[102] Großglockner
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen zum Seitenende
 

Skitourengruppe


 Leitung: Boris Klinnert

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

23.01.19
- 27.01.19

600 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht nicht der Handlungsempfehlung.
Skitourentrip
Abfahrt Mittwoch, 23. Januar, ca. 13:00 Uhr in Fahrgemeinschaft ab Köln. Ziel: Nördlicher Alpenraum. Das genaues Ziel wird nach Wetter und Bedingungen kurzfristig entschieden. Donnerstag, Freitag und Samstag bzw. bis Sonntag Mittag drei ausgewachsenen Skitouren, evtl. kleine Durchquerung oder Hütten-Rundtour. Rückfahrt Sonntag Nachmittag. Ankunft in Köln dann am 27. Januar am späten Abend. Kein Gletscherkontakt; leichte Kletterei bis III in Skistiefeln mit Seileinsatz denkbar.
Es handelt sich bei dieser Veranstaltung um eine Gemeinschaftstour. Alle Entscheidungen, auch während der Tour, werden gemeinschaftlich getroffen.
Neu! Skitourentrip für ambitionierte Kurzentschlossene!
Dies setzt voraus, dass bei den Teilnehmer/-innen die erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie die erforderliche Ausrüstung und Erfahrungen über den Umgang damit vorhanden sind. Der Organisator übernimmt bei dieser Veranstaltung keine sicherheitsrelevante Verantwortung.
Voraussetzungen: Aufstieg täglich bis 1500 Hm mit 400 Hm/h, mit Mehrtagesrucksack; sicheres Abfahren auch bei schwierigen Verhältnissen!
Teilnehmerzahl: 4
Vorbesprechung: nach Absprache
Leistung: Organisation
Organisation: Hans-Gerd Ueberberg
Anmeldung über die Alpinistengruppe!
https://www.dav-koeln.de/cgi-bin/oam.cgi?9684&&ag

10.02.19
- 17.02.19

700 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Leichte Skitouren und Variantenfahren
Leichte Skitouren und Variantenfahren im Skigebiet
Dauer: 7 Tage
Voraussetzungen: Kenntnisse in der Verschüttetensuche, sicheres Skifahren auf schwarzen Pisten
Gebiet: Nauders/Schöneben/Sulden
Unterkunft: Hotel oder Ferienwohnung
Umlage Tourenleiter ca. 75 Euro pro Person
Teilnehmerzahl:6
Vorbesprechung: nach Absprache
Anmeldung: Per E-Mail bis 30. 10. 18 an bkl@gmx. org
Kosten: Tourenleiterumlage 75 Euro, Unterkunft ca. 50 Euro pro Tag, zzgl. Liftkarte.
Leitung: Boris Klinnert

17.03.19
- 24.03.19

750 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Skitourenwoche im Obervinschgau
Leichte bis mittelschwere Tagesskitouren
Voraussetzungen:
Die Teilnehmer sollten sicher und zügig in allen Schneearten abfahren können. Voraussetzung ist eine gute Kondition für Aufstiege bis 1.200 Höhenmeter in vier bis fünf Stunden Aufstiegszeit (300 Höhenmeter pro Stunde) mit Ski und Tagesrucksack.
Ort, Unterkunft: Burgeis im Vinschgau
Anmeldeschluss:30.10.18
Umlage Tourenleiter: cirka 75 Euro pro Person
Vorbesprechung: Nach Absprache
Boris Klinnert.


zum Seitenanfang
 
 

Jubiläum 150 Jahre Deutscher Alpenverein
Kommen Sie zum 12. Kölner AlpinTag am 26.10.2019

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.