[41] Wegweiser in der Tamergruppe ©Kalle Kubatschka
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen Gesicherte Verbindung zum Seitenende
 

Aktivitäten am Donnerstag


Leitung: Dieter Kretzschmar

Liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde,

früher war uns kein Gipfel zu hoch. Ob über Fels, Klettersteige oder Gletscher, der Gipfel war das Ziel. Heute überlassen wir das gerne den Jüngeren. In der Natur zu sein, ist heute unser Ziel. Beim Wandern im Mittel- und Hochgebirge ohne Hetze und Eile, angepasst an unsere Fitnes, fühlen wir uns wohl. Deshalb haben wir bei unseren täglichen Wanderungen Maßstäbe gesetzt, die nicht überschritten werden: 12-15 Kilometer, 400 Höhenmeter, 5-6 Stunden, Rucksackverpflegung und eine gemütliche Schlusseinkehr. Unser Wandergebiet sind die Mittelgebirge und die Alpen in Europa. Wir benutzen meist die öffentlichen Verkehrsmittel und nehmen auch gerne eine Seilbahn. Gipfeltouren kommen dennoch nicht zu kurz. Bei Wanderungen über mehrere Tage bevorzugen wir ein festes Quartier. Wandern, Besichtigungen mit Kultur und Freundschaft sind das, was wir fördern. So freuen wir uns über das große Interesse an unseren Veranstaltungen für Jung oder Alt. Sollte Dir unser Programm gefallen, dann melde Dich an.

Du bist herzlich willkommen!


Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

Zu den nächsten Terminen

1. Quartal    2. Quartal    3. Quartal    4. Quartal    


17.02.2022 Durch die Merheimer Heide  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 13 km, Aufstieg: 50 Hm, Dauer: 4 Std.
Wanderung von Köln Westhoven über den rechtsrheinischen Grünzug durch das Gremberger Wäldchen, am Vingster Bad vorbei, durch die Merheimer Heide nach Köln Mülheim, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 10:00 Uhr Haltestelle Westhoven, Kölner Strasse (Linie 7)
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

Teilnehmende: 8 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

10.03.2022

25 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Mühlenweg Kürten  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 13,5 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4 Std.
Die Wanderung verläuft von Kürten Splash-Bad über Biesenbach, Delling, Olpe und Hommenmühle nach Kürten; der Weg verbindet einige der früheren Mühlen der Region mit Infotafeln zur Geschichte des Mühlenwesens, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Hans-Gerd Ulrich

Teilnehmende: 18 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

24.03.2022

15 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
3 kg CO2e
Von Gladbach ins Bergische  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 14 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4 Std.
Wanderung von Bergisch Gladbach über die Höhen des Bergischen Landes nach Bechen; Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

Teilnehmende: 20 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

07.04.2022

30 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Bergischer Streifzug  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 12 km, Aufstieg: 250 Hm, Dauer: 4 Std.
Rundwanderung von Much ins Brölbach Tal und zurück, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr in Much.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Herbert Weyer

Teilnehmende: 16 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

21.04.2022

80 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
15 kg CO2e
Wanderung zur Narzissenblüte  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 12 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 4 Std.
Wanderung von der Höfener Mühle zur Narzissenblüte im Perlenbachtal und Fuhrtsbachtal, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Anfahrt mit PKW.
Treffpunkt: 9:00 Uhr P+R Platz Hürth Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Hans Schaffgans

Teilnehmende: 16 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

28.04.2022

95 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
18 kg CO2e
Durch den Schwalmbruch  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16 km, Aufstieg: 50 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Wanderung entlang der Schwalm im deutsch- niederländischen Grenzgebiet. Die Wanderung führt auf verschlungenen Wegen an Artenschutzgewässern und Feuchtwiesen vorbei, über die Wacholderheide, durch den nördlichen Schwalmbruch bis zum offenen Gewässer des Elmpter Bruchs, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 8:45 Uhr P+R Platz Hürth Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Harald Dierbach

Teilnehmende: 9 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

05.05.2022

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Waldmythen Route  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 13 km, Aufstieg: 280 Hm, Dauer: 4,5 Std.
Eine Rundwanderung auf einsamen Pfaden durch den Oberbergischen Süden bei Waldbröl, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Herbert Weyer

Teilnehmende: 22 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

12.05.2022

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
19 kg CO2e
Durchs Tal der wilden Endert  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 5 Std.
Wanderung von Kaisersesch durch das wild-romantische Tal der Endert vorbei an der Wallfahrtskirche Maria Martental, der Napoleonsbrücke und vielen ehemaligen Mühlen nach Cochem an der Mosel, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr. Anfahrt mit PKW; Rückfahrt zum Ausgangspunkt mit dem Bus.
Treffpunkt: 8:30 Uhr P+R Platz Hürth Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

Teilnehmende: 19 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

19.05.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Von Loope zum Hohheister  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15,5 km, Aufstieg: 550 Hm, Dauer: 5 Std.
Von Loope geht es durch die Ortschaften Vor- und Hintersteimel zum Hohheister. Entlang von Heck- und Loopebach erreichen wir nach Überschreitung des Hundkopfs Engelskirchen, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Harald Dierbach

Teilnehmende: 6 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

21.05.2022

60 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
12 kg CO2e
Sommerfest in Blens  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 9 km, Aufstieg: 160 Hm, Dauer: 4 Std.
Leichte Wanderung für Ältere. Von Blens geht es zunächst nach Hausen; dann steigen wir hoch auf 350 m in der Baade und wandern weiter durch Wald und Wiesen abwärts Richtung Abenden; schwenken vorher ab zurück nach Blens. Pünktlich zur Eröffnung des Kuchen- und Kaffee- Büffet werden wir zurück sein.
Treffpunkt: 10:00 Uhr DAV-Haus Blens
Anmeldung
: bei Hans Schaffgans

Teilnehmende: 5 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

02.06.2022

65 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
13 kg CO2e
Mesterenger Mühle  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 10 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 3-4 Std.
Wanderung im schönen Kalltal von Simonskaul zur Mesterenger Mühle, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr P+R Platz Hürth Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Hans Schaffgans

Teilnehmende: 11 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

09.06.2022

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Brohler Rheinhöhen  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 13 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Vom Bahnhof Brohl-Lützing geht es auf aussichtsreichem Steig zu den Resten einer Keltensiedlung und weiter durch einen römischen Steinbruch zur Hohen Buche. Die Wanderung endet in Namedy, Rucksackverpflegung, keine Schlusseinkehr möglich.

Treffpunkt: 9:30 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Rolf Scheumann

Teilnehmende: 14 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

23.06.2022

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
19 kg CO2e
Traumpfad Bergheidenweg  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 10 km, Aufstieg: 290 Hm, Dauer: 4 Std.
Rundwanderung durch Mischwälder, eine Wacholderheide und an der Nette entlang in der südlichen Eifel, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 8:30 Uhr P+R Platz Hürth Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Herbert Weyer

Teilnehmende: 8 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

14.07.2022
- 24.07.2022

850 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
393 kg CO2e
Bergwandern in den Dolomiten (Alta Badia)  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Dauer: 10 Tage, Aufstieg: 500 Hm/Tag, Tagesdauer: 6 Std./Tag.
Wir werden in Badia im Gadertal in einem 3 Sterne Hotel mit Hallenbad und Sauna wohnen. Die Hin- und Rückfahrt kann mit Bahn und Bus erfolgen. Täglich werden 2 Wanderungen angeboten; jeder Teilnehmer kann sich dann jeweils entscheiden an welcher er teilnehmen möchte. Es gibt zahlreiche Seilbahnen und Sessellifte zu den Ausgangspunkten unserer Wanderungen. Die Wanderziele liegen zum Beispiel im Bereich von Heiligkreuzkofel, Fanes, Sella und Puezgreuppe.
Diese Tour richtet sich in erster Linie an Mitglieder der Generation 50+, sofern die genannten Voraussetzungen erfüllt werde.
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit
Teilnehmerzahl
: 15
Vorbesprechung
: Nach Absprache
Anmeldung
: Bis 31.03.22 im DAV Tourenportal oder bei Hans Schaffgans und Dieter Kretzschmar
Leistungen
: Organisation, Führung
Kosten
: Halbpension von 77 Doppelzimmer Basic) bis 107 (Einzelzimmer Superor) mit mehreren Zwischenstufen

Teilnehmende: 20 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 

25.08.2022

25 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Wahner Heide mit Telegrafenberg  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 50 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Wanderung von Burg Wissem in Troisdorf durch Wald und blühende Wahner Heide zum Telegrafenberg und Ravensberg, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Hans-Gerd Ulrich

Teilnehmende: 7 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

08.09.2022

110 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
21 kg CO2e
Unsere legendäre Vennwanderung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Wanderung aus dem Tal der Rur zum Wallonischen Venn, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 8:30 Uhr P+R Platz Hürth Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

Teilnehmende: 13 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

15.09.2022

75 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
8 kg CO2e
Wanderglück im Sauerland  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 11 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Rundwanderung ab Meinerzhagen, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

Teilnehmende: 9 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

29.09.2022

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Kaiserswerth  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 50 Hm, Dauer: 5 Std.
Von der begehbaren Skulptur Tiger and Turtle auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe im Duisburger Süden geht es am Rhein entlang zur ehemaligen Reichsstadt Kaiserswerth mit dem historischen Ortskern, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Sabine Esser

Teilnehmende: 10 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

06.10.2022

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Erpeler Ley Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Wanderung von Unkel auf die Erpeler Ley mit der hervorragenden Aussicht und weiter durchs Kasbachtal nach Bruchhausen und zurück nach Unkel, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bei Hans-Gerd Ulrich

Teilnehmende: 2 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

13.10.2022

45 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Zwei Türmetour rund um Ründeroth Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 550 Hm, Dauer: 5 Std.
Der Weg führt zunächst am Haldyturm vorbei zum höchsten Punkt unserer Wanderung. Weiter geht es hinab zur Agger und dann hinauf zum Aussichtsturm der Hohen Warte. Am Brachkopf vorbei erreicht die Wanderung wieder Ründeroth, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bei Harald Dierbach

Teilnehmende: 1 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

10.11.2022

59 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Von Kall rund um Sötenich Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 14 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Wanderung von Kall entlang der römischen Wasserleitung zur Stolzenburg, dem Hermann Josef Brunnen und zum Pferdekopf. Alternativ ist ein Besuch der Eifelbasilika in Steinfeld möglich (+2 km). Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bei Heinz Hülser

Teilnehmende: 1 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

27.11.2022

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Weihnachtsbasar in Bergstein Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 12 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 3-4 Std.
Wanderung von Obermaubach nach Bergstein mit Besuch des dortigen Weihnachtsbasars am 1. Advent.
Treffpunkt: 9:30 Uhr Köln Hauptbahnhof
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bei Hans Schaffgans

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 

08.12.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Adventswanderung Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 10 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 3 Std.
Zum Jahresende wollen wir eine kleine Wanderung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein und einem Rückblick auf das vergangene Wanderjahr machen. Die Wanderung findet im Siegtal statt; das anschließende Beisammensein ist wiederum im Hennefer Wirtshaus am Bahnhof Hennef.
Treffpunkt: 11:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 


1. Quartalzum Seitenanfang

09.02.2023

5 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
2 kg CO2e
Durch die Merheimer Heide
Länge: 13 km, Aufstieg: 50 Hm, Dauer: 4 Std.
Wanderung von Köln Westhoven über den rechtsrheinischen Grünzug durch das Gremberger Wäldchen, am Vingster Bad vorbei, durch die Merheimer Heide nach Köln Mülheim; Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 10:00 Uhr Haltestelle Westhoven, Kölner Strasse (Linie 7)
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

02.03.2023

68 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
13 kg CO2e
Rundwanderung ab Gemünd
Länge: 10 km, Aufstieg: 150 Hm, Dauer: 4 Std.
Von Gemünd wandern wir über einen Aussichtspunkt zum Wackersberg mit einem schönen Rundumblick. Anschließend geht es abwärts zur Olef und an ihr entlang zurück nach Gemünd, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr P+R Platz Hürth, Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Hans Schaffgans

16.03.2023

55 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Bierweg
Länge: 13 km, Aufstieg: 330 Hm, Dauer: 4 Std.
Rundwanderung über Wald- und Wirtschaftswege um Wiehl und Bilstein mit der Erzquell-Brauerei, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Hans-Gerd Ulrich

30.03.2023

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Runde von Hammerstein
Länge: 16 km, Aufstieg: 500 Hm, Dauer: 5 Std.
Von Wuppertal-Vohwinkel starten wir mit der Schwebebahn. Von Hammerstein führt unser Weg über die Sambatrasse zum Arboretum Burgholz, einer kleinen Ansammlung exotischer Bäume. Vorbei am Tierpark kehren wir zurück nach Hammerstein, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Harald Dierbach


2. Quartalzum Seitenanfang

13.04.2023

85 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
9 kg CO2e
Route der Industriekultur
Länge: 10 km, Aufstieg: 150 Hm, Dauer: 5 Std.
Zuerst wandern wir von Bottrop auf die Tetraederhalde und besteigen den Aussichtspunkt auf dem Tetraeder. Anschließend fahren wir zum Landschaftspark Duisburg Nord. Hier können wir das Gelände des ehemaligen Stahlwerks besichtigen und einen Hochofen besteigen, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:15 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

04.05.2023

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Himmelsleiter
Länge: 14 km, Aufstieg: 350 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Wanderung auf dem Himmelsleiter-Panoramaweg oberhalb von Brohl mit zahlreichen Ausblicken auf Rheintal und Brohltal, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 8.40 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Hans-Gerd Ulrich

18.05.2023
- 21.05.2023

150 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
100 kg CO2e
Erlebnistage in Mörsdorf/Hunsrück, Mosel Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Dauer: 4 Tage, Aufstieg: 300 Hm/Tag, Tagesdauer: 4-5 Std./Tag.
Wanderungen im Hunsrück, zum Beispiel die 4 Bäche Runde und die Geierlay Hängebrücken Runde, und über einen Traumpfad zur Rabenlay oberhalb der Mosel. Wir werdern in einem Privatquartier in Mörsdorf wohnen.
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit (Hängebrücke)
Teilnehmerzahl
: 8
Vorbesprechung
: nach Absprache
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bei Hans Schaffgans
Leistungen
: Organisation, Führung
Kosten
: beim Tourenleiter erfragen

Teilnehmende: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 8 

 > noch Plätze frei 

25.05.2023

112 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
21 kg CO2e
Ehrbachklamm
Länge: 14 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 5 Std.
Wanderung von der Ehrenburg im Hunsrück durch den schönsten Teil des Ehrbachtals und weiter durch die wilde Klamm zurück zum Ausgangspunkt, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 8:30 Uhr P+R Platz Hürth, Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

01.06.2023

95 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
18 kg CO2e
Wanderung am Westufer der Maas
Länge: 15 km, Aufstieg: 220 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Das Leudal ist ein am Hochufer der Maas gelegenes Naturschutzgebiet. Der Weg führt durch eine typische Auenlandschaft am Westufer der Maas, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr P+R Platz Hürth, Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Harald Dierbach

15.06.2023

75 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
15 kg CO2e
Kalltalsperre
Länge: 10 km, Aufstieg: 150 Hm, Dauer: 4 Std.
Vom Kallparkplatz nehmen wir den Weg der Deutschen Einheit und folgen diesem bis zum Kaiserfelsen und weiter zur Staumauer. Am See entlang geht es zum Kelzerberg und Schieferblock. Über die Staumauer kommen wir zurück zum Parkplatz, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr P+R Platz Hürth, Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Hans Schaffgans


3. Quartalzum Seitenanfang

07.09.2023

126 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
23 kg CO2e
Zum Ninglinspo
Länge: 15 km, Aufstieg: 500 Hm, Dauer: 5 Std.
Wanderung am Rande des Venns durch eins der schönsten Täler Belgiens. Zurst geht es aufwärts durch das wilde Tal des Ninglinspo. Der Weg führt anschließend durch das ebenso schöne Tal von Chefna zurück zur Ambleve, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 8:30 Uhr P+R Platz Hürth, Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar

18.09.2023
- 24.09.2023

270 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
195 kg CO2e
Wanderungen im Dahner Felsenland Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Dauer: 7 Tage, Aufstieg: 300 Hm/Tag, Tagesdauer: 5 Std./Tag.
Vielfälige Wanderungen im Dahner Felsenland, das ein Teil des Naturparks Pfälzer Wald ist. Es gibt viele Burgen und Burgruinen zu besichtigen. Zahlreiche Aussichtpunkte verschaffen einen guten Überblick über die Landschaft des Pfälzer Waldes. Wir werden im kleinen Ort Schönau wohnen. Die Hin- und Rückfahrt kann mit Bus und Bahn erfolgen.
Voraussetzungen: Die Wanderungen werden an die Fitness der Teilnehmer angepasst.
Teilnehmerzahl
: 12
Vorbesprechung
: Nach Absprache
AnmeldungOnline-Anmeldung
: bei Hans Schaffgans, 0223332673, hansschaffgans@vodafone.de
Leistungen
: Organisation, Führung
Kosten
: Halbpension Doppelzimmer 77 Euro, Einzelzimmer 88 Euro

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 12 

 > noch Plätze frei 

28.09.2023

30 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Overather Panoramaweg
Länge: 15,6 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 5 Std.
Die Wanderung führt auf schönen, aussichtsreichen Wegen über die Höhen des Bergischen Landes rund um Overath, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Harald Dierbach


4. Quartalzum Seitenanfang

05.10.2023

80 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
15 kg CO2e
Wacholderweg nach Alendorf
Länge: 10 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 4 Std.
Wanderung von Dollendorf durch das Lampertstal und die Wacholderheide mit eindrucksvollen Aussichten zum Kalvarienberg bei Alendorf. Der Rückweg führt auf anderem Weg durch das Lampertstal zurück nach Dollendorf, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr P+R Platz Hürth, Kiebitzweg (Haltestelle der Linie 18)
Anmeldung
: bei Hans Schaffgans

12.10.2023

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Von Scheven nach Satzvey
Länge: 15,1 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Die Wanderung führt von Scheven auf schönen Wegen mit tollen Aussichten durch die Berge der nördlichen Eifel vorbei an Mechernich zur Ritterburg in Satzvey, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:30 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Sabine Esser

19.10.2023

70 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
8 kg CO2e
Herchen - Schladern
Länge: 16 km, Aufstieg: 450 Hm, Dauer: 4-5 Std.
Wanderng von Herchen teilweise auf dem Natursteig Sieg über Burg Windeck zun Sieg-Wasserfall in Schladern,Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Hans-Gerd Ulrich

09.11.2023

65 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Eifelschleife Frühstücksbuche
Länge: 13,4 km, Aufstieg: 220 Hm, Dauer: 4 Std.
Von Nettersheim wandern wir an den römischen Tempelanlagen der Görresburg und ehemaligen Kalköfen vorbei zur Frühstücksbuche. Auf dem Rundweg gelangen wir zurück nach Nettersheim, Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr.
Treffpunkt: 9:00 Uhr Köln Hauptbahnhof
Anmeldung
: bei Heinz Hülser

07.12.2023

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Adventswanderung
Zum Jahresende wollen wir eine kleine Wanderng mit anschließendem gemütlichen Beisammensein und einem Rückblick auf das vergangene Wanderjahr machen. Nähere Angaben hierzu zu einem späteren Zeitpunkt.
Anmeldung
: bei Dieter Kretzschmar


zum Seitenanfang
 
 

Wir machen's gemeinsam!
AlpinVisionen
M. + G. Reinartz
M. + G. Reinartz
Südtirol
14. Oktober
Ralf Schwan
Ralf Schwan
Tatra
4. November
Astrid Därr
Astrid Därr
Skitouren auf Vulkane
20. Januar

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.

Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Die Kölner Hütte im Rosengarten

Die Kölner Hütte im Rosengarten


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte