AlpinVisionen: Alpe-Adria-Trail / Herbert Raffalt / 24.11.2017
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen zum Seitenende
 

Sportgruppe


 Leitung: Josef Nagel

Die Sportgruppe bietet jede Woche drei Sportabende in Köln an - zwei finden dienstags und einer donnerstags statt.


Sportabend in Müngersdorf

Jeden Dienstag findet der Sportabend von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Gymnastik-Halle-West (unten) statt. Bei flottem Aerobic mit Musik wird jeder einzelne Muskel trainiert und beansprucht. Weiter geht es auf der Matte mit Gymnastik, Dehn- und Entspannungsübungen.

Der Sportabend findet im Sportpark Müngersdorf (Aachener Str.), Olympiaweg 7, statt. Wir empfehlen den Parkplatz am Radstadion, der über die Zufahrt zum KVB-Parkhaus an der Aachener Straße zu erreichen ist. Mit der KVB erreicht man das Stadion mit der Linie 1.

Bei Interesse rufen Sie einfach an oder kommen zu einer Schnupperstunde vorbei. Außer Sportkleidung, Hallenschuhen, Gymnastik-Matte und guter Laune brauchen Sie nichts mitzubringen. Neueinsteiger sind herzlich willkommen.

Infos gibt es bei Josef Nagel.



Sportabend im Hasental"

Jeden Donnerstag findet von 20:30 Uhr bis 22:00 Uhr in der Turnhalle der Schule „Im Hasental“ ein Sportabend statt. In den Schulferien ist die Halle geschlossen.

Ein gemischtes Publikum mit einer Altersstruktur von 16 bis 55 Jahren wird hier unter fachkundiger Anleitung mit Aufwärmtraining, Gymnastik und zum Abschluss mit Hallenfußball auf die bevorstehenden Aktivitäten in den Alpen vorbereitet.

Infos gibt es bei Stefan Schröter.



Fitnesstraining der Klettergruppe

Das Fitnesstraining findet jeden Dienstag (außer in den Schulferien) von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Trierer Straße statt (Eingang: Am Pantaleonsberg). Es sind alle Mitglieder, nicht nur Kletterer, zu diesem Abend eingeladen.

Das Training unter Anleitung von Diplomsportlehrer Lothar Rest ist für mittelmäßige bis besonders leistungsstarke Sportler ausgelegt. Wir beginnen mit Basketball. Um 18:00 Uhr beginnt der gymnastische Teil mit dem Ziel, die Beweglichkeit zu verbessern. Nach 25 Minuten folgt ein Zirkeltraining, das je nach persönlicher Leistungsfähigkeit und Motivation sehr hart sein kann. Wir verfolgen dabei das Ziel, die Kraft und Ausdauer zu verbessern. Nach unseren Erfahrungen ist bei regelmäßiger Teilnahme bereits nach sechs Wochen eine deutliche Leistungssteigerung feststellbar.

Infos gibt es bei Lothar Rest.


zum Seitenanfang
 
 

AlpinVisionen
Herbert Raffalt
Herbert Raffalt
Alpe-Adria-Trail
24. November
Helga Hengge
Helga Hengge
Abenteuer Seven Summits
12. Januar
André Schumacher
André Schumacher
Kanaren zu Fuß
16. Februar
Helmut Schulze
Helmut Schulze
Elbsandsteingebirge
16. März