[133] Monte Baldo und Gardasee ©Kalle Kubatschka
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen zum Seitenende
 

Familiengruppen


 Leitung: Renate Jaritz

Wir sind sieben Gruppen von Familien mit Kindern und Jugendlichen. Wir unternehmen altersgerechte Wanderausflüge in die nähere Umgebung, spielen, klettern, radeln, fahren Kanu, machen Wochenendfahrten und fahren gemeinsam in die Berge. Zusätzlich gibt es einen Familienklettertreff. Interessierte Familien können sich einfach zu den Tageswanderungen anmelden, für weitere Informationen und Fragen steht Renate Jaritz zur Verfügung.

Ab dem Frühjahr 2020 beginnt der Aufbau einer neuen Familiengruppe, den Luchsen, für Familien mit Kindern bis 2 Jahren. Auch (Noch)-Nichtmitglieder können an bis zu drei Wanderungen teilnehmen.

Familienklettertreff
Die Luchse (0 bis 2 Jahre)
Die Murmeltiere (1 bis 4 Jahre)
Die Steinböcke (3 bis 6 Jahre)
Die Salamander (6 bis 10 Jahre)
Die Adler (10 bis 14 Jahre)
Die flinken Wiesel und die Trolle (ab 12 Jahre)
Die Gämsen (Erwachsene)

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

Für alle Familiengruppen zum Seitenanfang

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Der Kölner AlpinTag verwandelt das Forum Leverkusen einen Tag lang zum Treffpunkt aller Outdoor- und Reisebegeisterten. Neben dem großen Veranstaltungsprogramm und den vielen anderen Gruppen des Kölner Alpenvereins sind auch die Familiengruppen mit einer besonderen Kinderaktion und einem Infostand vertreten. Wir freuen uns auf neue und alte Kontakte. Information bei Renate Jaritz
Um 13:30 hält Martin Gehring mit Jakob Rohde den Vortrag Abenteuer mit Kindern beim (Berg)Wandern – (Berg)Touren für die ganze Familie.

08.03.20

20 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
MTB Tour für Familien: Ab zum Monte Trödellöh
Zum Start der neuen MTB Saison rollen wir uns langsam ein. Im Königsforst gehts mit Auf und Ab bis zum Monte Trödellöh, dem höchsten Berg Kölns. Wer eine Karte/Notizbuch mitbringt, kann sich sogar einen Stempel abholen. Dank vorwiegend breiter Waldwege ist die Tour auch für MTB Anfänger und Fahrtechnikspiele geeignet. Eine gewisse Grundkondition sollte aber vorhanden sein. Am Ende der Tour können wir im Waldinformationszentrum Steinhaus einiges über die Bedeutung der Natur für den Menschen erfahren.
Eckdaten: ca. 15 km; ca. 150 bis 200 Hm und eignet sich für Anfänger.
Die Tour ist als Familientour gedacht für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren mit Eltern(teil). Maximale Teilnehmerzahl: 10
Notwendige Ausrüstung: funktionsfähiges Mountainbike mit mind. 7 Gängen, Fahrradhelm, Sonnen/Schutzbrille, Fahrradhandschuhe und pro Fahrrad ein Ersatzschlauch.
Anmeldung bei Christiane Kaiser und Stefan Kaiser.

Teilnehmer: 10 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 10 

14.03.20
- 15.03.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Teamtreffen  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Jahrestreffen des Teams der Familiengruppenleiter/innen und Verantwortlichen im Familienklettertreff einschließlich ihrer Familien in unserer Eifelhütte in Blens. Wir treffen uns am Samstag ab 12:00 und enden am Sonntag mit einer kleinen Wanderung spätestens um 18:00. Anmeldung bei Christiane Kaiser.

30.05.20
- 01.06.20
JDAV-Pfingstlager - ABGESAGT
Am Pfingstlager der jdav-NRW können Kinder und Jugendliche aus den Familiengruppen ab acht Jahren teilnehmen. Informationen bei: Leo Rolff.

19.06.20
- 21.06.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest in Blens - ABGESAGT
Im Rahmen des Sommerfests aller Gruppen des Kölner Alpenvereins treffen sich die Familiengruppen auf der Rurwiese in Blens. Anschließend mischen wir uns mit den anderen Gruppen der Sektion und lassen den Tag abends am Lagerfeuer ausklingen. Es besteht die Möglichkeit, von Freitag bis Sonntag zu übernachten. Die Übernachtungsplätze in unserer Hütte in Blens sind begrenzt und werden vorrangig an Familien mit sehr kleinen Kindern Helfer/-innen vergeben. Auf dem Zeltplatz in Hausen steht reichlich Platz zur Verfügung. Es ist eine Anmeldung bei Renate Jaritz, sowohl für die Teilnahme nur am Samstag als auch für Übernachtungen nötig. Bei online-Anmeldung braucht nur ein Familienmitglied eingetragen zu werden, da anschließend per E-Mail bzw. Doodle die weiteren Anmeldeinformationen abgefragt werden.

18.07.20
- 25.07.20

673 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner Bergwoche
Im Rahmen der Kölner Bergwoche wird es Familien geeignete Wanderungen und Unternehmungen geben. Weitere Informationen für Familien: Renate Jaritz.

18.06.21
- 20.06.21

120 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
2. Großes Familiencamp 2021
Im Juni oder Juli findet das zweite gemeinsame Zeltlager aller Kölner Familiengruppen statt.
Das Lager richtet sich an Campingprofis und Neulinge, an junge Familien und gestandene Familiengruppenmitglieder. An diesem Wochenende treffen sich die Camper zu gemeinsamen Aktivitäten, wie Spielen, Wanderungen, Lagerfeuer und gemütlichem Beisammensein.
Leitung durch Mirko und Martha Nettekoven.
Teilnehmerzahl
: 150
Leistung
: Übernachtung und vollständige Verpflegung
Kosten
: Ab 18 Jahren: 30 Euro, 6 bis 18 Jahre: 10 Euro, 0 bis 6 Jahre: frei.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  


Familienklettertreff zum Seitenanfang

Der Familienklettertreff ist ein offenes Angebot für Familien mit Kindern und Jugendlichen. Zu den Terminen ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Sicherungskenntnisse von Erwachsenen sind erforderlich. Sie können gegebenenfalls in den Ausbildungskursen der Sektion erworben werden. Der Halleneintritt wird von den Teilnehmer/-innen selbst getragen. Personen, die selbst nicht klettern, brauchen keinen Eintritt zu bezahlen. Klettergurte und Sicherungsgeräte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Der Familienklettertreff ist eine Gemeinschaftsveranstaltung, bei der jeder selbständig und auf eigene Verantwortung für sich und seine Kinder klettert, es sei denn, es ist ausdrücklich in der Ausschreibung anders angegeben.

Kletterkrabbelgruppe: Familien mit Kindern ab 0 Jahren

Bei diesem Klettertreff liegt der Fokus auf den Eltern, die Lust am Klettern und/oder Bouldern haben, während gemeinsam und in wechselnder Verantwortung die Kleinkinder und Babys betreut werden. Sofern der Wunsch da ist, wird natürlich auch das Kletterinteresse der Kinder gefördert. Ansonsten soll es ein zwangloses Treffen sein, wo sich Familien anfreunden und beim Klettern und Spielen mit den Kindern eine schöne Zeit verbringen.

Familienklettergruppe mit Kindern und Jugendlichen von 5 bis 18 Jahren

Bei diesem Klettertreff sind Eltern und Kinder gleichermaßen am Klettern/Bouldern interessiert und klettern gemeinschaftlich.

Ansprechpartner: Martin Gehring

16.08.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Wir fahren in den Landschaftspark Duisburg. Dort gibt es über 400 Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Geklettert wird in den ehemaligen Erzbunkern des Stahlwerks Duisburg-Meiderich. Sehr gut auch für noch nicht so versierte Kletterer geeignet. Zusätzlich gibt es tolle Spielmöglichkeiten und einen Klettersteig. Parkplatz Landschaftspark, 10:30 bis ca. 17:00 Uhr.
Kosten: 5 Euro/Erw., Kinder frei.
Maximal 25 Personen
Bei schlechtem Wetter kurzfristige Verlegung in eine Kölner Halle.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

13.09.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Klettertreff. Wir fahren nach Nideggen. Hier gibt's die Topos. Treffen um 10:30 an der Jugendherberge. Bei schlechtem Wetter in einer der Kölner Kletterhallen; dann von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: 5 Euro/Erw., 3 Euro/Kind.; ggf. Halleneintritt.
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Oliver Kirchner.

11.10.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Klettertreff, wir fahren ins Sauerland nach Elberskamp. Mit über 40 Routen und einer Klettergeschichte, die zurück bis in die 80er-Jahre reicht, ist das Klettergebiet 'Untere Elberskamp' eines der Klassikergebiete im Sauerland. Topos gibt es hier. Bei schlechtem Wetter in einer der Kölner Kletterhallen; dann von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: ggf. Halleneintritt.
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

15.11.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Klettertreff in der Kletterhalle Klefa in Köln-Ehrenfeld.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

13.12.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Klettertreff in der Kletterhalle Klefa in Köln-Ehrenfeld.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.


Die Luchse 0 bis 2 Jahre zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin: Ruth Schmidt

22.03.20 Luchse über die Höhen von Hoffnungsthal
+++ ABGESAGT +++
Über Stock und Stein mit dem Kinderwagen über die Höhen von Hoffnungsthal im Bergischen. Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ca 4 km.
Anmeldung bei Ruth Schmidt.

19.04.20 Durch das märchenhafte Pfengstbachtal
+++ ABGESAGT +++
Wir laufen im idyllisches Pfengstbachtal und begeben uns auf die Spurensuche von Zwergen. Der ein oder andere Bachlauf lädt auch zum Spielen ein. Geländetaugliche Kinderwagen sind von Vorteil, da es an einer Stelle auch mal ruppig/steil ist. 1x müssen wir Treppenstufen hinab, aber da tragen wir die Kinderwagen kurz. Länge 3-4 km.
Anmeldung bei Christiane Kaiser.

10.05.20 Familienwanderung der Luchse - ABGESAGT
Kinderwagentaugliche Wanderung bei Bornheim - ca. 4 km
Anmeldung bei Dorit Rohde.

07.06.20 Spiel und Wasserspaß im Dünnwald
Wir wandern im Dünnwalder Wald, wo herrliche Bäche zum Spielen einladen. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Nachmittag auf dem großen Diepeschrather Spielplatz ausklingen zu lassen.
Anmeldung bei Ruth Schmidt.


Die Murmeltiere 1 bis 4 Jahre zum Seitenanfang

Ansprechpartnerinnen: Sabine Eschen und Andrea Lazik-Palm

05.04.20 Familienwanderung der Murmeltiere
+++ ABGESAGT +++
Wir wandern gemeinsam durch die Heideflächen, Wälder und Sümpfe der Drover Heide. Unterwegs suchen wir nach Tannenzapfen, Wanderstöcken und den besten Pfützen. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Organisation: Jeannine und Florian Lucks.
Weitere Infos und Anmeldung bei Sabine Eschen.

17.05.20 Familienwanderung der Murmeltiere
+++ ABGESAGT +++
Kindgerechte Wanderung in Brühl-Kierberg. Vom Bahnhof aus wandern wir ca. 4 km über schmale Wege und entlang des Gruhlsees. Der Ausgangspunkt ist ideal mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar!
Organisation: Martina und Thomas Fornet-Ponse.
Weitere Infos und Anmeldung bei Sabine Eschen.

07.06.20 Familienwanderung der Murmeltiere
+++ ABGESAGT +++
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos folgen.
Organisation: Andrea und Michael Upmann.
Anmeldung bei Sabine Eschen.

12.07.20 Familienwanderung der Murmeltiere  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung vom Altenberger Dom ins lauschige Pfengstbachtal. Länge ca. 4,5 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos folgen.
Organisation und Info: Sabine Eschen und Julien Schmehl.
Anmeldung nur online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).

16.08.20 Auf und Ab im Strundetal Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Kindgerechte Wanderung vor den Toren Bergisch Gladbachs im Strundetal. Wir erklimmen Baumwurzeln, erforschen eine Höhle und machen eine Bachwanderung.
Länge ca. 2,5 km und 100 Hm, Dauer ca. 4 Stunden.
Organisation und Info: Andrea Lazik-Palm und Björn Palm.
AnmeldungOnline-Anmeldung nur online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).

11.09.20
- 13.09.20
Familienwochenende der Murmeltiere Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Wir verbringen ein Wochenende gemeinsam auf einer Selbstversorgerhütte in der Eifel.
Organisation und Infos: Jeannine Lucks und Florian Lucks.
AnmeldungOnline-Anmeldung nur online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden). Anmeldeschluss: 10.08.2020.

04.10.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos bei Andrea Lazik-Palm.

08.11.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos bei Andrea Lazik-Palm.

13.12.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos bei Sabine Eschen.


Die Steinböcke 3 bis 6 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/in: Verena Raab und Thomas Wallerath

22.03.20 Familienwanderung der Steinböcke
+++ ABGESAGT +++
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei der Tourenleiterin Anna Pabst.

19.04.20 Familienwanderung der Steinböcke
+++ ABGESAGT +++
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei der Tourenleiterin Verena Raab.

17.05.20 Familienwanderung der Steinböcke
+++ABGESAGT+++
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Information und Anmeldung bei den Tourenleitern Anette und Bastian Klein.

14.06.20 Familienwanderung der Steinböcke
+++ABGESAGT+++
Themenwanderung am Fühlinger See: kinderwagentaugliche Wanderung mit Erläuterungen zum Fühlinger See und dessen Reinhaltung/Kläranlagen von einem Mitglied des Fördervereins Fühlinger See. Auch mit der Möglichkeit sich nach der Tour im See zu erfrischen. Länge: max. 5 km, keine Hm. Informationen und Anmeldung beim Tourenleiter Martin Krauße.

26.07.20 Familienwanderung der Steinböcke  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
+++ Nur Probewanderung mit coronabedingten Teilnahmevoraussetzungen +++
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Information bei den Tourenleitern Melanie und Patrick Willerscheidt. Anmeldung nur für TL online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).

23.08.20 Familienwanderung der Steinböcke  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
+++ Nur Probewanderung mit coronabedingten Teilnahmevoraussetzungen +++
Familienwanderung ins Siebengebirge unter Leitung von Martina und Björn Borggräfe: über Stock und Stein sowie teilweise steile und verschlungene Wege erstürmen die Steinböcke die Löwenburg im Siebengebirge. Länge der Wanderung: 4-6 km. Dauer: ca. 4 Stunden. Weitere Informationen bei Björn Borggräfe. Anmeldung (ab 17.08.20) nur online für TL (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).

18.09.20
- 20.09.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Wochenendfahrt auf die Kölner Eifelhütte Online-Anmeldung
Die Steinböcke verbringen ein Wochenende auf der Kölner Eifelhütte in Blens. Freitags sind Anreise und ein gemeinsames Abendessen geplant, am Samstag gehen wir zusammen wandern und den Sonntagvormittag verbringen wir mit verschiedenen Aktivitäten und Spielen auf der Rurwiese und dem Spielplatz in Blens. Die Kosten für die Verpflegung werden durch die Teilnehmer geteilt, Übernachtung und Anreise trägt jeder selbst. Leitung: Anna Pabst und Benedikt Mura. Weitere Informationen bei Anna Pabst. Anm. über das Formular auf der Webseite - aktuell ist die max. TN erreicht und daher keine Anm. mehr möglich! Anzahlung: 15 Euro (Infos zur Zahlung erhaltet ihr nach der Anm.).

27.09.20 Familienwanderung der Steinböcke  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge der Wanderung: 4-6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden. ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen beim Tourenleiter Thomas Wallerath. Anmeldung (ab 21.09.20) nur online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).

18.10.20 Familienwanderung der Steinböcke  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen bei den Tourenleitern Lena und Benedikt Mura. Anmeldung (ab 12.10.20) nur online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).

15.11.20 Familienwanderung der Steinböcke  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen bei der Tourenleiterin Arlette Fellmett. Anmeldung (ab 09.11.20) nur online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).

13.12.20 Familienwanderung der Steinböcke  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen bei den Tourenleitern Judith und Christian Gesell. Anmeldung (ab 07.12.20) nur online (bitte jedes Familienmitglied einzeln anmelden).


Die Salamander 6 bis 10 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/in: Dorit und Karsten Rohde

24.05.20 Familienwanderung der Salamander
Wir wandern im Rurtal von Zerkall nach Obermaubach und besteigen den Krawutschketurm. Länge etwa 7 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Aufgrund der aktuellen Situation liegt die maximale TN-Zahl bei 15! Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln verpflichtend, nähere Infos auch auf der Homepage. Anmeldung bei Kathrin Busch oder Christoph Wiese ab dem 14.05.2020.

Teilnehmer: 10 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 13 

11.06.20 Fahrradtour der Salamander  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Wir treffen uns an der Endstation Köln-Königsforst der Linie 9 und radeln durch die abwechslungsreiche Landschaften von Königsforst und Wahner Heide. Etwa 20 km und 100 Höhenmeter. Wir fahren gemütlich mit 10-15 km/h und machen 1-2 Pausen. Es geht über feingeschotterte Waldwege, asphaltierte Wohnstraßen und kurze Stücke mit grobem Schotter und etwas Sand. Voraussetzungen: Kinder ab Grundschulalter auf eigenem Rad, jüngere Kinder gern im Anhänger. Helmpflicht. Entsprechende Kondition, sicheres Beherrschen von Fahrradfahren im Straßenverkehr ruhiger Wohnstraßen und überqueren größerer Straßen. Verkehrssicheres und gut gewartetes City-Bike mit etwas dickeren Fahrradreifen sind ratsam, 3-Gangschaltung genügt, es ist KEINE Mountain-Bike-Tour. Maximal 15 Personen inklusive Tourleiter. Bei stärkerem Regen fällt die Tour aus oder wird verschoben. Anmeldung bei Frieder Bechtel ab dem 28.05.2020.

Teilnehmer: 13 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 14 

28.06.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Aufgrund der aktuellen Situation liegt die maximale TN-Zahl bei 30 Personen, inklusive TL! Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln verpflichtend, nähere Infos auch auf der DAV-Homepage. Anmeldung bzw. Infos bei Martin Reckenthäler ab dem 14.06.2020.

Teilnehmer: 25 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 30 

30.08.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Aufgrund der aktuellen Situation liegt die maximale TN-Zahl bei 30 Personen, inklusive TL! Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln verpflichtend, nähere Infos auch auf der DAV-Homepage. Anmeldung (ab 16.08.20) bei Miriam oder Oliver Kirchner.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 30 

 > noch Plätze frei 

27.09.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Aufgrund der aktuellen Situation liegt die maximale TN-Zahl bei 30 Personen, inklusive TL! Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln verpflichtend, nähere Infos auch auf der DAV-Homepage. Anmeldung (ab 13.09.20) bei Christian Reischl.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 30 

 > noch Plätze frei 

25.10.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Mirko Zieher ab dem 11.10.2020.

13.11.20
- 15.11.20

50 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Jahresabschluss in der Eifelhütte Blens
Wir verbringen wie die letzten Jahre zum verfrühten Jahresabschluss ein Wochenende mit Wandern, Spielen, Kochen und mehr... in der Sektionshütte in der Eifel. Anmeldestart ist der 01.05.20 und Anmeldeschluss der 30.09.20. Anmeldung bei Thomas Durst und Karsten Rohde.

20.12.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Dorothee Aengenvoort ab dem 06.12.2020.


Die Adler mit Kindern von 10 bis 14 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartnerinnen: Ruth Schmidt und Christiane Kaiser

30.04.20
- 03.05.20

200 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Adlerwochenende in Hermeskeil
+++ABGESAGT+++
Verlängertes Adler Jugendherbergswochenende in Hermeskeil mit Spiel, Spaß und Sport.
BEREITS AUSGEBUCHT
Leitung und Anmeldung bei Ruth Schmidt.

17.05.20

40 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Auf dem Werwolfwanderweg
Die Geschichte von Peter Stubbe, dem Werwolf von Epprath, ist zwar etliche hundert Jahre alt, aber immer noch ziemlich gruselig. Auf den Spuren alter Geschichten finden wir im Verlauf der rund zwölf Kilometer langen Strecke sieben Infostationen, die über die dämonischen Gräueltaten, die Verhaftung und das Ende des 1589 hingerichteten Stubbe berichteten. Die passende Kulisse zur Tour bilden das mittelalterliche Zentrum von Alt-Kaster und das Bedburger Schloss.
Maximal 15 Teilnehmer. Leitung und Anmeldung bei Jan Zeese.

Teilnehmer: 3 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 

23.08.20 Durchs Urfttal hinauf zum Kloster Steinfeld Online-Anmeldung
Wir folgen teilweise dem Römerkanal-Wanderweg an der Acherlochhöhle vorbei durch das Urfttal zum Kloster Steinfeld. Der Weg geht durch Wälder, Wiesen zum Kloster Steinfeld, wo wir dann über den Eifeler Milchweg an der der Urfter Mühle zurück nach Urft wandern. Wenn es nicht zu heiss ist, machen wir noch einen Abstecher zur Burg Dalbenden.
Weglänge ca. 11 km.
Leitung und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Nina Schang.

Teilnehmer: 4 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 

20.09.20

58 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Aussichtstürme an der Ahr
Auf kleinen wurzeligen Wegen kraxeln wir von Dernau an der Ahr hinauf auf den Krausberg. Gleich zwei Aussichtstürme wollen unterwegs erklommen werden: Der Alfred-Dahm-Turm mitten in einem knorrigen Eichenwald und kurz darauf der Krausbergturm, mit seinem herrlichen Blick über das Ahrtal. Danach geht es auf bequemen Forstwegen hinab nach Rech, wo wir in den Trubel des Weinfestes geraten. Einen Knick weiter bringt uns dann der Uferweg an der Ahr entlang zurück nach Dernau. (Länge ca. 11 km)
Leitung Familie Collenberg. Anmeldung bei Christiane Kaiser.

15.11.20 Gerolsteiner Felsenpfad
Der Pfad führt uns entlang der Gerolsteiner Dolomiten, gleichermaßen durch Wälder, Wiesen, über felsige Pfade und schmale Wege. Die Gelegenheit ein Kalkriff zu erwandern gibt es nicht alle Tage. Wir steigen von Gerolstein auf zur Munterley, haben auf dem Weg zu der Buchenlochhöhle schöne Blicke auf die Kasselburg und entdecken eine römisch-keltische Kultstätte. Weglänge ca. 8,5 km rund 4 Stunden, ein paar steile Höhenmeter.
Leitung Familie Rieck. Anmeldung bei Christiane Kaiser.

13.12.20

70 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Abwechslungsreicher Rhein
Nach einer kurzen Bahnfahrt von Leutesdorf nach Rheinbrohl wandern wir bergauf und bergab über Serpentinen, kleine Pfade, wunderschöne Täler und tolle Aussichten zurück nach Leutesdorf. Dabei kommen wir u.a. an der Rheinbrohler Lay, der Ruine Hammerstein und einem Skulputurenpark vorbei. Länge ca 13 km.
Leitung und Anmeldung bei Jutta Friedrich.


Die flinken Wiesel und die Trolle mit Jugendlichen ab 12 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/-innen: Andrea und Lars Rieth, Renate Jaritz, Beate und Martin Gehring


22.03.20

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Märzenbecherwanderung bei Schönecken
+++ ABGESAGT +++
Die naturkundliche Wanderung zur Märzenbecherblüte führt abwechslungsreich und teilweise auf schmalen Pfaden durch Wald, Wiesen und Felder mit weiten Ausblicken. Außerdem erkunden wir ein kleines, romantisches Felsengebiet. Die Märzenbecherblüte ist im Frühjahr ein ganz besonderes Schauspiel, tausende weißer Blüten leuchten auf dem Waldboden. Der Märzenbecher ist cirka 15 Zentimeter hoch und blüht vor allem auf feuchten, nährstoffreichen Böden im Halbschatten zum Frühlingsbeginn bis in den April. Die Pflanzen sind aufgrund ihrer Seltenheit streng geschützt. Stellenweise ist der gesamte Waldboden von Märzenbechern (und Bärlauch) bedeckt. Länge cirka 15 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bei Andrea und Lars Rieth.

26.04.20 Rheintal - ABGESAGT
Wanderung am Rhein, Länge: 15 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Organisation: Renate Jaritz, Beate und Martin Gehring, Anmeldung bei Martin Gehring.
Für die Teilnehmer/innen der Sommerfahrt findet am Samstag, 25.04. ab 16:00 eine Vorbesprechung in einer Jugendherberge statt.

17.05.20 Bergisches Land: Um die Sengbachtalsperre
Wir wandern überwiegend auf sehr kleinen, unbekannten Wegen, auf denen wir nur wenige Menschen treffen werden, größtenteils durch Wald.
Die Tour findet unter Einhaltung der Regeln/Hygienekonzept der Sektion statt.
Start und Ziel in Witzhelden.
Länge, 14 km, ca. 500 Hm.
Maximal 14 Teilnehmer.
Leitung Martin Gehring.
Anmeldung (bitte unbedingt jedes Familienmitglied ONLINE anmelden!).

Teilnehmer: 14 / Warteliste: 3 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 14 

01.06.20

60 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Auf leisen Sohlen durch das Denntal
Familienwanderung durch die wunderbare Wildnis von Ahrbrück. Wir wollen uns auf schmalen, kaum begangenen Pfaden und leisen Sohlen auf den Höhenzügen oberhalb des Denntals bewegen. Wenn wir schön leise sind, sehen wir vielleicht auch einige der dort lebenden Tiere.
Die Tour kann als kürzere und längere Variante (mit Teufelsley) stattfinden, was auch individuell möglich ist, da wir zwischendurch ins Tal absteigen und der Schlussweg eben direkt zum Parkplatz zurück geht.
Startzeit 10:00 Uhr, idealerweise knöchelhohes, festes Schuhwerk, für die Auf- und Abstiege sind Wanderstöcke hilfreich, bitte Verpflegung einplanen.
Länge: kurze Tour 7 km (325 Hm); längere Tour 13 km (600 Hm), Dauer 3 bzw. 5-6 Stunden, Leitung durch Andrea Rieth und Ursula Rosendahl.
maximal 14 Teilnehmer, verbindliche Anmeldung online.

Teilnehmer: 12 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 14 

20.06.20 Familienwanderung im Hürtgenwald
Wanderung südlich der Wehebachtalsperre, Länge 16 Kilometer, maximal 28 Teilnehmer, Anmeldung bei Renate und Tobias Jaritz.

Teilnehmer: 11 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 28 

18.07.20
- 25.07.20

600 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Hüttentour durch das Karwendel - ABGESAGT
Wir bewegen uns in Höhen zwischen 1.000 und 2.500 Metern. Wir werden verschiedene Hütten nutzen, in denen wir zum Teil zwei Nächte verbringen, so dass ein Tag bleibt, der erst vor Ort gestaltet wird.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in unserer Familiengruppe. Unsere Gruppe ist offen für neue Familien und wir freuen uns über ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen der regelmäßigen Tageswanderungen. Die Teilnahme an der Vorbesprechung/Vortour am 25./26. April ist verpflichtend. Die Anstiege beinhalten bis zu 900 Höhenmeter und sechs Stunden Gehzeit. Trittsicherheit ist notwendig. Jede/r Teilnehmer/in muss über vollständigen Kälte- und Regenschutz sowie wasserfeste Wanderschuhe verfügen. Kosten für sechs Übernachtungen/Halbpension voraussichtlich cirka 300 Euro/Erwachsene, Leitung: Martin Gehring, Renate Jaritz und Beate Gehring. Anzahlung: 100 Euro/Person mit der Anmeldung.

Teilnehmer: 14 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

31.07.20
- 02.08.20
Kirner Dolomiten im Hunsrück
An diesem Wochenende möchten wir uns auf dem Campingplatz Papiermühle in Kirn im Hunsrück treffen. Eine Gruppe wird klettern und die andere Gruppe geht wandern.
Jeder klettert selbständig und auf eigene Verantwortung für sich und seine Kinder (Gemeinschaftsveranstaltung), dafür sind Sicherungskenntnisse von mindestens einem Erwachsenen pro Familie erforderlich. Kletterausrüstung kann nach Absprache ausgeliehen werden, es werden Helme benötigt, Fahrradhelme dürfen nicht verwendet werden.
Die Wanderungen werden ebenfalls nach Interesse selbstständig geplant und durchgeführt.
Es gibt keine gemeinschaftliche Verpflegung.
Maximal 13 Teilnehmer.
Anmeldung und Information bei Renate Jaritz und Martin Gehring.

23.08.20

30 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Sommertour ins Kölner Umland Online-Anmeldung
Verbunden mit einer kleinen Wanderung (Ziel steht noch nicht fest) wollen wir ein schönes Plätzchen an einem Badesee suchen und dort den Nachmittag (spätere Anreise wahrscheinlich möglich) bei einem gemeinsamen Picknick, evtl. mit grillen, baden und spielen verbringen.
Außerdem möchten wir die Gelegenheit nutzen und mit Euch die Planung für 2021 abstimmen.
Beginn cirka 10:00 Uhr. Leitung durch Andrea und Lars Rieth; verbindliche AnmeldungOnline-Anmeldung online.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 13 

 > noch Plätze frei 

11.09.20 Spätsommerrunde, Herbstzeitlose in der Eifel Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Noch steht das Ziel nicht fest, aber wir werden uns eine botanisch interessante Gegend der Eifel suchen, wo im September die Herbstzeitlose blühen.
Länge ca. 12-15 km, Start 10:00 Uhr
Leitung durch Andrea Rieth und Lars Rieth.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 14 

 > noch Plätze frei 

27.09.20 Rheinsteig
Wanderung, Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bei Ulrike Kempkes.

15.11.20 Industriekultur im Ennert (Siebengebirge) Online-Anmeldung
In der Nähe von Bonn-Holzlar wollen wir mit Euch neben viel einmaliger Natur die Industriegeschichte des Ennert mit seiner Braunkohleförderung im Untertagebergbau und der ehemaligen Alaunindustrie erkunden.
Länge ca. 12-15 km, Start 10:00 Uhr
Leitung durch Andrea Rieth und Lars Rieth; AnmeldungOnline-Anmeldung bei Andrea Rieth.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 14 

 > noch Plätze frei 

21.11.20
- 22.11.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Herbsttage in Blens Online-Anmeldung
Wir wollen uns gemeinsam auf den Winter einstimmen, indem wir am Samstag Plätzchen backen, gemeinsam auf das Jahr zurückblicken und am Sonntag wandern. Geeignet für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. AnmeldungOnline-Anmeldung bei Martin Gehring. Leitung: Martin und Beate Gehring.

13.12.20 Jahresabschlusstour
Weihnachtlicher Jahresabschluss mit Wanderung und anschließendem Weihnachtsmarktbesuch
Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Leitung durch .


Die Gämsen (Erwachsene)zum Seitenanfang

Ansprechpartner/-in: Doris und Volker Boelsen


08.03.20 Wanderung auf dem Bergischen Panoramaweg
+++ ABGESAGT +++
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Bettina Limbach.

26.04.20 Radtour -ABGESAGT-
Gemeinschaftsveranstaltung, Planung durch Daniel Moor, Anmeldung bei Volker Boelsen.

30.05.20
- 01.06.20
Pfingsttour -ABGESAGT-
Wir wandern im Hainich in Thüringen. Gemeinschaftstour der Eltern in Eigenverantwortung und ohne Kinder, Anmeldung bei Silke Dunkel.

16.08.20 Wanderung auf der 6 Seenplatte
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Kai Dunkel.

27.09.20 Wanderung im Brohltal
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Volker Boelsen.

08.11.20 Wanderung im Schwalmtal
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Andrea Pesch.

20.12.20 Dormagener Weihnachtsmarkt
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Doris Boelsen.


zum Seitenanfang
 
 

Klimawandel - Klimaschutz
AlpinVisionen
Steffen Hoppe
Steffen Hoppe
Bergfieber
6. November
Ralf Schwan
Ralf Schwan
Tatra
8. Januar

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


#mach's einfach
#mach's einfach


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte