AlpinVisionen: Die besten Skidurchquerungen / Michael Pröttel / 16.02.2018
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen zum Seitenende
 

Skitourengruppe


 Leitung: Boris Klinnert

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

18.01.20
- 22.01.20

600 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht nicht der Handlungsempfehlung.

 neu 
Vier Skitouren für Kurzentschlossene Online-Anmeldung
Anreise: 18.01.2020, 16:00 Uhr ab Köln; Rückreise: Mi., 22.01.2020, 16:00 Uhr ab Berwang, dazwischen vier mittelschwere Tages-Skitouren bis 1200 Hm.
(Joch, Vordere Steinkarspitze, Engelspitze, Karleskopf, Galtjoch, Rainberg; Kalter Stein, usw.)
Dies ist eine Gemeinschaftstour. Alle Entscheidungen vor, während und nach der Tour werden gemeinschaftlich getroffen.
Voraussetzungen: Jeder Teilnehmer ist in der Lage selbständig mittelschwere Tagestouren zu planen und durchzuführen. Die erforderlichen Kenntnisse in Lawinenkunde sowie Fähigkeiten in der Kameradenrettung sind vorhanden.
Die Teilnehmer können sicher und zügig in allen Schneearten abfahren. Sie verfügen über eine gute Kondition für Aufstiege bis 1.200 Höhenmeter (400 Hm/Std.) mit Ski und Tagesrucksack.
Ort, Unterkunft: Quartier Severin in Berwang, Ü/VP im DZ. (Lunchpaket mittags)
Anmeldeschluss: online, bis 15.01.2020
Kosten: ca. 300.- Euro
Organisation: Hans-Gerd Ueberberg.

16.02.20
- 23.02.20

750 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Gemeinschaftsskitouren im Obervinschgau
Wir machen in dieser Woche mittelschwere Tages- oder Zweitagesskitouren. Schwerpunkt sind Überschreitungen und Zweitages-Skidurchquerungen. Dies ist eine Gemeinschatstour. Alle Entscheidungen vor, während und nach der Tour werden gemeinschaftlich getroffen. Es handelt sich nicht um eine Ausbildungsveranstaltung.
Voraussetzungen:
Jeder Teilnehmer kann selbständig eine Tagestour planen und 'führen'. Die erforderlichen Kenntnisse in Lawinenkunde sowie Fähigkeiten in der Kameradenrettung sind vorhanden. Die Teilnehmer können sicher und zügig in allen Schneearten abfahren. Sie verfügen über eine gute Kondition für Aufstiege bis 1.200 Höhenmeter in drei bis vier Stunden Aufstiegszeit (400 Höhenmeter pro Stunde) mit Ski und Tagesrucksack.
Ort, Unterkunft: Haus Moriggl, Burgeis im Vinschgau
Anmeldeschluss: 30.09.19
Vorbesprechung: Nach Absprache
Organisator: Boris Klinnert
Boris Klinnert.

15.03.20
- 22.03.20

700 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Leichte Skitouren
Wir machen in dieser Woche leichte Skitouren mit Liftbenutzung. Wir benutzen dabei den 6-Tage Zweiländerskipass für Sulden, Schöneben, Nauders u.a. Nach der Tages-Skitour besteht meistens noch reichlich Gelegenheit, die Skitechnik auf der Piste zu verbessern oder einfach nur Spaß zu haben.
Dauer: 7 Tage
Voraussetzungen: Kenntnisse in der Verschüttetensuche, sicheres Skifahren auf schwarzen Pisten.
Gebiet: Obervinschgau
Unterkunft: Haus Moriggl, Burgeis
Umlage Tourenleiter ca. 85 Euro pro Person
Teilnehmerzahl: 5
Vorbesprechung: nach Absprache
Anmeldung: Per E-Mail bis 30.09.19 an bkl@gmx. org
Kosten: Tourenleiterumlage 85 Euro, Unterkunft ca. 50 Euro pro Tag, zzgl. Liftkarte
Leitung: Boris Klinnert.

19.04.20
- 26.04.20

750 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Leichte Skihochtouren in den Ötztaler Alpen
Similaun & Co.: Wir machen in dieser Woche leichte Skihochtouren in den Ötztaler Alpen. Um die Aufstiege zu verkürzen benutzen wir die Lifte und Seilbahnen des Schnalstaler Gletscherskigebiets. Dies ist eine Gemeinschatstour. Alle Entscheidungen vor, während und nach der Tour werden gemeinschaftlich getroffen. Es handelt sich nicht um eine Ausbildungsveranstaltung.
Voraussetzungen:
Die Teilnehmer können sicher und zügig im Gelände abfahren. Aufstieg und Abfahrt teilweise am Seil.
Ort, Unterkunft: Schöne-Aussicht-Hütte (Alpenvereinshütte)
Anmeldeschluss:30.09.19
Kosten: Unterkunft ca. 35 Euro Halbpension pro Tag, zzgl. Liftkarte.
Vorbesprechung: Nach Absprache
Boris Klinnert.


zum Seitenanfang
 
 

Wir machen's gemeinsam!
Guus und Martina Reinartz
Guus und Martina Reinartz
Monte Rosa - Gran Paradiso - Mon Viso
17. Januar
Michael Pröttel
Michael Pröttel
Die besten Skidurchquerungen
14. Februar
Ulla Lohmann
Ulla Lohmann
Reise zum Mittelpunkt der Erde
6. März

InfoAbend

Der nächste InfoAbend
für neue Mitglieder
findet am 13. März statt.


Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte