragsprogramm wurde wieder ein eigener Flyer erstellt, den Sie über die Website herunterladen können.

http://alpinvisionen.de
http://www.dav-koeln.de/cgi-bin/page.cgi?785

[ 04 ]  Neue Vorstandsassistentin in der GeschäftsstelleLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Mit Datum vom 15. Mai hat Frau Janine Bissa ihre Tätigkeit als neue Vorstandsassistentin in der Geschäftsstelle aufgenommen. Sie ist die Nachfolgerin von Stefanie Künstler, deren Vertrag zu Ende Juni ausläuft.

Frau Bissa ist Diplom Medienwissenschaftlerin und arbeitet in Teilzeit für die Sektion. Sie übernimmt alle Aufgaben von Frau Künstler in der Geschäftsstelle und bei der Assistenz des Vorstands.


Der Vorstand bedankt sich bei Frau Künstler für die hervorragend geleistete Arbeit bei den vielen unterschiedlichen Aufgaben und Projekten in den letzten zwei Jahren. Ohne ihre Unterstützung wären die ehrenamtlichen Aufgaben unserer Vereinsführung nicht zu bewältigen gewesen.

Der Vorstand wünscht Frau Künstler alles Gute für die Zukunft und Frau Bissa einen guten Einstieg!

[ 05 ]  Mitgliederversammlung des Landesverbands NRWLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Am 9. Mai tagten die 35 DAV-Sektionen in NRW anlässlich ihrer Mitgliederversammlung in Minden. Zunächst wurden die für eine Mitgliederversammlung üblichen Berichte abgegeben und Beschlüsse gefasst:

- Jahresberichte des Vorstands und der Referate
- Jahresabschluss und Bilanz
- Entlastung des Vorstands
- Verabschiedung des Wirtschaftsplans 2009

Mit Fritz Blach konnte der Landesverband den bisherigen Referenten für Klettern und Naturschutz als hauptamtlichen Vorstandsassistenten gewinnen. Zu seinen Aufgabengebieten gehören nun neben den besonderen Belangen von 'Klettern und Naturschutz' auch allgemeine Verwaltungstätigkeiten und die Zuarbeit zum Vorstand. Zusätzlich soll auf Honorarbasis eine Mitarbeiterin mit Aufgaben des Naturschutzes und der Öffentlichkeitsarbeit beauftragt werden.

Als Nachfolger von Heidi Cremer wurde Sebastian Balaresque gewählt. Er übernimmt das Amt des Vorsitzenden des Landesverbands ab Anfang November 2009.

    
 
Die Satzung des Landesverbands wurde an wichtigen Stellen überarbeitet bzw. ergänzt. Außerdem wurde das fast fertige Projekt der Website des LV und die Sammlungen des Archivs des DAV auf der Praterinsel in München vorgestellt.


Die Vorsitzende, Heidi Cremer, dankte am Ende der Veranstaltung der Sektion Minden für die gelungene Ausrichtung der Mitgliederversammlung und hoffte auf ein Wiedersehen zur Herbstsitzung am 24. Oktober in Siegen.

[ 06 ]  Kids Cup in der Kletterhalle BronxRockLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Am Samstag, den 27. Juni findet in der BRONX ROCK Kletterhalle in Wesseling der zweite Kids Cup in 2009 statt.

Der Kids Cup ist ein Vielseitigkeitswettbewerb im Klettern, der an mehreren Orten in NRW über das Jahr verteilt stattfindet. Bewertet werden Schwierigkeitsklettern, Bouldern und Speed-Klettern.

Alle Kinder zwischen acht und 13 Jahren dürfen teilnehmen. Eine Vereinsmitgliedschaft oder besondere Kletterfähigkeiten sind nicht notwendig. Auch absolute Anfänger können hier zeigen, was in ihnen steckt.

    
 
In 2008 stürmten 85 Kids die Kletterhalle und zeigten Leistungen auf erstaunlich hohem Niveau. Das Team der BRONX ROCK hat sich vorgenommen, den Teilnehmerrekord in 2009 erneut zu brechen - helfen Sie mit, damit dies gelingen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 12:00 Uhr und endet mit der Siegerehrung um 17:00 Uhr, bei der die Gewinner ihren Siegerpokal überreicht bekommen.

    
 
Ausschreibung, Regeln und Ablauf finden Sie unter:
http://www.sportklettern-nrw.de

Weitere Kids Cup-Termine 2009:
22.08.09 (Austragungsort steht noch nicht fest)
13.09.09 Neoliet Kletterzentrum in Bochum

[ 07 ]  Gewinner: Mountainbiken in der EifelLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Je einen der Mountainbikeführer Eifel haben gewonnen: Philipp Fromme aus Leverkusen, Benedikt von Dreusche aus Leichlingen, Lothar Gerhards aus Düren, Karsten Schaper aus Köln und Rainer Medefindt aus Köln. Die Redaktion gratuliert allen Gewinnern herzlich!

Der Mountainbikeführer Eifel stellt mit seinen 15 ausgearbeiteten Touren einen praktischen Wegbegleiter dar. Er bringt dem Leser nicht nur die Kultur, Geschichte und Geographie der Eifel näher, sondern bietet die nötigen Infos und Tipps, damit die Erkundungstour mit dem Mountainbike zum vollen Erfolg wird.

Die Touren sind präzise ausgearbeitet und in verschiedene Schwierigkeitsgrade entsprechend ihrer Anforderungen an die Kondition, Fahrtechnik, etc. unterteilt. Die Beschreibung der einzelnen Touren hinsichtlich ihres Verlaufs und ihrer besonderen Merkmale wird durch Kartenmaterial und erweiterndes Material, das über das Internet erhältlich ist, wie z. B. GPS- und MP3-Daten, unterstützt.

Nähere Informationen zum Mountainbikeführer finden Sie hier:
http://www.dersportverlag.de/shop.php?r=new&r=1,18,67&object...

[ 08 ]  Sommerfest bei BlackfootLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Am 6. Juni lädt der Blackfoot Outdoorstore zu seinem großen Sommerfest ein. Ab 10:00 Uhr werden ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein und viele tolle Angebote bereitgehalten.

Es erwarten Sie ein Kletterturm, eine Tombola, ein Gebrauchtmarkt und verschiedene Stände von Partnerunternehmen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre viele Outdooraktivitäten auszuprobieren - ein Muss für alle Kölner Outdoorfans.

http://www.blackfoot.de

[ 09 ]  Buchvorstellung: Nature - Art and StructureLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Spektakuläre Aufnahmen, ungewöhnliche Perspektiven und das unbedingte Gespür für die Schönheiten der Natur - das alles zeichnet die Fotografin Mara K. Fuhrmann und ihren faszinierenden Bildband Nature aus. In den vier Hauptkapiteln Erde, Wasser, Pflanzen und Tiere lässt Fuhrmann scheinbar einfache Motive zu komplexen Bildlandschaften ja zu Kunstwerken der Natur werden. Von Gesteinsformationen in den USA über isländische Geysire bis hin zu rosaroten Flamingos - der Fotografin gelingt es eindrucksvoll, den Besonderheiten der Natur nachzuspüren und unseren Blick für ihre zerbrechliche Schönheit neu zu schärfen. Unseren Blick für die vielen Kunstwerke aus dem geheimnisvollen Atelier der Schöpfung. Dieses Buch ist ein einmaliges und außergewöhnliches Geschenk für jeden Naturliebhaber.

    
 
Mara K. Fuhrmann, geboren und aufgewachsen in Sachsen-Anhalt, studierte in Koblenz und arbeitete lange als Kunsterzieherin. Heute lebt sie in einem kleinen Dorf in der Eifel und arbeitet als professionelle Fotografin. Die Nähe und Liebe zur Natur wurde ihr buchstäblich in die Wiege gelegt.

    
 
Ihr Elternhaus grenzte an einen Wald und die menschenleere Landschaft wurde früh zu Ihrem persönlichen Refugium. Die Rollei 35 war anfangs der 1970er Jahre solide genug für den klassischen Einstieg ohne Autofokus, so wie das Pure bis heute Teil ihrer Arbeit ist.

http://www.ullmann-publishing.com
http://www.amazon.de/Nature-Structure-Mara-K-Fuhrmann/dp/383...

[ 10 ]  Grenzgang: Abotickets für die Saison 2009/2010Link zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Das neue Programm von Grenzgang für die kommende Saison ist online. Dazu gibt es auch wieder das günstige Aboticket. Sie erhalten damit zehn Reisen mit dem Kopf zum ermäßigten Tarif. Wenn Sie also jetzt schon wissen, dass sie ab Oktober wieder mit dabei sind, dann greifen Sie jetzt zu.

20 der Zehnerkarten (Abotickets), die sonst 125 Euro kosten, können jetzt zum Sonderpreis von nur 115 Euro erworben werden. Schlagen Sie also ganz schnell zu!

Ab Mitte Juni können Sie auf www.grenzgang.de die zehn Karten des Abo-Tickets für Ihre Wunschveranstaltungen verbindlich reservieren. Nehmen Sie Ihre Begleitung mit - oder nutzen Sie einfach alle zehn Tickets für sich selbst!

http://www.grenzgang.de

[ 11 ]  Banff Radical-Reels-Tour kommt nach KölnLink zum Artikel per E-Mail versendenzum Seitenanfang
    
 
Am 26. Juni kommt zum ersten Mal die Banff Radical-Reels-Tour nach Köln. Outdoor- und Abenteuerfilmfans können sich auf ein brandneues Filmprogramm freuen.

Radical Reels - das ist die actiongeladene Filmauswahl des Banff Mountain Film Festivals, die es in sich hat! Bislang war das Programm nur in Kanada und den USA zu sehen - in diesem Sommer schafft es endlich den Sprung über den großen Teich. Ab dem 25. Juni werden die Filme quer durch Deutschland unterwegs sein. Bei dem Programm werden vor allem Kletterfreunde auf ihre Kosten kommen. Die Filme werden in der Originalfassung ohne deutsche Untertitel gezeigt:

- Grit Kids (Klettern, 22 Min., UK)
- Latitudes (Mountainbike, 9 Min., USA)
- The Sharp End: Base Solo (Klettern/Base-Jumping, 12 Min., USA)
- Something Stronger (Snowkiting, 10 Min., USA)
- The Cable Car (Animation/Fun, 7 Min., Schweiz)
- Cliff Notes (Cliff Jumping, 12 Min., USA)
- Dosage Volume V: Meltdown (Klettern, 12 Min., USA)
- Elements - A Slackline Adventure (Slacklining, 12 Min., Deutschland)

    
 
Wir verlosen 2x 2 Karten für die Veranstaltung in Köln in der Kletterfabrik um 21:00 Uhr. Mailen Sie uns Ihren Namen und Adresse bis zum 15.06.09 an:
webmaster@dav-koeln.de?subject=GEWINNSPIEL_RRT

http://www.banffmountainfilm.de/radicalreels/

Impressumzum Seitenanfang
Herausgeber:
Deutscher Alpenverein, Sektion Rheinland-Köln e.V. (Kölner Alpenverein)
Redaktion:
Karl-Heinz Kubatschka (verantwortlich), Karin Spiegel
Kontakt: webmaster@dav-koeln.de
Auflage: 10.400 Empfänger

zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.