[211] Gebetsmühlen ©Kalle Kubatschka
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen zum Seitenende
 

Familiengruppen


 Leitung: Renate Jaritz

Wir sind sechs Gruppen von Familien mit Kindern und Jugendlichen. Wir unternehmen altersgerechte Wanderausflüge in die nähere Umgebung, spielen, klettern, radeln, fahren Kanu, machen Wochenendfahrten und fahren gemeinsam in die Berge. Zusätzlich gibt es einen Familienklettertreff. Interessierte Familien können sich einfach zu den Tageswanderungen anmelden, für weitere Informationen und Fragen steht Renate Jaritz zur Verfügung.

Ab Frühjahr 2018 beginnt der Aufbau einer neuen Familiengruppe, den Murmeltieren, für Familien mit Kindern bis 3 Jahren. Auch (Noch)-Nichtmitglieder können an bis zu drei Wanderungen teilnehmen.

Familienklettertreff
Die Murmeltiere (0 bis 3 Jahre)
Die Steinböcke (1 bis 5 Jahre)
Die Salamander (4 bis 8 Jahre)
Die Adler (8 bis 12 Jahre)
Die flinken Wiesel (ab 10 Jahre)
Die Trolle (ab 12 Jahre)
Die Gämsen (ab 14 Jahre)

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

Für alle Familiengruppen zum Seitenanfang

10.05.18
- 13.05.18

640 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Hüttentour zwischen Tegernsee und Spitzingsee Online-Anmeldung
Dauer: 4 Tage, Aufstieg: 550 Hm/Tag, Tagesdauer: 4-6 Std./Tag.
Vier Tage - Drei Seen:
Genusstour vom Tegernsee über den Schliersee an den Spitzingsee,
ohne sportliche Höchstleistungen und Höhenmeterrekorde: Auf meist angenehmen Wegen, vorbei an verschlungenen Bächen und über sonnige Almen hinauf auf die aussichtsreichen Voralpengipfel.
Vorabendanreise (Mittwoch) möglich, dann Tal-Unterkunft in Tegernsee
Donnerstag:
Anreise (DB 5:55 Uhr ab Köln) individuell mit Auto oder ÖPV, Treffen 12:30 Uhr in Tegernsee, gemeinsame Überschreitung der Gindelalmschneid und Abstieg zum Schliersee, Busfahrt nach Neuhaus (Übernachtung in der Jugendherberge)
Freitag:
Aufstieg durchs Josefstal, Fahrt mit der Taubensteinbahn, Aufstieg zum Rotwandhaus (Übernachtung Rotwandhaus)
Samstag:
Rundwanderung vom Rotwandhaus ohne Gepäck (Übernachtung Rotwandhaus)
Sonntag:
Abstieg vom Rotwandhaus, Rückreise
Leitung durch Andrea und Lars Rieth
Anzahlung von ca. 40 Euro pro Person bis 15.02.2018.
Voraussetzungen: Alter der Kinder ab 10 Jahre, jüngere Kinder ab 8J nach Rücksprache und Proberunde bei den Flinken Wieseln
Teilnehmerzahl
: 20
Vorbesprechung
: bei Bedarf
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bis 25.02.2018
Kosten
: Übernachtung/Frühstück ca. 60-80 Euro/Person, weitere Kosten individuell

Teilnehmer: 5 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 2 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

19.05.18
- 21.05.18
JDAV-Pfingstlager
Am Pfingstlager der jdav-NRW können Kinder und Jugendliche aus den Familiengruppen ab 8 Jahren teilnehmen. Information bei: Leo Rolff.

08.06.18
- 10.06.18

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest in Blens Online-Anmeldung
Im Rahmen des Sommerfests aller Gruppen des Kölner Alpenvereins treffen sich die Familiengruppen auf der Rurwiese in Blens und verwandeln diese von 10:00 bis 15:30 in einen alpinistischen Spielplatz. Anschließend mischen wir uns mit den anderen Gruppen der Sektion und lassen den Tag abends am Lagerfeuer ausklingen. Es besteht die Möglichkeit von Freitag bis Sonntag zu übernachten. Die Übernachtungsplätze in unserer Hütte in Blens sind begrenzt und werden vorrangig an Familien mit sehr kleinen Kindern oder Aufbauhelfer/innen vergeben. Auf dem Zeltplatz in Hausen steht reichlich Platz zur Verfügung. Es ist eine AnmeldungOnline-Anmeldung bei Renate Jaritz sowohl für die Teilnahme nur am Samstag als auch für Übernachtungen nötig. Bei online-AnmeldungOnline-Anmeldung braucht nur ein Familienmitglied eingetragen zu werden, da anschließend per e-mail bzw. doodle die weiteren Anmeldeinformationen abgefragt werden.

30.06.18

46 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Natur-Detektive erkunden das Siebengebirge
Die Naturerlebnisgruppe gestaltet eine Wanderung für Familien mit Kindern im Vor- und Grundschulalter. Es geht um Blumen, Bäume und Sträucher im Laubwald des Siebengebirges und ein Quiz.

21.07.18
- 28.07.18

673 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner Bergwoche
Im Rahmen der Kölner Bergwoche wird es familiengeeignete Wanderungen und Unternehmungen geben. Weitere Informationen für Familien: Renate Jaritz.

23.09.18

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Gemeinsam sind wir auf dem Weltkindertag in Köln für den DAV aktiv - z.B. mit Kletter-Aktionen für Kinder. Informationen bei Martin Gehring.

06.10.18

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
11. Kölner AlpinTag
Der 11. Kölner AlpinTag verwandelt das Forum Leverkusen einen Tag lang zum Treffpunkt aller Outdoor- und Reisebegeisterten. Neben dem großen Veranstaltungsprogramm und den vielen anderen Gruppen des Kölner Alpenvereins sind auch die Familiengruppen mit einer besonderen Kinderaktion und einem Infostand vertreten. Wir freuen uns auf neue und alte Kontakte. Information bei Renate Jaritz.


Familienklettertreff zum Seitenanfang

Der Familienklettertreff ist ein offenes Angebot für Familien mit Kindern und Jugendlichen. Zu den Terminen ist eine online-Anmeldung erforderlich. Sicherungskenntnisse von Erwachsenen sind erforderlich. Sie können ggf. in den Ausbildungskursen der Sektion erworben werden. Der Halleneintritt wird von den Teilnehmer/-innen selbst getragen. Personen, die selbst nicht klettern, brauchen keinen Eintritt zu bezahlen. Klettergurte und Sicherungsgeräte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wurde.
Der Familienklettertreff ist eine Gemeinschaftsveranstaltung, bei der jeder selbständig und auf eigene Verantwortung für sich und seine Kinder klettert, es sei denn, es ist ausdrücklich in der Ausschreibung anders angegeben.

Kletterkrabbelgruppe: Familien mit Kindern ab 0 Jahren

Bei diesem Klettertreff liegt der Fokus auf den Eltern, die Lust am Klettern und/oder Bouldern haben, während gemeinsam und in wechselnder Verantwortung die Kleinkinder und Babys betreut werden. Sofern der Wunsch da ist, wird natürlich auch das Kletterinteresse der Kinder gefördert. Ansonsten soll es ein zwangloses Treffen sein, wo sich Familien anfreunden und beim Klettern und Spielen mit den Kindern eine schöne Zeit verbringen.

Familienklettergruppe mit Kindern und Jugendlichen von 5 bis 18 Jahren

Bei diesem Klettertreff sind Eltern und Kinder gleichermaßen am Klettern/Bouldern interessiert und klettern gemeinschaftlich.

Ansprechpartner: Martin Gehring

21.01.18 Kletterkrabbelgruppe:
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 14:00 bis 18:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
Anmeldung Info bei Sebastian Pianka .

03.02.18 Kletterkrabbelgruppe:
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

18.02.18 Kletterkrabbelgruppe:
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 14:00 bis 18:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
Anmeldung Info bei Sebastian Pianka .

18.02.18 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre
Klettertreff in einer der Kölner Kletterhallen. Von 14:00 bis 17:00 Uhr. Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
Anmeldung Info bei Martin Gehring.

10.03.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

18.03.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 14:00 bis 18:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sebastian Pianka .

07.04.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz.

22.04.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 14:00 bis 18:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sebastian Pianka .

05.05.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

13.05.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 14:00 bis 18:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sebastian Pianka .

02.06.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

17.06.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 14:00 bis 18:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sebastian Pianka .

07.07.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

04.08.18
- 11.08.18

730 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienbergwoche im Zillertal Online-Anmeldung
Gemeinschaftstour ins hintere Zillertal zum Campingplatz Alpenparadies bei Mayrhofen. Von hieraus starten wir gemeinsam zum Wandern, Klettern und ggf. Klettersteig. Gemeinschaftstour heißt: Wir planen gemeinsam vor Ort unsere Aktivitäten. Jeder Teilnehmer muss über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen. Keine Führungs- oder Ausbildungstour. Vor Ort wird ein Auto benötigt.
Kosten: Übernachtung gem. Preise Campingplatz, Umlage für Verpflegung, sowie ca. 65 Euro/Erw. für die Zillertal Activcard (u.a. Benutzung Bergbahnen und Schwimmbäder).
Anmeldefrist: 15. Januar 2018.
Maximal 5 Familien.
Organisation und weitere Infos bei Oliver Kirchner und Miriam Kirchner.

01.09.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

06.10.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

03.11.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

01.12.18 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .


Die Murmeltiere 0 bis 3 Jahre NEU ab Frühjahr 2018zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin: Ruth Schmidt

22.04.18 Erste Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche Familienwanderung im Bergischen Land auf dem Liederweg bei Hohkeppel. Anmeldung bei Ruth Schmidt.

06.05.18 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche Familienwanderung im Siebengebirge rund um das Kloster Heisterbach. Anmeldung bei Rainer Jürgens.

17.06.18 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche Familienwanderung im Bergischen Land. Anmeldung bei Christiane Kaiser.


Die Steinböcke 1 bis 5 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/in: Thomas Wallerath, Susanne und Björn Schwethelm

18.02.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Anmeldung bei Susanne und Björn Schwethelm.

11.03.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Anmeldung bei Tobias Wehr und Anne Elbers.

22.04.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Anmeldung bei Verena Raab.

20.05.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Anmeldung bei Thomas Wallerath.

17.06.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Wanderleitung Lena Roth und Benedikt Mura. Anmeldung bei Susanne Schwethelm.

15.07.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Anmeldung bei Thomas Wallerath.

26.08.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Wanderleitung Melanie und Patrick Willerscheidt. Anmeldung bei Susanne Schwethelm.

30.09.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Wanderleitung Sabine und Guido Karl. Anmeldung bei Susanne Schwethelm.

28.10.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Anmeldung bei Martha Nettekoven und Martha Nettekoven.

18.11.18 Familienwanderung
Kinderwagentaugliche Familienwanderung. Wanderleitung Arlette und Leif. Anmeldung bei Susanne Schwethelm.


Die Salamander 4 bis 8 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/in: Dorit und Karsten Rohde

28.01.18 Familien-Wanderung der Salamander im Ahrtal
Wir laufen ein Stück des Ahr-Steigs mit schönen Aussichten über dem Ahrtal. Der Weg enthält steile Passagen, für die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit nötig sind. Laufschuhe mit grobem Profil für guten Halt sind absolute Voraussetzung für Eltern und Kind, Wanderstiefel wünschenswert.
Weg ist für Kinderwagen (auch große Räder) absolut unpassierbar. Kraxe mit Kind auf dem Rücken sollte bei gutem Schuhwerk kein Problem darstellen.
Distanz: etwa 6,5 km, 190 Hm, ca. 4 Std. mit Pausen. Die letzten 2 km können spontan abgekürzt werden. Schlusseinkehr möglich. Anmeldung bei Frieder Bechtel ab dem 14.01.2018.

25.02.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Friederike Bing ab dem 11.02.2018.

25.03.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Dorothee Aengenvoort ab dem 11.03.2018.

22.04.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Karen Gillenberg ab dem 08.04.2018.

27.05.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Mark Voit ab dem 13.05.2018.

29.06.18
- 01.07.18
Nationalpark-Eifel-Wochenende
Wir treffen uns Freitagnachmittag in der Nähe von Schleiden in der Eifel und campen auf einem kleinen Campingplatz mitten im Wald. Samstag und Sonntag erkunden wir den Nationalpark Eifel rund um die Burg Vogelsang.
Die Wanderungen sind nicht kinderwagengeeignet. Für die Übernachtung wird eine eigene Campingausrüstung (Zelt, Schlafsack, Isomatte) benötigt.
Kostenumlage (inkl. Übernachtung) ca. 100 -120 Euro pro Familie.
Max. 6 Familien. Anmeldeschluss 01.03.2018. Anmeldung bei Miriam und Oliver Kirchner.

29.07.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Franziska Pyko ab dem 15.07.2018.

04.08.18
- 11.08.18
Familienbergwoche im Zillertal
Gemeinschaftstour ins hintere Zillertal zum Campingplatz Alpenparadies bei Mayrhofen. Von hieraus starten wir gemeinsam zum Wandern, Klettern und ggf. Klettersteig. Gemeinschaftstour heißt: Wir planen gemeinsam vor Ort unsere Aktivitäten. Jeder Teilnehmer muss über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen. Keine Führungs- oder Ausbildungstour. Vor Ort wird ein Auto benötigt.
Kosten: Übernachtung gem. Preise Campingplatz, Umlage für Verpflegung, sowie ca. 65 Euro/Erw. für die Zillertal Activcard (u.a. Benutzung Bergbahnen und Schwimmbäder).
Anmeldefrist: 15. Januar 2018.
Maximal 5 Familien.
Organisation und Infos bei Oliver Kirchner und Miriam Kirchner.
Anmeldung unter Familienklettertreff.

30.09.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Christian Reischl ab dem 16.09.2018.

28.10.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Gorka Peris ab dem 14.10.2018.

16.11.18
- 18.11.18
Jahresabschluss in der Eifelhütte Blens
Wir verbringen zum verfrühten Jahresabschluss erneut ein Wochenende mit wandern, spielen, kochen und mehr... in der Sektionshütte in der Eifel. Anmeldestart ist der 01.05.2018 und Anmeldeschluss der 30.09.2018. Anmeldung bei Dorit und Karsten Rohde.

16.12.18 Familienwanderung der Salamander
Länge ca. 5 bis 6 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer ca. 4 Stunden. Anmeldung bei Mirko Zieher ab dem 02.12.2018.


Die Adler mit Kindern von 8 bis 12 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartnerinnen: Ruth Schmidt und Christiane Kaiser

21.01.18

26 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Wander-KulTour bei Herrenstrunden
Etwa 10 km-lange  Wanderung,  unter den Buchen bis zur Quelle der Strunde und zurück über die luftigen Höhen des Bergischen Landes. Anschließend Besichtigung mit Führung der spannenden Papiermühle 'Alte Dombach'. Umlage der Kosten.  
Anmeldung bis spätestens zum 08.01.2018 bei Ruth Schmidt.

18.02.18 Familienwanderung der Adler
Wanderung mit südlichem Flair zwischen Wacholderheide und Kiefernhainen, entlang der Nette und des Selbachs, mit wunderschönen Panorama-Aussichten auf die Eifel. Ca. 10 km.
Informationen und Anmeldung bei Justyna und Michal Wanski.

18.03.18

103 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Terminänderung - Familienwanderung Sauerland
Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Wanderung durch das Naturschutzgebiet Klippkes (bei Iserlohn). Bei der 11 km lange Wanderroute über Wald- und Feldwege mit kleinen Steigungen wird man mit herrlichen Panoramaaussichten belohnt.
Informationen und Anmeldung bei Nina Schang.

15.04.18

64 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienwanderung der Adler
Fahrt mit der Ahrtalbahn nach Rech und von dort über schöne Pfade und etliche Höhenmeter den Ahrsteig entlang. Über Altenahr, Teufelsloch zurück nach Kreuzberg. Insgesamt etwa 9 km.
Informationen und Anmeldung bei Jutta Friedrich.

01.05.18

64 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Wanderung für Adler-Mütter
Vorgezogene Muttertagswanderung: 'Quellenweg' Konditions-Wanderung mit ca. 24,5 km und mind. 7,5 Std. reiner Gehzeit. Start in der Landschaft um Bad Breisig, vorbei an mehreren Mineralquellen. Über die Höhen bis Burgbrohl und zurück entlang des historischen Mühlenbachs nach Brohl und durchs Lämmertal.
Informationen und Anmeldung bei Ruth Schmidt.

17.06.18

71 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienwanderung auf dem Schöpfungspfad
'Dem Leben auf der Spur' heißt der Schöpfungspfad bei Simmerath-Hirschrott. Auf schmalen Pfaden kann der Weg mithilfe von zehn kindgerechten Stationen einen spirituellen Zugang zur Natur ermöglichen. Ca. 8 km.
Informationen und Anmeldung bei Silke Becker.

08.07.18

36 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Wanderung für abenteuerlustige Familien
Im Süden von Leichlingen tauchen wir ab auf einen abenteuerlichen und dschungelartigen Wanderpfad. Diese 10 km lange Wanderung führt uns entlang der Wupperhänge und wir treffen unterwegs auf eine Menge Spannendes: ein Skulpturenpark, eine Höhle, schöne Rastplätze am Wasser und eine Burgwallanlage.
Informationen und Anmeldung bei Christiane Kaiser.

14.09.18
- 16.09.18

95 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Adler-Wochenende in der JuHe Mayen
Gemeinsames Wochenende mit Wanderungen u.a. zur Burg Elz.
Informationen und Anmeldung bei Ruth Schmidt.

07.10.18 Familienwanderung der Adler
Informationen und Anmeldung bei Sonja Höffgen.

02.11.18
- 04.11.18

59 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Adler-Wochenende in Blens
In unserer Kölner Eifelhütte (Selbstversorgerhaus) möchten wir ein schönes Wochenende verbringen: am Freitag Abend werden wir uns dort zu einem gemeinsamen Abendessen treffen. Für Samstag und Sonntag stehen Wanderungen rund um Blens auf dem Programm, wobei wir auch mal ein wenig abseits der Wege gehen werden. Danach bleibt Zeit zum Spielen und Toben auf der Rurwiese oder auf dem Bolzplatz. Abends wird gemeinsam gekocht. Maximal 10 Familien - Anmeldeschluss 1.9.2018.
Informationen und Anmeldung bei Christiane Kaiser.

18.11.18 Familienwanderung der Adler
Informationen und Anmeldung bei Christian Bastheim.

02.12.18

62 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Adventswanderung mit Weihnachtsmarkt
In, um und um Bad Münstereifel herum. Abwechslungsreiche 8,5 km Wanderung. Von der historischen Altstadt über schmale, steile Treppen hinauf und ab über die Eifeler Höhen. Endeinkehr auf dem sehr geschmackvollen Weihnachtsmarkt. Wanderleitung Familie Collenberg. Anmeldung bei Ruth Schmidt.


Die Flinken Wiesel ab 10 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/-in: Andrea und Lars Rieth


14.01.18

47 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Schlittschuh laufen
Zum Eislaufen wollen wir ins Ittertal bei Solingen. Im Gegensatz zum Lentpark kann man hier gemütlich an Bänken sitzen und klönen, gerade für die, die evtl. nicht oder nicht gerne fahren, interessant. Uns gefällt die Atmosphäre hier gut weil man komplett draußen ist. Schlittschuhe können ausgeliehen werden.
Anmeldung bei Heike Kühnel und Klaus Lüke.

17.02.18

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Wintertour in der Eifel
Wir wollen gemeinsam durch die winterliche Eifel. Sollte tatsächlich ausreichend Schnee liegen, dann werden wir uns ein Ziel suchen, wo wir zum Abschluss auch rodeln können (z.B. Rohren, Schwarzer Mann, Hohes Venn o.ä.). Länge ca. 8-10 km, max. 25 Teilnehmer, Anmeldung bei Andrea und Lars Rieth.

18.03.18

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Märzenbecherwanderung bei Gerolstein
Die naturkundliche Wanderung zur Märzenbecherblüte führt abwechslungsreich und teilweise weglos durch Wald, Wiesen und Felder mit weiten Ausblicken. Außerdem erkunden wir ein kleines, romantisches Felsengebiet. Die Märzenbecherblüte ist im Frühjahr ein ganz besonderes Schauspiel, tausende weißer Blüten leuchten auf dem Waldboden. Der Märzenbecher ist ca. 15 cm hoch und blüht vor allem auf feuchten, nährstoffreichen Böden im Halbschatten zum Frühlingsbeginn bis in den April. Die Pflanzen sind aufgrund ihrer Seltenheit streng geschützt. In der Nähe von Büdesheim ist stellenweise der gesamte Waldboden von Märzenbechern bedeckt. Länge ca. 12 km, max. 30 Teilnehmer, Anmeldung bei Andrea und Lars Rieth.

22.04.18

22 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Vogelkundliche Wanderung in der Wahner Heide
Die Wahner Heide ... das sind blühende Heiden neben Sümpfen, Heidemooren und Bruchwäldern, offene Dünenlandschaft in Nachbarschaft zu Tümpeln, Teichen und naturnahen Bächen. Rund 700 gefährdete Tier- und Pflanzenarten finden in dem zweitgrößten und artenreichsten Naturschutzgebiet Nordrhein-Westfalens eines ihrer letzten Rückzugsgebiete.
Die Heideterrasse am Rande des Bergischen Landes und in unmittelbarer Nähe des Köln-Bonner Flughafens ist eines der wertvollsten Vogelschutzgebiete Nordrhein-Westfalens und bietet mit ihrer strukturreichen Landschaft vielen Vogelarten einen geeigneten Lebensraum.
So lassen sich hier nicht nur Wespenbussard, Schwarzspecht, Kolkrabe, Turteltaube, Neuntöter, Feldschwirl, Sumpfrohrsänger, Gelbspötter, Bluthänfling, Trauer- und Grauschnäpper, Schwarzkehlchen und Wiesenpieper beobachten, sondern mit etwas Glück auch der extrem seltene Wendehals. Das Lied zur Landschaft singt (vielleicht) die Heidelerche.
Reinhard wird uns früh im Jahr und mit dem entsprechenden (laubfreien) Durchblick diesen besonderen Einblick ermöglichen.
Länge ca. 10 km, max. 25 Teilnehmer, Anmeldung bei Reinhard Meissner.

06.05.18 Familienwanderung im Bergischen Land
Länge 10-15 km. Max. 30 Teilnehmer. Anmeldung bei Martin Wingender.

10.05.18
- 13.05.18

640 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Hüttentour vom Tegernsee an den Spitzingsee
Beschreibung siehe oben für alle Gruppen
Leitung durch Andrea und Lars Rieth
Anmeldung bei Für alle Familiengruppen

27.05.18

80 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Wacholder, Orchideen & mehr
Durch die urwüchsige Natur der Osteifel, schöne Heidelandschaft, Wacholderheide und alle Arten von Wald wandern wir mit viel Ausblick über Hochflächen und durch Täler. Zu entdecken gibt es viele Pflanzen und Tiere, die streng geschützt und in weiten Teilen des Landes selten oder ausgestorben sind. Länge 12-15 km, max. 30 Teilnehmer, Leitung von Andrea und Lars Rieth.

24.06.18 Familienwanderung
Familienwanderung, Länge 12-15 km, max. 30 Teilnehmer, Leitung durch Heike Kühnel und Klaus Lüke.

08.07.18

110 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Rund um die Dauner Maare
Wie Perlen aufgereiht liegen Schalkenmehrener, Gemündener und Weinfelder Maar nebeneinander. Fantastische Wanderwege verbinden sie und vom Dronketurm auf der Höhe zwischen Gemündener und Weinfelder Maar, dem Mäuseberg, bietet sich ein atemberaubender Blick auf die drei tiefblauen Wasser. Bei klarem Wetter zeigen sich von hier selbst die Höhen des Hunsrücks.
Wir werden alle drei Maare erkunden und bei schönem Wetter auch ein Badepause einlegen.
Länge 12-15 km, max. 30 Teilnehmer, Leitung durch Andrea und Lars Rieth.

31.08.18

15 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Grill-, Spiel-, Bade- und Planungsnachmittag
Am Fühlinger See wollen wir auf dem Grillplatz einen gemeinsamen Familiennachmittag mit Spielen, Baden und Grillen verbringen. Außerdem möchten wir die Planung für 2019 mit Euch abstimmen. Beginn ca. 14:00 Uhr! Die Grillplätze kann man nicht reservieren! Leitung durch Andrea und Lars Rieth.

15.09.18
- 16.09.18

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienwochenende am Niederrhein Online-Anmeldung
Wir treffen uns am Samstagvormittag auf dem Campingplatz Kerstgenshof (Sonsbeck).
Am Samstag wollen wir gemeinsam wandern und am Sonntag ist eine Paddeltour mit Kanadiern auf der Niers von Kevelaer bis Kalbecker Forst unternehmen.
Anreise ist auch am Freitag möglich. Übernachtet wird auf dem Zeltplatz, der auch Unterkunftsmöglichkeiten für 'Nichtzelter' bietet. Kanus können ausgeliehen werden.
Mit verbindlicher AnmeldungOnline-Anmeldung bis 15.02.2018 und Anzahlung!
max. 30 Teilnehmer, Leitung durch Elke Lütkemeier und Uwe Albers.

Teilnehmer: 4 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 30 

 > noch Plätze frei 

28.10.18

60 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Herbsttour im Ahrtal
Wanderung durchs herbstliche Ahrtal
Länge 12-15 km, max. 30 Teilnehmer, Leitung durch Andrea und Lars Rieth.

18.11.18 Familienwanderung
Familienwanderung
Länge 12-15 km, max. 30 Teilnehmer, Leitung durch Uwe Albers und Elke Lütkemeier.

09.12.18 Jahresabschlusstour
weihnachtlicher Jahresabschluss mit Wanderung und anschließendem Weihnachtsmarktbesuch
Länge 10-12 km, max. 30 Teilnehmer, Leitung durch Andrea Rieth und Karin Korang.


Die Trolle mit Kindern ab 12 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/-innen: Renate Jaritz, Beate und Martin Gehring


21.01.18

105 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Winterwanderung im Hohen Venn
Auf Bretter-Stegen und Wander- bzw. Wald- Pfaden zum amerikanischen Denkmal und entlang des Polleur-Baches. Ca. 12 km, 4 Stunden. Anmeldung bei Gerald Höhne.

04.03.18

60 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Wanderung im Ahrtal
Alpine Familienwanderung im Ahrtal, ca. 14 km, 5 h. Anmeldung bei Martin Gehring, Renate Jaritz und Beate Gehring.

21.04.18

92 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Industriekultur-Wanderung in Bottrop
SAMSTAG, spannende Industriekultur-Wanderung mit Stop auf der Halde und Besteigung des Tetraeder bis zur Zeche Zollverein, ca. 6 Std. inkl. Erkundung des Zechengeländes und Besuch des Ruhrmuseums. Treffen in Essen Hbf., gemeinsame S-Bahnfahrt nach Bottrop, evtl. Schlusseinkehr. Anmeldung bei Simone und Alexander Lössl.

19.05.18
- 26.05.18

600 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Frühlings-Tour im Tannheimer Tal Online-Anmeldung
Die einmaligen Pfingstferien 2018 beten uns die Gelegenheit im Frühling in den Bergen zu sein. Wir bewegen uns in Höhen zwischen 1400 und 2000 m NHN. Wir werden drei verschiedene Hütten nutzen, in denen wir jeweils zwei Nächte verbringen, so dass jeweils ein Tag bleibt, der erst vor Ort gestaltet wird. Die Bandbreite reicht von Gipfeltour bis Schuhe trocknen. Bestandteil der Tour sind die gemeinsamen Bahnfahrten von und nach Köln. Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in unserer Familiengruppe. Unsere Familiengruppe ist offen für neue Familien und wir freuen uns über ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen der regelmäßigen Tageswanderungen. Die Teilnahme an der Vorbesprechung/Vortour am 3./4. März ist verpflichtend. Die Anstiege beinhalten bis zu 700 Hm und 4 Std. Gehzeit. Trittsicherheit ist notwendig. Jede/r Teilnehmer/in muss über vollständigen Kälte- und Regenschutz sowie wasserfeste Wanderschuhe verfügen. Kosten für 7 Ü/HP und Bahnfahrt voraussichtlich ca. 480 Euro/Erw., Leitung: Martin Gehring, Renate Jaritz und Beate Gehring. Anzahlung: 250 Euro/Person mit der AnmeldungOnline-Anmeldung.

Teilnehmer: 4 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 8 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

07.07.18

32 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Geocaching im Bergischen Land
Bergisches Land - Nähe Hommerich, Rundweg 8 km. Enthält ein paar heftige Anstiege. Die Dauer der Runde schätzen wir auf 4-5 Stunden.
Verpflegung: hoffentlich ausreichend auf dem eigenen Rücken
Ausrüstung: gutes Schuhwerk (ist schon mal matschig dort); dem Wetter angepasste Kleidung und wer hat - ein GPS-Gerät
Beginn: 13:00 SAMSTAG
Anmeldung bei Karl Wittinghofer.

02.09.18

45 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Neanderthalsteig
Neanderthalsteig, Anmeldung bei Irana Huseynova.

30.09.18

47 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Siebengebirge
Familienwanderung rund um den Drachenfels, 600 Hm, 14 km, Anmeldung bei Renate Jaritz.

24.11.18
- 25.11.18

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Herbsttage in Blens Online-Anmeldung
Wir wollen uns gemeinsam auf den Winter einstimmen, indem wir am Samstag Plätzchen backen, gemeinsam auf das Jahr zurückblicken und am Sonntag wandern. Geeignet für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. AnmeldungOnline-Anmeldung bei Martin Gehring. Leitung: Martin und Beate Gehring.


Die Gämsen mit Jugendlichen ab 14 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/-in: Doris und Volker Boelsen


21.01.18 Winterwanderung
vermutlich nur zu Fuß, bei Schnee nehmen wir die Rodel mit, Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Volker Boelsen.

25.02.18 Wanderung
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Stefan Schröter.

15.04.18 Wanderung
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Rainald Wallersheim.

19.05.18
- 21.05.18
Pfingsttour
Wir wandern und schlemmen in den belgischen Ardennen. Gemeinschaftstour der Eltern in Eigenverantwortung und ohne Kinder, Anmeldung bei Andrea Pesch.

01.07.18 Radtour
Gemeinschaftsveranstaltung, Planung durch Dietmar Stommel, Anmeldung bei Volker Boelsen.

07.09.18
- 09.09.18
Wandern am mittleren Rhein
Organisation Bärbel Lehmkuhl, Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Doris Boelsen.

28.10.18 Wanderung über den Melaten
Organisation Bärbel Lehmkuhl, Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Doris Boelsen.

24.11.18
- 25.11.18
Wanderung im Venn,
Übernachtung in der Barraque Michel, Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Volker Boelsen.


zum Seitenanfang
 
 

AlpinVisionen
Helmut Schulze
Helmut Schulze
Elbsandsteingebirge
16. März
Andreas Sanders
Andreas Sanders
Klima - jetzt wandel' ich es
13. April

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.