AlpinVisionen: Die besten Skidurchquerungen / Michael Pröttel / 16.02.2018
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen zum Seitenende
 

Familiengruppen


 Leitung: Renate Jaritz

Wir sind sieben Gruppen von Familien mit Kindern und Jugendlichen. Wir unternehmen altersgerechte Wanderausflüge in die nähere Umgebung, spielen, klettern, radeln, fahren Kanu, machen Wochenendfahrten und fahren gemeinsam in die Berge. Zusätzlich gibt es einen Familienklettertreff. Interessierte Familien können sich einfach zu den Tageswanderungen anmelden, für weitere Informationen und Fragen steht Renate Jaritz zur Verfügung.

Ab dem Frühjahr 2020 beginnt der Aufbau einer neuen Familiengruppe, den Luchsen, für Familien mit Kindern bis 2 Jahren. Auch (Noch)-Nichtmitglieder können an bis zu drei Wanderungen teilnehmen.

Familienklettertreff
Die Luchse (0 bis 2 Jahre)
Die Murmeltiere (1 bis 4 Jahre)
Die Steinböcke (3 bis 6 Jahre)
Die Salamander (6 bis 10 Jahre)
Die Adler (10 bis 14 Jahre)
Die flinken Wiesel und die Trolle (ab 12 Jahre)
Die Gämsen (Erwachsene)

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

Für alle Familiengruppen zum Seitenanfang

28.06.19
- 30.06.19

120 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Großes Familiencamp 2019
Im Juni findet das erste gemeinsame Zeltlager aller Kölner Familiengruppen statt.
Das Lager richtet sich an Campingprofis und Neulinge, an junge Familien und gestandene Familiengruppenmitglieder. An diesem Wochenende treffen sich die Camper zu gemeinsamen Aktivitäten, wie Spielen, Wanderungen, Lagerfeuer und gemütlichem Beisammensein.
Die Zeltwiese am Dorfrand von Arpe (Sauerland) bietet Platz für 150 Personen. Sie liegt an einem kleinem Bach mit direktem Zugang zu Wald und Wiese.
Wir nutzen die sanitiären Anlagen der angrenzenden Dorfhalle, welche uns auch bei sehr schlechtem Wetter als Rückzugsort zur Verfügung steht.
Unser gemeinsames Frühstück und Abendessen wird für uns in einem großen Küchenzelt von fleißigen Helfern zubereitet. Zusätzlich gibt es ein Aufenthaltszelt als Sonnen- oder Regenschutz.
Das Programm wird ähnlich wie beim Sommerfest offen von den Gruppen gestaltet. Es wird verschiedene Spiele und Wanderungen für alle Altersgruppen geben. Ein Highlight ist mit Sicherheit das große Lagerfeuer am Abend ... und natürlich das gemeinsame Zelt-Erlebnis!
Mit der Anmeldung muss auch der Teilnahmebeitrag überwiesen werden. Hierzu gibt es nach der Anmeldung weitere Informationen per E-Mail.
Leitung durch Mirko und Martha Nettekoven.
Teilnehmerzahl
: 150
Anmeldung
: bis zum 31.03.2019
Leistung
: Übernachtung und vollständige Verpflegung
Kosten
: Ab 18 Jahren: 25 Euro, 6 bis 18 Jahre: 10 Euro, 0 bis 6 Jahre: frei.

Teilnehmer: 138 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 

22.09.19

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Mit einer Kletteraktion für Kinder und einem Infostand stellen wir den DAV und unsere Familiengruppen auf dem Weltkindertag vor. Die Aktion wird von allen Familiengruppen gemeinsam durchgeführt. Wir Aktive können dabei prima Eltern und Kinder anderer Familiengruppen kennenlernen. Organisation und Information bei Martin Gehring.

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Der Kölner AlpinTag verwandelt das Forum Leverkusen einen Tag lang zum Treffpunkt aller Outdoor- und Reisebegeisterten. Neben dem großen Veranstaltungsprogramm und den vielen anderen Gruppen des Kölner Alpenvereins sind auch die Familiengruppen mit einer besonderen Kinderaktion und einem Infostand vertreten. Wir freuen uns auf neue und alte Kontakte. Information bei Renate Jaritz
Um 13:30 hält Martin Gehring mit Jakob Rohde den Vortrag Abenteuer mit Kindern beim (Berg)Wandern – (Berg)Touren für die ganze Familie.

08.03.20

20 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
MTB Tour für Familien: Ab zum Monte Trödellöh Online-Anmeldung
Zum Start der neuen MTB Saison rollen wir uns langsam ein. Im Königsforst gehts mit Auf und Ab bis zum Monte Trödellöh, dem höchsten Berg Kölns. Wer eine Karte/Notizbuch mitbringt, kann sich sogar einen Stempel abholen. Dank vorwiegend breiter Waldwege ist die Tour auch für MTB Anfänger und Fahrtechnikspiele geeignet. Eine gewisse Grundkondition sollte aber vorhanden sein. Am Ende der Tour können wir im Waldinformationszentrum Steinhaus einiges über die Bedeutung der Natur für den Menschen erfahren.
Eckdaten: ca. 15 km; ca. 150 bis 200 Hm und eignet sich für Anfänger.
Die Tour ist als Familientour gedacht für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren mit Eltern(teil). Maximale Teilnehmerzahl: 10
Notwendige Ausrüstung: funktionsfähiges Mountainbike mit mind. 7 Gängen, Fahrradhelm, Sonnen/Schutzbrille, Fahrradhandschuhe und pro Fahrrad ein Ersatzschlauch.
AnmeldungOnline-Anmeldung bei Christiane Kaiser und Stefan Kaiser.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 10 

 > noch Plätze frei 

14.03.20
- 15.03.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Teamtreffen Online-Anmeldung
Jahrestreffen des Teams der Familiengruppenleiter/innen und Verantwortlichen im Familienklettertreff einschließlich ihrer Familien in unserer Eifelhütte in Blens. Wir treffen uns am Samstag ab 12:00 und enden am Sonntag mit einer kleinen Wanderung spätestens um 18:00. AnmeldungOnline-Anmeldung bei Christiane Kaiser.

10.05.20

23 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
MTB Tour für Familien: Spaß im Wald Online-Anmeldung
Der schöne Wald zwischen Odenthal-Voiswinkel und Schildgen eignet sich perfekt, um erste MTB Erfahrung zu sammeln. Es gibt einfache Trails, die aber auch MTB erfahrenen Spaß machen. Fahrtechnikspiele sind auch Teil der Tour und als Belohnung gibts ein Eis vom Italiener.

Eckdaten: ca. 12 km; ca. 100 bis 150 Hm und eignet sich für Anfänger.
Die Tour ist als Familientour gedacht für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren mit Eltern(teil). Maximale Teilnehmerzahl: 10
Notwendige Ausrüstung: funktionsfähiges Mountainbike mit mind. 7 Gängen, Fahrradhelm, Sonnen/Schutzbrille, Fahrradhandschuhe und pro Fahrrad ein Ersatzschlauch.
AnmeldungOnline-Anmeldung bei Christiane Kaiser und Stefan Kaiser.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 10 

 > noch Plätze frei 

30.05.20
- 01.06.20
JDAV-Pfingstlager
Am Pfingstlager der jdav-NRW können Kinder und Jugendliche aus den Familiengruppen ab acht Jahren teilnehmen. Informationen bei: Leo Rolff.

19.06.20
- 21.06.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest in Blens Online-Anmeldung
Im Rahmen des Sommerfests aller Gruppen des Kölner Alpenvereins treffen sich die Familiengruppen auf der Rurwiese in Blens. Anschließend mischen wir uns mit den anderen Gruppen der Sektion und lassen den Tag abends am Lagerfeuer ausklingen. Es besteht die Möglichkeit, von Freitag bis Sonntag zu übernachten. Die Übernachtungsplätze in unserer Hütte in Blens sind begrenzt und werden vorrangig an Familien mit sehr kleinen Kindern Helfer/-innen vergeben. Auf dem Zeltplatz in Hausen steht reichlich Platz zur Verfügung. Es ist eine AnmeldungOnline-Anmeldung bei Renate Jaritz, sowohl für die Teilnahme nur am Samstag als auch für Übernachtungen nötig. Bei online-AnmeldungOnline-Anmeldung braucht nur ein Familienmitglied eingetragen zu werden, da anschließend per E-Mail bzw. Doodle die weiteren Anmeldeinformationen abgefragt werden.

18.07.20
- 25.07.20

673 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner Bergwoche
Im Rahmen der Kölner Bergwoche wird es Familien geeignete Wanderungen und Unternehmungen geben. Weitere Informationen für Familien: Renate Jaritz.

30.08.20

23 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
MTB Tour für Familien: Trailiges Strundetal Online-Anmeldung
Diese Tour führt uns an der Quelle der Strunde vorbei und über sehr schöne Waldtrails und Feldwege zum Papiermuseum Alte Dombach. Hier können wir eine riesige alte Papermaschine betrachten, bevor wir im Strundetal zurück radeln. Die Trails erfordern erste MTB Erfahrung und Kondition. Auch wenn die ein oder andere Stelle ein Absteigen erfordert werden Klein und Groß Spaß daran haben.

Eckdaten: ca. 15 km; ca. 250 Hm und ist NICHT für Anfänger geeignet.
Die Tour ist als Familientour gedacht für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren mit Eltern(teil). Maximale Teilnehmerzahl: 10
Notwendige Ausrüstung: funktionsfähiges Mountainbike mit mind. 7 Gängen, Fahrradhelm, Sonnen/Schutzbrille, Fahrradhandschuhe und pro Fahrrad ein Ersatzschlauch.
AnmeldungOnline-Anmeldung bei Christiane Kaiser und Stefan Kaiser.

Teilnehmer: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 10 

 > noch Plätze frei 

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Mit einer Kletteraktion für Kinder und einem Infostand stellen wir den DAV und unsere Familiengruppen auf dem Weltkindertag vor. Die Aktion wird von allen Familiengruppen gemeinsam durchgeführt. Wir Aktive können dabei prima Eltern und Kinder anderer Familiengruppen kennenlernen. Organisation und Information bei Martin Gehring.


Familienklettertreff zum Seitenanfang

Der Familienklettertreff ist ein offenes Angebot für Familien mit Kindern und Jugendlichen. Zu den Terminen ist eine Online-Anmeldung erforderlich. Sicherungskenntnisse von Erwachsenen sind erforderlich. Sie können gegebenenfalls in den Ausbildungskursen der Sektion erworben werden. Der Halleneintritt wird von den Teilnehmer/-innen selbst getragen. Personen, die selbst nicht klettern, brauchen keinen Eintritt zu bezahlen. Klettergurte und Sicherungsgeräte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Der Familienklettertreff ist eine Gemeinschaftsveranstaltung, bei der jeder selbständig und auf eigene Verantwortung für sich und seine Kinder klettert, es sei denn, es ist ausdrücklich in der Ausschreibung anders angegeben.

Kletterkrabbelgruppe: Familien mit Kindern ab 0 Jahren

Bei diesem Klettertreff liegt der Fokus auf den Eltern, die Lust am Klettern und/oder Bouldern haben, während gemeinsam und in wechselnder Verantwortung die Kleinkinder und Babys betreut werden. Sofern der Wunsch da ist, wird natürlich auch das Kletterinteresse der Kinder gefördert. Ansonsten soll es ein zwangloses Treffen sein, wo sich Familien anfreunden und beim Klettern und Spielen mit den Kindern eine schöne Zeit verbringen.

Familienklettergruppe mit Kindern und Jugendlichen von 5 bis 18 Jahren

Bei diesem Klettertreff sind Eltern und Kinder gleichermaßen am Klettern/Bouldern interessiert und klettern gemeinschaftlich.

Ansprechpartner: Martin Gehring

15.12.19 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre
Klettertreff in der Kletterhalle Klefa in Köln-Ehrenfeld.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
Anmeldung Info bei Martin Gehring.
Fällt aus da zu weinig Teilnehmer.

11.01.20 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

12.01.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

19.01.20 Kletterkrabbelgruppe rechtsrheinisch Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Köln Dellbrück, von 10:00 bis 13:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Piet Beuys.

08.02.20 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

09.02.20 Kletterkrabbelgruppe rechtsrheinisch Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Köln Dellbrück, von 10:00 bis 13:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Piet Beuys.

16.02.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff in der Kletterhalle Canyon in Köln-Chorweiler.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

07.03.20 Kletterkrabbelgruppe: Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle KleFa in Köln-Ehrenfeld. Von 15:00 bis 19:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Sylvia Balz .

08.03.20 Kletterkrabbelgruppe rechtsrheinisch Online-Anmeldung
Klettertreff für Familien mit Kindern ab 0 Jahren in der Kletterhalle Köln Dellbrück, von 10:00 bis 13:00 Uhr. Kinder-Klettergurte können kostenfrei von der Familiengruppe zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Kosten: Halleneintritt.
Maximal 25 Personen.
Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Piet Beuys.

08.03.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Wir fahren in den Landschaftspark Duisburg. Dort gibt es über 400 Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Geklettert wird in den ehemaligen Erzbunkern des Stahlwerks Duisburg-Meiderich. Sehr gut auch für noch nicht so versierte Kletterer geeignet. Zusätzlich gibt es tolle Spielmöglichkeiten und einen Klettersteig. Parkplatz Landschaftspark, 10:30 bis ca. 17:00 Uhr.
Kosten: 5 Euro/Erw., Kinder frei.
Maximal 25 Personen
Bei schlechtem Wetter kurzfristige Verlegung in eine Kölner Halle.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

05.04.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff, wir fahren ins Sauerland nach Elberskamp. Mit über 40 Routen und einer Klettergeschichte, die zurück bis in die 80er-Jahre reicht, ist das Klettergebiet 'Untere Elberskamp' eines der Klassikergebiete im Sauerland. Topos gibt es hier. Bei schlechtem Wetter in einer der Kölner Kletterhallen; dann von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: ggf. Halleneintritt.
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

26.04.20 Kletterkrabbelgruppe rechtsrheinisch Online-Anmeldung
Gemeinschaftsfahrt nach Ettringen (Vulkaneifel).
Die Basaltsteinbrüche bieten aufgrund der speziellen Riss-, Reibungs- und Kantenkletterei beste Kletterei für Kletterer ab dem 6. Grad. Für die Kinder gibt es eher weniger zu Klettern, dafür aber viele Spieleorte in den vermoosten, leicht bewaldeten Steinbrüchen - ebener Wandfuss. Übernachtung: Campingplatz Fakley. Kinderfreundlicher Zustieg. Kosten: Campinggebühren, eigenständige Anreise, Selbstversorgung. Bei schlechtem Wetter: Kletterhalle in Köln Dellbrück. Maximal 12 Personen (Erwachsene und Kinder). Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Piet Beuys.

10.05.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff. Wir fahren ins Sauerland nach Werdohl zu der Lenneplatte. Treffen um 11:00 Uhr am Parkplatz in Werdohl, Altenaer Str. 26. Bei schlechtem Wetter in einer der Kölner Kletterhallen; dann von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: Ggf. Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

21.05.20
- 24.05.20
Kletterkrabbelgruppe rechtsrheinisch Online-Anmeldung
Gemeinschaftsfahrt in den Ith (Weser-Leine-Bergland).
Die Kalksteinklippen im Ith bieten beste Kletterei sowohl für Kinder und Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Der Vorstieg kann meist nur durch das Anbringen selbstgelegter, mobiler Sicherungen erfolgen, alternativ können aber auch Topropes eingehängt werden. Kletterkönnen im 5. Grad sinnvoll. Für die Kinder lassen sich auch leichtere Routen finden. Übernachtung auf dem Zeltplatz des JDAV Ithwiesen, hier sind nur Zelte erlaubt. Kinderfreundlicher Zustieg, große Wiese zum Spielen, Feuerstelle auf dem Zeltplatz und Badesee in 5 min Autofahrt. Kosten: Erwachsene/DAV 4 Euro die Nacht, eigenständige Anreise, Selbstversorgung.
Maximal 12 Personen (Erwachsene und Kinder).
Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Piet Beuys.

21.05.20
- 24.05.20
Kletterkrabbelgruppe Online-Anmeldung
Gemeinschaftsfahrt Familiengruppe und Klettergruppe in die Fränkische Schweiz.
Die Fränkische Schweiz ist mit über 10.000 Routen eines der am besten erschlossenen Klettergebiete der Welt. Die Kletterfelsen bestehen überwiegend aus sedimentiertem Kalkstein und bieten mit abwechslungsreichen Lochfelsen und Überhängen die schönsten Routen. Übernachten werden wir auf der Campingwiese des Gasthofs 'Zur guten Einkehr' oder des 'Kormershof'. Euer Kletterniveau sollte etwa bei 6 UIAA (draußen) im Vorstieg liegen. Die Zustiege sind kinderfreundlich. Kinder-Klettergurte können kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, sofern der Bedarf vorab mitgeteilt wird.
Maximal 10 Teilnehmer.
Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Sylvia Balz.

30.05.20
- 02.06.20
Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Familienkletterfahrt in den Frankenjura.
Gemeinschaftsfahrt in die Fränkische Schweiz für Familien mit Kindern von 5 bis 18 Jahren. Übernachtet wird auf einer Zeltwiese oder Campingplatz. Teilnahmevoraussetzung für die Erwachsenen: Selbstständiges Klettern am Fels, mind. im 5. Grad UIAA.
Maximal 12 Personen (Erwachsene und Kinder).
Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Oliver Kirchner.

07.06.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff. Wir fahren ins Sauerland nach Werdohl zu der Lenneplatte. Treffen um 11:00 Uhr am Parkplatz in Werdohl, Altenaer Str. 26. Bei schlechtem Wetter in einer der Kölner Kletterhallen; dann von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: Ggf. Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

07.06.20 Kletterkrabbelgruppe rechtsrheinisch Online-Anmeldung
Gemeinschaftsfahrt nach Ettringen (Vulkaneifel).
Die Basaltsteinbrüche bieten aufgrund der speziellen Riss-, Reibungs- und Kantenkletterei beste Kletterei für Kletterer ab dem 6. Grad. Für die Kinder gibt es eher weniger zu Klettern, dafür aber viele Spieleorte in den vermoosten, leicht bewaldeten Steinbrüchen - ebener Wandfuss. Übernachtung: Campingplatz Fakley. Kinderfreundlicher Zustieg. Kosten: Campinggebühren, eigenständige Anreise, Selbstversorgung. Bei schlechtem Wetter: Kletterhalle in Köln Dellbrück. Maximal 12 Personen (Erwachsene und Kinder). Information und AnmeldungOnline-Anmeldung bei Piet Beuys.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.

16.08.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Wir fahren in den Landschaftspark Duisburg. Dort gibt es über 400 Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Geklettert wird in den ehemaligen Erzbunkern des Stahlwerks Duisburg-Meiderich. Sehr gut auch für noch nicht so versierte Kletterer geeignet. Zusätzlich gibt es tolle Spielmöglichkeiten und einen Klettersteig. Parkplatz Landschaftspark, 10:30 bis ca. 17:00 Uhr.
Kosten: 5 Euro/Erw., Kinder frei.
Maximal 25 Personen
Bei schlechtem Wetter kurzfristige Verlegung in eine Kölner Halle.
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

13.09.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff. Wir fahren nach Nideggen. Hier gibt's die Topos. Treffen um 10:30 an der Jugendherberge. Bei schlechtem Wetter in einer der Kölner Kletterhallen; dann von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: 5 Euro/Erw., 3 Euro/Kind.; ggf. Halleneintritt.
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Oliver Kirchner.

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

11.10.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff, wir fahren ins Sauerland nach Elberskamp. Mit über 40 Routen und einer Klettergeschichte, die zurück bis in die 80er-Jahre reicht, ist das Klettergebiet 'Untere Elberskamp' eines der Klassikergebiete im Sauerland. Topos gibt es hier. Bei schlechtem Wetter in einer der Kölner Kletterhallen; dann von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Weitere Infos einige Tage vor dem Klettertreff.
Kosten: ggf. Halleneintritt.
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

08.11.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff in der Kletterhalle Klefa in Köln-Ehrenfeld.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.

13.12.20 Familienklettern mit Kindern, 5 bis 18 Jahre Online-Anmeldung
Klettertreff in der Kletterhalle Klefa in Köln-Ehrenfeld.
Von 14:00 bis 17:00 Uhr.
Kosten: Halleneintritt
Maximal 25 Personen
AnmeldungOnline-Anmeldung Info bei Martin Gehring.


Die Luchse 0 bis 2 Jahre zum Seitenanfang

Ansprechpartnerin: Ruth Schmidt

22.03.20 Luchse über die Höhen von Hoffnungsthal
Über Stock und Stein mit dem Kinderwagen über die Höhen von Hoffnungsthal im Bergischen. Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Ca 4 km.
Anmeldung bei Ruth Schmidt.

19.04.20 Durch das märchenhafte Pfengstbachtal
Wir laufen im idyllisches Pfengstbachtal und begeben uns auf die Spurensuche von Zwergen. Der ein oder andere Bachlauf lädt auch zum Spielen ein. Geländetaugliche Kinderwagen sind von Vorteil, da es an einer Stelle auch mal ruppig/steil ist. 1x müssen wir Treppenstufen hinab, aber da tragen wir die Kinderwagen kurz. Länge 3-4 km.
Anmeldung bei Christiane Kaiser.

10.05.20 Familienwanderung der Luchse
Anmeldung bei Ruth Schmidt.

07.06.20 Spiel und Wasserspaß im Dünnwald
Wir wandern im Dünnwalder Wald, wo herrliche Bäche zum Spielen einladen. Anschließend besteht die Möglichkeit, den Nachmittag auf dem großen Diepeschrather Spielplatz ausklingen zu lassen.
Anmeldung bei Ruth Schmidt.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.


Die Murmeltiere 1 bis 4 Jahre zum Seitenanfang

Ansprechpartnerinnen: Sabine Eschen und Andrea Lazik-Palm

08.09.19 Familienwanderung am Drachenfels
Die Wanderung führt zum Milchhäuschen bis kurz unter den Drachenfels und entlang des Schloß Drachenburg. Die Wege sind überwiegend flach und breit. Anfangs haben wir ein steileres Stück mit einigen Steinen und Wurzeln, es ist aber mit Kinderwagen gut zu bewältigen oder schlimmstenfalls über einen weiteren Weg zu umgehen.
Ein Besuch der Burgruine ist nicht vorgesehen, kann aber auf eigene Faust gerne vorgenommen werden.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm.

22.09.19

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

11.10.19
- 13.10.19

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Wochenende auf der Kölner Eifelhütte
Die Murmeltiere verbringen ihr erstes Familienwochenende auf der Kölner Eifelhütte. Am Freitag sind Anreise und ein gemeinsames Abendessen geplant, am Samstag starten wir nach einem gemeinsamen Frühstück zu einer kinderwagentauglichen Wanderung. Nachmittags möchten wir mit euch zusammen ein Programm aus Spielen und Basteln gestalten. Den Sonntagvormittag lassen wir auf dem Spielplatz und der Rurwiese ausklingen. Die Eifelhütte ist eine Selbstversorgerhütte.

Die Kosten für die Verpflegung werden durch die Teilnehmer geteilt, Übernachtung und Anreise trägt jeder selbst. Infos zur Zahlung erhaltet ihr nach der Anmeldung. Leitung: Sabine Eschen und Andrea Lazik-Palm. Weitere Informationen bei Sabine Eschen.
Verbindliche Anmeldung bis 10.08.2019.

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Details unter Für alle Familiengruppen.

10.11.19 Familienwanderung der Murmeltiere
Wir wandern durch den herbstlichen Königsforst im und am Wildgehege in Köln-Brück.
Organisation: Jeannine und Florian Lucks.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm.

08.12.19 Jahresabschluss der Murmeltiere
Nach einer kleinen Wanderrunde durch den Gierather Wald wollen wir das Jahr am Lagerfeuer mit Stockbrot und warmen Getränken ausklingen lassen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm.

12.01.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

09.02.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

08.03.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

05.04.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

17.05.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

07.06.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.

12.07.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

16.08.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

13.09.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

04.10.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden.
Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

08.11.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.

13.12.20 Familienwanderung der Murmeltiere
Kinderwagentaugliche, kindgerechte Wanderung rund um Köln. Länge ca. 4 km, Dauer ca. 4 Stunden. Weitere Infos folgen.
Anmeldung bei Andrea Lazik-Palm oder Sabine Eschen.


Die Steinböcke 3 bis 6 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/in: Verena Raab und Thomas Wallerath

22.09.19

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

29.09.19 Familienwanderung
Familienwanderung. Anmeldung bei Mirko und Martha Nettekoven.

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.10.19 Familienwanderung der Steinböcke
Länge: ca. 4-5 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: 4bis 5 Stunden. Informationen und Anmeldung bei den Tourenleitern Anette und Bastian Klein.

15.12.19 Weihnachtsfeier der Steinböcke
Als letzte Wanderung des Jahres wandern die Steinböcke eine kleine und kinderwagentaugliche Runde im Freilichtmuseum in Lindlar. Zum Tag des 'Advent im Museum' (Eintritt: 9 Euro/Erw., Kinder frei) besuchen wir die einzelnen Handwerkshäuser und die Mühle in weihnachtlicher Stimmung und mit gemütlichem Ausklang und Beisammensein. Weitere Informationen und Anmeldung bei Verena Raab.

26.01.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung beim Tourenleiter Thomas Wallerath.

23.02.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei den Tourenleitern Mirko und Martha Nettekoven.

22.03.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei der Tourenleiterin Anna Pabst.

19.04.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei der Tourenleiterin Verena Raab.

17.05.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Information und Anmeldung bei den Tourenleitern Anette und Bastian Klein.

14.06.20 Familienwanderung der Steinböcke
Themenwanderung am Fühlinger See: kinderwagentaugliche Wanderung mit Erläuterungen zum Fühlinger See und dessen Reinhaltung/Kläranlagen von einem Mitglied des Fördervereins Fühlinger See. Auch mit der Möglichkeit sich nach der Tour im See zu erfrischen. Länge: max. 5 km, keine Hm. Informationen und Anmeldung beim Tourenleiter Martin Krauße.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.

26.07.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Information und Anmeldung bei den Tourenleitern Melanie und Patrick Willerscheidt.

23.08.20 Familienwanderung der Steinböcke
Familienwanderung ins Siebengebirge unter Leitung von Martina und Björn Borggräfe: über Stock und Stein sowie teilweise steile und verschlungene Wege erstürmen die Steinböcke die Löwenburg im Siebengebirge. Länge der Wanderung: 4-6 km. Dauer: ca. 4 Stunden. Weitere Informationen und Anmeldung bei Thomas Wallerath.

18.09.20
- 20.09.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Wochenendfahrt auf die Kölner Eifelhütte Online-Anmeldung
Die Steinböcke verbringen ein Wochenende auf der Kölner Eifelhütte in Blens. Freitags sind Anreise und ein gemeinsames Abendessen geplant, am Samstag gehen wir zusammen wandern und den Sonntagvormittag verbringen wir mit verschiedenen Aktivitäten und Spielen auf der Rurwiese und dem Spielplatz in Blens. Die Kosten für die Verpflegung werden durch die Teilnehmer geteilt, Übernachtung und Anreise trägt jeder selbst. Leitung: Anna Pabst und Benedikt Mura. Weitere Informationen bei Anna Pabst. AnmeldungOnline-Anmeldung über das Formular auf der Webseite. Anzahlung: 15 Euro (Infos zur Zahlung erhaltet ihr nach der AnmeldungOnline-Anmeldung).

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.09.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4-6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden. ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung beim Tourenleiter Thomas Wallerath.

18.10.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei den Tourenleitern Lena und Benedikt Mura.

15.11.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei der Tourenleiterin Arlette Fellmett.

13.12.20 Familienwanderung der Steinböcke
Länge der Wanderung: 4 bis 6 km, ggf. kürzer bei Naturerkundungen. Dauer: ca. 4 Stunden, ggf. gemeinsame Einkehr. Informationen und Anmeldung bei den Tourenleitern Judith und Christian Gesell.


Die Salamander 6 bis 10 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/in: Dorit und Karsten Rohde

01.09.19 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Miriam und Oliver Kirchner ab dem 18.08.19.

22.09.19

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

29.09.19 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Kerstin Steinbrecher ab dem 15.09.2019.

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.10.19 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Mirko Zieher ab dem 13.10.19.

03.11.19 Wildpark-Safari in Altenberg - FÄLLT AUS
(...)
Anmeldung bei Jan Dominic Emrich.

15.11.19
- 17.11.19
Jahresabschluss in der Eifelhütte Blens
Wir verbringen wie in 2017 zum verfrühten Jahresabschluss ein Wochenende mit Wandern, Spielen, Kochen und mehr... in der Sektionshütte in der Eifel. Anmeldestart ist der 01.05.19 und Anmeldeschluss der 30.09.19. Anmeldung bei Dorit und Karsten Rohde.

15.12.19 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Gorka Peris ab dem 01.12.19.

26.01.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Frieder Bechtel ab dem 12.01.2020.

23.02.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Karen Gillenberg ab dem 09.02.2020.

22.03.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Carlo Altieri ab dem 08.03.2020.

26.04.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Christoph Wiese ab dem 12.04.2020.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.

28.06.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Martin Reckenthäler ab dem 14.06.2020.

26.07.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Uta Switek ab dem 12.07.2020.

30.08.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Miriam oder Oliver Kirchner ab dem 16.08.2020.

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.09.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Christian Reischl ab dem 13.09.2020.

25.10.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Mirko Zieher ab dem 11.10.2020.

13.11.20
- 15.11.20

50 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Jahresabschluss in der Eifelhütte Blens
Wir verbringen wie die letzten Jahre zum verfrühten Jahresabschluss ein Wochenende mit Wandern, Spielen, Kochen und mehr... in der Sektionshütte in der Eifel. Anmeldestart ist der 01.05.20 und Anmeldeschluss der 30.09.20. Anmeldung bei Thomas Durst und Karsten Rohde.

20.12.20 Familienwanderung der Salamander
Länge etwa 7 bis 9 km, Beginn um 10 Uhr, Dauer circa 4 Stunden. Anmeldung bei Dorothee Aengenvoort ab dem 06.12.2020.


Die Adler mit Kindern von 10 bis 14 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartnerinnen: Ruth Schmidt und Christiane Kaiser

15.09.19

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Römerlager, Biber, Kormorane und Auenwälder
Dieser etwa 12 km lange Rundwanderweg beginnt am Markt der
Römerstadt Xanten. Er führt durch das Waldgebiet Hees, vorbei am
Wolfsberg und durch die Birtensche Heide. Hier liegt das römische
Amphitheater, das einst zum Legionslager Castra Vetera gehörte. Ein
kurzer Abstecher ins Naturschutzgebiet Bislicher Insel lohnt: Hier
lebt die größte Kormoran Kolonie in NRW, auch Biber fanden neuen
Lebensraum.
Das Informationszentrum in einem alten Bauernhof ist Ausgangspunkt des
Erlebnispfads mit drei Aussichtsplattformen. Am alten Rhein vorbei
geht der Weg dann über den Fürstenberg (mit Aussicht auf die
Rheinlandschaft) vorbei an der dortigen Kapelle. Einmal in Xanten,
bietet sich jederzeit ein Besuch des Archäologischen Parks an.
Anmeldung bei Jan Zeese.

22.09.19

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

06.10.19 Familienwanderung der Adler
Anmeldung bei Nina Schang.

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Details unter Für alle Familiengruppen.

03.11.19 Wildpark-Safari in Altenberg - FÄLLT AUS
Anmeldung bei Jan Dominic Emrich.

17.11.19

45 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Bergisches Land pur
Dörfchen, Höfe, Weiden, Mühlen, Mischwälder und immer wieder das Plätschern von einem der vielen Bäche - die Landschaft rund um das Purder Bachtal (Zufluss zur Dhünntalsperre) ist unglaublich abwechslungsreich und man kann hier noch wunderbar der Natur lauschen. Länge ca. 13 km.
Anmeldung bei Christiane Kaiser.

06.12.19 FREITAG Fackelwanderung mit Weihnachtsmarkt
WICHTIG: Veranstaltung findet an einem FREITAG statt.
Rund um Altenberg machen wir im Dunkeln eine kleine Fackelwanderung und besuchen anschließend den schönen Weihnachtsmarkt in Altenberg. Leitung Karin Korang.
Anmeldung bei Christiane Kaiser.

19.01.20 Familienwanderung der Adler
Leitung und Anmeldung bei Ricarda Brecher.

16.02.20 Familienwanderung der Adler
Leitung und Anmeldung bei Ruth Schmidt.

15.03.20 Felsen im Rurtal mit toller Turmaussicht
Von Zerkall geht es teilweise auf der Trasse der Felspassage an Aussichtspunkten wie Felsenblick und Hindenburgtor vorbei. Auf meist schmalen Waldpfaden queren wir kurz vor dem Stausee in Obermaubach die Rur und wandern hinauf zum Burgberg und können von dem Krawutschketurm eine grandiose Aussicht genießen. 9 km und 330 Hm
Leitung und Anmeldung bei Silke Becker.

17.05.20

40 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Auf dem Werwolfwanderweg
Die Geschichte von Peter Stubbe, dem Werwolf von Epprath, ist zwar etliche hundert Jahre alt, aber immer noch ziemlich gruselig. Auf den Spuren alter Geschichten finden wir im Verlauf der rund zwölf Kilometer langen Strecke sieben Infostationen, die über die dämonischen Gräueltaten, die Verhaftung und das Ende des 1589 hingerichteten Stubbe berichteten. Die passende Kulisse zur Tour bilden das mittelalterliche Zentrum von Alt-Kaster und das Bedburger Schloss.
Leitung und Anmeldung bei Jan Zeese.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.

23.08.20 Familienwanderung der Adler
Leitung und Anmeldung bei Nina Schang.

20.09.20

58 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Aussichtstürme an der Ahr
Auf kleinen wurzeligen Wegen kraxeln wir von Dernau an der Ahr hinauf auf den Krausberg. Gleich zwei Aussichtstürme wollen unterwegs erklommen werden: Der Alfred-Dahm-Turm mitten in einem knorrigen Eichenwald und kurz darauf der Krausbergturm, mit seinem herrlichen Blick über das Ahrtal. Danach geht es auf bequemen Forstwegen hinab nach Rech, wo wir in den Trubel des Weinfestes geraten. Einen Knick weiter bringt uns dann der Uferweg an der Ahr entlang zurück nach Dernau. (Länge ca. 11 km)
Leitung Familie Collenberg. Anmeldung bei Christiane Kaiser.

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

15.11.20 Gerolsteiner Felsenpfad
Länge 8,5 km dafür aber einige steile Höhenmeter.
Leitung Familie Rieck. Anmeldung bei Christiane Kaiser.

13.12.20

70 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Abwechslungsreicher Rhein
Nach einer kurzen Bahnfahrt von Leutesdorf nach Rheinbrohl wandern wir bergauf und bergab über Serpentinen, kleine Pfade, wunderschöne Täler und tolle Aussichten zurück nach Leutesdorf. Dabei kommen wir u.a. an der Rheinbrohler Lay, der Ruine Hammerstein und einem Skulputurenpark vorbei. Länge ca 13 km.
Leitung und Anmeldung bei Jutta Friedrich.


Die flinken Wiesel und die Trolle mit Jugendlichen ab 12 Jahrezum Seitenanfang

Ansprechpartner/-innen: Andrea und Lars Rieth, Renate Jaritz, Beate und Martin Gehring


13.09.19
- 15.09.19

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Familienwochenende an der Mosel
Dauer: 3 Tage.
Für unser Familienwochenende sind Ausdauer und Mut gefragt. Am Samstag wandern wir durch das Elztal, vorbei an der Burg Pyrmont und dem Elzwasserfall. Länge der Tour 18 km. Wenn wir gut zu Fuß sind, ist auch noch eine Besichtigung der Burg Elz möglich. Am Sonntag wollen wir uns auf die Geierlay Hängeseilbrücke wagen (wer möchte kann die Brücke auf der Rundtour auslassen). Übernachtet wird auf einem Campingplatz direkt an der Mosel, der auch Nicht-Zeltern Unterkunftsmöglichkeiten (Schlaffässer) bietet.
Mit verbindlicher Anmeldung bis 17.03.19 und Anzahlung! maximal 30 Teilnehmer, Leitung durch Elke Lütkemeier und Uwe Albers.
Voraussetzungen: keine
Teilnehmerzahl
: 30

Teilnehmer: 13 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 30 

22.09.19

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

29.09.19

37 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Herbstwanderung im Oberbergischen
Wir wandern durch herbstliche Mischwälder und verschlafene Weiler rund um die Ortschaft Linde. Reine Gehzeit 4,5 Stunden, max.15 km Weglänge mit ca. 200 Hm. Je nach Lust und Wetter können wir abschließend Stockbrot backen. Maximale Teilnehmerzahl 30. Anfahrt mit ÖPNV nicht möglich, Mitfahrgelegenheiten werden abgestimmt. Anmeldung bei Simone Lössl.

06.10.19

60 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Von Ahrbrück durch das Denntal
Familienwanderung durch die Wildnis von Ahrbrück. In den ersten kalten Tagen im September/Oktober mit Nachttemperaturen unter 8°C beginnt bei Ahrbrück die im Wald unüberhörbare Rothirschbrunft. Wir wollen uns auf leisen Sohlen durch das Denntal bewegen, vielleicht hören wir ja einige der schönen Tiere.
Startzeit 9:30 Uhr, keine Einkehrmöglichkeit, bitte Verpflegung einplanen.
Länge 12-15 Kilometer, Dauer 3-4 Stunden, Leitung durch Andrea Rieth und Etzel Seidler.
maximal 12 Teilnehmer, verbindliche Anmeldung (ab 31.1.2019) online.

Teilnehmer: 6 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 12 

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.10.19

60 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Schnupperklettern
Wir fahren in den Landschaftspark Duisburg. Dort gibt es jede Menge Kletterrouten in den ehemaligen Erzbunkern des Stahlwerks Duisburg-Meiderich. Zusätzlich gibt es tolle Spielmöglichkeiten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Gesichert und begleitet werden wir von Mitgliedern des Familienklettertreffs. Material kann gestellt werden.
10:30 bis ca. 17:00 Uhr, Kosten: 5 Euro/Erw., Kinder frei.
bei schlechtem Wetter: 14:00 bis 17:00 in einer Kölner Kletterhalle
genaue Informationen kurz vor dem Termin
maximal 20 Teilnehmer. Anmeldung Leitung durch Martin Gehring und Andrea Rieth.

09.11.19

50 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Rauf und runter im Siebengebirge
Vom hübschen Ortskern Rommersdorf geht es rauf und runter im Siebengebirge (Löwenburg, Schmelztal, Fuchshartkapelle, Schaffhausenkanzel) Festes Schuhwerk erforderlich, wir sind viel auf schmalen Fußwegen unterwegs, die je nach Wetter auch recht matschig sein können. (Bei schlechtem Wetter kann die Tour auch gekürzt werden.)12 km, 4 bis 5 Stunden, Rucksackverpflegung. Information und Anmeldung bei Birgit Schmitz und Jochen Löffelmann.

17.11.19 Familienwanderung
Wanderung, Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Leitung durch Heike Kühnel und Klaus Lüke.

23.11.19
- 24.11.19

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Herbsttage in Blens
Wir wollen uns gemeinsam auf den Winter einstimmen, indem wir am Samstag Plätzchen backen, gemeinsam auf das Jahr zurückblicken und am Sonntag wandern. Geeignet für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Anmeldung bei Martin Gehring. Leitung: Martin und Beate Gehring.

15.12.19 Jahresabschlusstour
Unser weihnachtlicher Jahresabschluss führt uns in diesem Jahr nach Witzhelden. Von dort wandern wir zur Sengbachtalsperre und steigen hinab zur Wupper. Wir folgen der Wupper auf schmalen Pfaden um dann wieder den 'Berg von Witzhelden zu erklimmen'.
Zum Abschluss können wir den Tag an der Kirche von Witzhelden auf dem kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt ausklingen lassen, einen Winterpunsch oder Glühwein genießen und Beates Auftritt mit dem Con Dios Chor(16:30 Uhr) lauschen.
Länge 12-15 Kilometer, ca. 300 Hm, maximal 30 Teilnehmer,
Start 11:00 Uhr, Leitung durch Andrea Rieth.

19.01.20

43 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Rund um Mechernich - ANMELDUNG BIS 5. JANUAR
Wanderung in der Gegend von Mechernich mit Besuch der Bruder Klaus Kapelle des Architekten Peter Zumthor und des Astropeilers Stockert (Kosten: 5 Euro), Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bis zum 5. Januar bei Johanna Brings.

09.02.20 Hohes Venn
Wir wandern im winterlichen Hohen Venn. Länge 15 Kilometer, ca. 4 Stunden, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bei Gerald Höhne.

28.02.20

5 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Planungsnachmittag Wandern ohne Eltern
Wir treffen uns gemeinsam, um das Wanderwochenende vom 11.-13.09.2020 gemeinsam zu planen. Was wollen wir machen? Wo soll es hingehen? Wo wollen wir übernachten?
Beginn cirka 16:00 Uhr. Leitung durch Andrea Rieth.

22.03.20

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Märzenbecherwanderung bei Schönecken
Die naturkundliche Wanderung zur Märzenbecherblüte führt abwechslungsreich und teilweise auf schmalen Pfaden durch Wald, Wiesen und Felder mit weiten Ausblicken. Außerdem erkunden wir ein kleines, romantisches Felsengebiet. Die Märzenbecherblüte ist im Frühjahr ein ganz besonderes Schauspiel, tausende weißer Blüten leuchten auf dem Waldboden. Der Märzenbecher ist cirka 15 Zentimeter hoch und blüht vor allem auf feuchten, nährstoffreichen Böden im Halbschatten zum Frühlingsbeginn bis in den April. Die Pflanzen sind aufgrund ihrer Seltenheit streng geschützt. Stellenweise ist der gesamte Waldboden von Märzenbechern (und Bärlauch) bedeckt. Länge cirka 15 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bei Andrea und Lars Rieth.

26.04.20 Rheintal
Wanderung am Rhein, Länge: 15 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Organisation: Renate Jaritz, Beate und Martin Gehring, Anmeldung bei Martin Gehring.
Für die Teilnehmer/innen der Sommerfahrt findet am Samstag, 25.04. ab 16:00 eine Vorbesprechung in einer Jugendherberge statt.

17.05.20 Ahrtal
von Walporzheim auf die Ahrhöhen, Länge: 14 km mit Steigungen, 5 Stunden, keine Einkehrmöglichkeit. Anmeldung bei Birgit Schmitz und Jochen Löffelmann.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.

21.06.20 Familienwanderung im Rurtal
Wanderung, Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bei Renate und Tobias Jaritz.

18.07.20
- 25.07.20

600 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Hüttentour durch das Karwendel Online-Anmeldung
Wir bewegen uns in Höhen zwischen 1.000 und 2.500 Metern. Wir werden verschiedene Hütten nutzen, in denen wir zum Teil zwei Nächte verbringen, so dass ein Tag bleibt, der erst vor Ort gestaltet wird.
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Mitgliedschaft in unserer Familiengruppe. Unsere Gruppe ist offen für neue Familien und wir freuen uns über ein gegenseitiges Kennenlernen im Rahmen der regelmäßigen Tageswanderungen. Die Teilnahme an der Vorbesprechung/Vortour am 25./26. April ist verpflichtend. Die Anstiege beinhalten bis zu 900 Höhenmeter und sechs Stunden Gehzeit. Trittsicherheit ist notwendig. Jede/r Teilnehmer/in muss über vollständigen Kälte- und Regenschutz sowie wasserfeste Wanderschuhe verfügen. Kosten für sechs Übernachtungen/Halbpension voraussichtlich cirka 300 Euro/Erwachsene, Leitung: Martin Gehring, Renate Jaritz und Beate Gehring. Anzahlung: 100 Euro/Person mit der AnmeldungOnline-Anmeldung.

Teilnehmer: 10 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

23.08.20

30 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Handlungsempfehlung.
Sommertour ins Kölner Umland
Verbunden mit einer kleinen Wanderung (Ziel steht noch nicht fest) wollen wir ein schönes Plätzchen an einem Badesee suchen und dort den Nachmittag (spätere Anreise wahrscheinlich möglich) bei einem gemeinsamen Picknick, evtl. mit grillen, baden und spielen verbringen.
Außerdem möchten wir die Gelegenheit nutzen und mit Euch die Planung für 2021 abstimmen.
Beginn cirka 10:00 Uhr. Leitung durch Andrea und Lars Rieth.

11.09.20
- 13.09.20
Unterwegs ohne Eltern Online-Anmeldung
Einmal ohne Eltern
Wir wollen (zu Fuß oder mit dem Fahrrad) eine Wochenendtour ohne Eltern unternehmen. Wir planen die Tour gemeinsam (Planungsnachmittag am 28.02.2020). Übernachten werden wir in einer DAV-Hütte, Jugendherberge oder ähnlich. Leitung durch Andrea Rieth.

Teilnehmer: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 12 

 > noch Plätze frei 

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.09.20 Rheinsteig
Wanderung, Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bei Ulrike Kempkes.

15.11.20 Familienwanderung
Wanderung, Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Anmeldung bei NN.

21.11.20
- 22.11.20

57 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Herbsttage in Blens Online-Anmeldung
Wir wollen uns gemeinsam auf den Winter einstimmen, indem wir am Samstag Plätzchen backen, gemeinsam auf das Jahr zurückblicken und am Sonntag wandern. Geeignet für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. AnmeldungOnline-Anmeldung bei Martin Gehring. Leitung: Martin und Beate Gehring.

13.12.20 Jahresabschlusstour
Weihnachtlicher Jahresabschluss mit Wanderung und anschließendem Weihnachtsmarktbesuch
Länge 15-20 Kilometer, maximal 30 Teilnehmer, Leitung durch .


Die Gämsen (Erwachsene)zum Seitenanfang

Ansprechpartner/-in: Doris und Volker Boelsen


22.09.19

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

26.10.19

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Kölner AlpinTag
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.10.19 Wanderung
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Stefan Schröter.

24.11.19 Kultour
Gemeinschaftsveranstaltung, Organisation Gunnar Heydenreich, Anmeldung bei Doris Boelsen.

19.01.20 Stadtführung in Kölle
Organisation Bärbel Lehmkuhl, Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Doris Boelsen.

08.03.20 Wanderung auf dem Bergischen Panoramaweg
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Bettina Limbach.

26.04.20 Radtour
Gemeinschaftsveranstaltung, Planung durch Daniel Moor, Anmeldung bei Volker Boelsen.

30.05.20
- 01.06.20
Pfingsttour
Wir wandern im Hainich in Thüringen. Gemeinschaftstour der Eltern in Eigenverantwortung und ohne Kinder, Anmeldung bei Silke Dunkel.

20.06.20

19 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Sommerfest
Details unter Für alle Familiengruppen.

16.08.20 Wanderung auf der 6 Seenplatte
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Kai Dunkel.

20.09.20

0 km Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Zug, Bus).
Der DAV auf dem Weltkindertag in Köln
Details unter Für alle Familiengruppen.

27.09.20 Wanderung im Brohltal
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Volker Boelsen.

08.11.20 Wanderung im Schwalmtal
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Andrea Pesch.

20.12.20 Dormagener Weihnachtsmarkt
Gemeinschaftsveranstaltung, Anmeldung bei Doris Boelsen.


zum Seitenanfang
 
 

Wir machen's gemeinsam!
Guus und Martina Reinartz
Guus und Martina Reinartz
Monte Rosa - Gran Paradiso - Mon Viso
17. Januar
Michael Pröttel
Michael Pröttel
Die besten Skidurchquerungen
14. Februar
Ulla Lohmann
Ulla Lohmann
Reise zum Mittelpunkt der Erde
6. März

InfoAbend

Der nächste InfoAbend
für neue Mitglieder
findet am 13. März statt.


Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.


Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte