[172] Kailash ©Bruno Baumann
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen zum Seitenende
 

Junge Erwachsene



Leitung: Jeannine Lucks, Florian Lucks und Daniel Arnolds


Wir sind eine Gruppe von jungen Erwachsenen ab 27 Jahren, die gemeinsam unterwegs ist. Bist du auch gerne draußen? Wandern, klettern, biwakieren, ...?
Dann bist du bei uns genau richtig!
Wenn du Interesse hast und mehr über unsere Gruppe erfahren willst, wende dich einfach an die Gruppenleiter!

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

28.01.18

10 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Klettern in Chorweiler
Wir klettern gemeinsam in der Kletterhalle Canyon Chorweiler.
Treffpunkt: 13 Uhr im Canyon Chorweiler
Die Teinehmerzahl ist leider bereits erreicht!
Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Mitgliedschaft in unserer Gruppe. Unsere Gruppe ist offen für neue Teilnehmer und wir freuen uns über ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen der regelmäßigen Tageswanderungen.
Leitung Jeannine Lucks und Florian Lucks.

15.02.18

10 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Gemütliches Beisammensein
Ein gemütlicher Abend zum Quatschen, Tourenplanen und zum gegenseitigen Austausch. Wer unsere Gruppe noch nicht kennt, kann gerne vorbeikommen, um uns kennenzulernen!
Wir treffen uns im Brauhaus Hellers in der Roonstraße.
Bitte meldet euch bis zum 11.02. hier an, damit wir wissen für wieviel Leute wir reservieren müssen: Anmeldung
Organisation: Scarlett Pütz.

25.02.18

55 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Winterwanderung bei Bad Münstereifel
Länge: 17 km, Aufstieg: 500 Hm, Dauer: 6 Std.
Wir wandern egal ob mit oder ohne Schnee! Rucksackverpflegung sowie dem Wetter angemessene Bekleidung bringt bitte jeder selbst mit. Weitere Informationen zu Treffpunkt und Anreise folgen nach Anmeldung.
Anmeldung
Leitung Miriam Ersch-Arnolds.

15.03.18

10 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Gemütliches Beisammensein
Ein gemütlicher Abend zum Quatschen, Tourenplanen und zum gegenseitigen Austausch. Wer unsere Gruppe noch nicht kennt, kann gerne vorbeikommen, um uns kennenzulernen!
Wir treffen uns ab 18:30 im Brauhaus Hellers in der Roonstr.
Bitte meldet euch bis zum 11.03. hier an, damit wir wissen für wieviel Leute wir reservieren müssen: Anmeldung
Organisation: Scarlett Pütz.

25.03.18

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Heide, Moor und Wald im Hohen Venn
Länge: 13 km, Aufstieg: 140 Hm, Dauer: 5 Std.
Die Wanderung führt durch das Hohe Venn auf belgischer Seite nahe beim (deutschen) Monschauer Stadtteil Mützenich. Während der Wanderung werden mehrere Naturschutzgebiete durchquert. Viele schöne Abschnitte führen über Holzstege und durch eine einzigartige Heide- und Hochmoorlandschaft. Wegen des hohen Grases wird empfohlen, lange Hosen und bei Nässe wasserfeste Schuhe und ggf. eine Regenhose zu tragen. Bei zu nassem Wetter müssen wir die Wanderung eventuell absagen. Daher ruft eure Mails bitte auch noch am Morgen der Tour ab!
Für die Anfahrt bilden wir Fahrgemeinschaften.
Zu essen und zu trinken bringt bitte jeder selbst mit. Es ist eine Schlusseinkehr geplant. Da die Möglichkeiten zur Schlusseinkehr beschränkt sind, werden wir im Vorfeld dafür reservieren. Bitte meldet euch per Mail für die Schlusseinkehr bis zum 19.03.2018 an.
Organisation: Katharina Kunz, Sarah Ruf, Heike Wirtz
Treffpunkt: Parkplatz Nahtsief an der belgischen N67 (Monschauer Str.) bei Mützenich
Anmeldung
Leitung Jeannine Lucks.

11.04.18

10 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Gemütliches Beisammensein
Ein gemütlicher Abend zum Quatschen, Tourenplanen und zum gegenseitigen Austausch. Wer unsere Gruppe noch nicht kennt, kann gerne vorbeikommen, um uns kennenzulernen!
Wir treffen uns in einem Brauhaus/Restaurant/Kneipe in der Kölner Innenstadt. Der Ort wird noch bekanntgegeben.
Bitte meldet euch bis zum 07.04. hier an, damit wir wissen für wieviel Leute wir reservieren müssen: Anmeldung
Organisation: Scarlett Pütz.

15.04.18

50 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
7 Summits im Siebengebirge
Achtung: Das Teilnehmerlimit ist leider erreicht!
Länge: ca. 21 km, Höhenmeter: ca. 900, Dauer: ca. 6 Stunden (reine Gehzeit)
Wir nehmen Euch mit auf eine Wanderung über die klassischen 7 Gipfel des Siebengebirges. Start und Ziel der Tour ist der Bahnhof Königswinter.
Die Gipfel werden in der folgenden Reihenfolge bestiegen: Petersberg -> Nonnenstromberg -> großer Ölberg -> Lohrberg -> Löwenburg -> Wolkenburg -> Drachenfels.
Danach steigen wir durch das Nachtigallental ab um zurück zum Bahnhof Königswinter zu gelangen.
Rucksackverpflegung und dem Wetter angepasste Bekleidung bringt jeder selbst mit.
Achtung! Sportliche Tour mit vielen Auf- und Abstiegen. Trittsicherheit und gute Kondition sind zwingend erforderlich.
Organisation: Scarlett und Michael Pütz
Leitung Scarlett Pütz.

29.04.18

85 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Klettern in Scharpenbeul
Achtung - Teilnehmerlimit erreicht!
Wir klettern gemeinsam im Klettergarten Scharpenbeul im Sauerland.
Für die Anreise bilden wir Fahrgemeinschaften.
Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Mitgliedschaft in unserer Gruppe. Unsere Gruppe ist offen für neue Teilnehmer und wir freuen uns über ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen der regelmäßigen Tageswanderungen.
Organisation Dorothea Wölk und Heike Wirtz
Leitung Jeannine Lucks und Florian Lucks.

09.05.18

10 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Gemütliches Beisammensein
Ein gemütlicher Abend zum Quatschen, Tourenplanen und zum gegenseitigen Austausch. Wer unsere Gruppe noch nicht kennt, kann gerne vorbeikommen, um uns kennenzulernen!
Wir treffen uns in einem Brauhaus/Restaurant/Kneipe in der Kölner Innenstadt. Der Ort wird noch bekanntgegeben.
Bitte meldet euch bis zum 05.05. hier an, damit wir wissen für wieviel Leute wir reservieren müssen: Anmeldung
Organisation: Scarlett Pütz.

27.05.18

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Zwei-Flüsse-Radtour
Länge: 60 km
Wir radeln gemeinsam von Köln flussaufwärts den Rhein entlang. Zur Mittagsause auf halber Strecke, am paradiesischen Rheinstrand von Mondorf, besteht die Möglichkeit Snacks und Getränke vor Ort zu erwerben oder Verpflegung aus dem Rucksack zu sich zu nehmen. Anschließend wechseln wir das Gewässer: Wir folgen der Sieg über Siegburg, bis wir unser Ziel, die Burgruine Blankenberg, erreichen. Der Zielort Blankenberg bietet nach Besuch der bestens erhaltenen Burgruine Gelegenheit zur Einkehr in einer der Biergärten in historischem Ambiente. Die Heimreise kann mit der S-Bahn von Blankenberg oder Hennef mit kostengünstigen Gruppentickets erfolgen.
Die geplante Strecke ist durchgehend asphaltiert, meist verkehrsberuhigt und ohne steile Anstiege. Zur Halbzeit geht es mit einer der letzten Einmannfähren über die Sieg.
Treffpunkt: 9:00, rechtsrheinisch (in Deutz) direkt an der Rheinpromenade, unterhalb der Hohenzollernbrücke
Anmeldung
Organisation: Arnt Diener, Onkar Dixit, Jonas Ruf
Leitung Jonas Ruf.

14.06.18

10 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Gemütliches Beisammensein
Ein gemütlicher Abend zum Quatschen, Tourenplanen und zum gegenseitigen Austausch. Wer unsere Gruppe noch nicht kennt, kann gerne vorbeikommen, um uns kennenzulernen!
Wir treffen uns in einem Brauhaus/Restaurant/Kneipe in der Kölner Innenstadt. Der Ort wird noch bekanntgegeben.
Bitte meldet euch bis zum 10.06. hier an, damit wir wissen für wieviel Leute wir reservieren müssen: Anmeldung
Organisation: Scarlett Pütz.

29.07.18

50 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kanutour - Anmeldeschluss erreicht
Anmeldeschluss erreicht!
Gemeinsam paddeln wir auf einem der kleineren Flüsse in der Umgebung (Wupper, Sieg, Erft, etc.) Der genaue Treffpunkt und Uhrzeit werden noch bekannt gegeben, die Anreise soll individuell in Fahrgemeinschaften oder mit ÖPNV organisiert werden. Dauer ca. 2-3 Stunden plus An- und Abreise, Kosten bis ca.30 Euro pro Person.
ACHTUNG!!! Bei spontaner Absage können Stornokosten entstehen, welche dann von demjenigen beglichen werden müssen.
Leitung: Dorothea Wölk und Florian Lucks.

26.08.18

35 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Wanderung an der Sieg - Dreitälerweg
Länge: 18 km, Aufstieg: 375 Hm, Dauer: 5 Std.
Unsere Tour beginnt am Wanderparkplatz Stein in Hennef-Stein. Von dort gehen wir vorbei an einer Burgruine in Richtung Blankenberg. Anschließend durchqueren wir drei verschiedene Flusstäler sowie den Ort Süchterscheid und erreichen den Ort Bach. Schließlich zurück an der Sieg, gibt es die Möglichkeit einen Abstecher Richtung Happach zu machen und in der Nähe des Campingplatzes in der Sieg zu baden. Nach Durchqueren des Ortes Merten gehen wir an der Sieg entlang zurück zum Ausgangspunkt.
Anfahrt: Fahrgemeinschaften bis Wanderparkplatz Stein (Am Burghart 10, Hennef (Sieg)). Alternativ Linie S12 vom Kölner Hbf Richtung Au (Sieg), Haltestelle Blankenberg (Sieg).
Zeiten werden nach Anmeldung bekanntgegeben.
Anmeldung
Organisation: Manuel Ruppelt und Mats Kunkel
Leitung Dorothea Wölk.

30.09.18

30 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Wandern auf dem Rhein Burgen Weg Online-Anmeldung
Länge: 24 km
Wir wandern auf dem Rhein Burgen Weg von Bad Breisig nach Miesenheim. Anstrengende Tour mit einigen Auf- und Abstiegen. Die Tour kann alternativ auf 16 km mit Endpunkt in Namedy verkürzt werden.
Start der Tour 9:15 h!
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder in Eigenregie per PKW.
Weitere Infos erfolgen über den Mailverteiler.
Anmeldeschluss 26.09.2018
Leitung Scarlett Pütz.

12.10.18
- 14.10.18

160 km Anreise mit dem Sektionsbus oder einem geliehenem Bus.
Wanderwochenende in Luxemburg Online-Anmeldung
Anmeldeschluss erreicht!!!
ca. 19 km und 300 Hm pro Tag.
Wir wollen mit euch eine Zwei-Tages-Tour machen. Es handelt sich um eine Rundtour, die eine Etappe des Müllerthal-Trail in den luxemburgischen Schweiz ist.
Für eine sichere Planung und somit auch Durchführung ist die Teilnehmerzahl auf 11 Personen begrenzt und Anmeldeschluss ist der 31.08. Diese Veranstaltung ist für Gruppenmitglieder gedacht. Wir freuen uns neue Teilnehmer im Rahmen der regelmäßigen Tageswanderungen kennenzulernen.
Nach Anmeldeschluss werden wir uns mit den Teilnehmern in Verbindung setzten und zusammen entscheiden, ob wir eine Pension, Ferienwohnung oder Jugendherberge als Übernachtungsort wählen. Deswegen können wir auch noch keinen Teilnehmerbeitrag festlegen. Wir rechnen aber mit etwa 50-60 Euro.
Organisation Heike Wirtz und Annika Illmer.
Leitung Heike Wirtz.

28.10.18

30 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Wupper-Burgen-Brückenrunde Online-Anmeldung
Länge: 14 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4 Std.
Unsere Tour startet am Remscheid-Güldenwerther Bahnhof. Von dort geht es direkt in den Wald und hinab ins Tal des Eschbachs. Vom Tal aus steigen wir wieder den Berg hinauf in Richtung der wunderschönen, rekonstruierten Schloss Burg. Hier besteht die Möglichkeit, sich zu stärken. Für Romantiker besteht die Möglichkeit, die Seilbahn hinab ins Tal zu nehmen. Entlang der Wupper gehend, taucht bald die beeindruckende Müngstener Brücke, die höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands, auf. Nach Unterschreiten des Bauwerks geht es wieder den Berg hinauf zum Ausgangspunkt in Remscheid.
Für ausreichende Wegverpflegung sorgt jeder bitte selbst. Auf ca. halber Strecke ist eine Einkehr geplant.
Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Bahnhof in Remscheid-Güldenwerth. Wer mit dem Auto kommt, kann dort parken. Die Anfahrt mit der Bahn ist innerhalb einer Stunde von Köln Hbf nach Bf Remscheid-Güldenwerth möglich.
Genauere Informationen folgen nach AnmeldungOnline-Anmeldung per Email.
Anmeldeschluss ist der 20.10.2018.
Organisation: Timo Kersten, Anna-Lena Kröger
Leitung Florian Lucks.


zum Seitenanfang
 
 

AlpinVisionen
Albert Leichtfried
Albert Leichtfried
Arctic Ice
16. November
Thomas Huber
Thomas Huber
STEIN ZEIT
7. Dezember
Heinz Zak
Heinz Zak
Abenteuer in der Senkrechten
11. Januar
Kommen Sie zum 11. Kölner AlpinTag am 06.10.2018

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.