[215] Prost! ©Kalle Kubatschka
Startseite  >  Aktivitäten der Gruppen Gesicherte Verbindung zum Seitenende
 

Wandergruppe


 Leitung: Matthias Övermöhle

Wir sind eine Gruppe von Outdoor-Begeisterten, die gemeinsam ihre Freizeit mit Tageswanderungen auf den Trails durch Eifel, Bergisches Land, Westerwald oder an Rhein und Mosel verbringen. Auch Mehrtages- oder Wochentouren in entfernteren Mittelgebirgen wie z.B. Pfälzer Wald, Odenwald oder Spessart gehören dazu. Touren in den Alpen oder im Alpenvorland südlich der Donau finden nicht in der Wandergruppe statt. Wir wandern in einem angenehmen Tempo von circa vier Kilometern pro Stunde bis maximal 22 Kilometer pro Strecke. In Einzelfällen werden auch kurze Touren mit einem etwas höheren Wandertempo zwischen vier und fünf km/h angeboten. Darauf wird in der Tourenbeschreibung entsprechend hingewiesen. In der Regel reisen wir mit der Bahn an und haben nach der Wanderung noch eine Schlusseinkehr. Jeder Wanderfreund ist herzlich willkommen, auch Neulinge, die noch nicht Mitglied im Kölner Alpenverein sind.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für die Veranstaltungen der Gruppen.
Für Veranstaltungen mit einer Dauer von mehr als drei Tagen ist eine schriftliche Anmeldung vorgeschrieben. Sie können dazu die Online-Anmeldung Online-Anmeldung bei jeder Veranstaltung verwenden oder wie bisher das Anmeldeformular ausfüllen und an uns senden.

Zu den nächsten Terminen

Januar    Februar    März    April    Mai    Juni
Juli    August    September    Oktober    November    Dezember



Junizum Seitenanfang


Julizum Seitenanfang

03.07.2022

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Rur zwischen Untermaubach und Zerkall (Eifel) Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 360 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    

Rundtour Eifel: Rurtal zwischen Untermaubach, dem Stausee Obermaubach und Zerkall
Die Buntsandsteinfelsen im Rurtal sind als FFH-Gebiet (Europäisches Naturschutzgebiet) ausgewiesen. Bis zu 90m tief hat sich die Rur hier ihren Weg gegraben.
Wir starten in Untermaubach mit seiner schönen Burg und gehen bergauf zu den Traubeneichenwäldern hoch über dem Rurtal. Wir kommen an Buntsandsteinfelsen vorbei, passieren das Naturschutzgebiet Ruraue und haben immer wieder schöne Aussichten auf das Rurtal. Der Rückweg verläuft westlich des Stausees Obermaubach über den Eifelblick Waldkapelle zurück zum Ausgangspunkt. Bei schönem Wetter können wir uns am Ende gegebenenfalls noch in der Rur erfrischen.
Schlusseinkehr in Untermaubach.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint, domseitig) um 09:20 Uhr, Fahrt mit RE9 um 9:47 nach Düren, dann RTB RB21 nach Untermaubach-Schlagstein Alternativer Treffpunkt: direkt an der Rurbahn-Haltestelle Untermaubach-Schlagstein – Beginn der Wanderung um 10:45 Rückfahrt von Untermaubach-Schlagstein um 16:44 Uhr (alternativ 15:44 Uhr), Ankunft Hbf Köln 17:44 Uhr (alternativ 16:44 Uhr)
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Ludwig Eichinger.

Teilnehmende: 32 / Warteliste: 1 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 30 

09.07.2022

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Rheinsteig - Leutesdorf Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 19 km, Aufstieg: 600 Hm, Dauer: 5 Std.
Tagestour von Leutesdorf über Rheinsteig und entlang des Limes, durch Weinberge und Wälder mit vielen Ausblicken ins Rheintal. Einkehr unterwegs ist möglich, dennoch bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Die Tour wird von Mattias Baumarth als neue Tourenleiter geführt.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint domseitig) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Mattias Baumarth.

Teilnehmende: 20 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

10.07.2022

50 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
10 kg CO2e
Naafbachtal - z.T. barfuss mit Bachquerung Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 18 km, Aufstieg: 500 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    

2G-Pflicht. Wir wandern durch das Naafbachtal und einige Seitentäler. An einer Stelle fehlt schon seit längerem eine Brücke. Da müssen wir Schuhe und Strümpfe ausziehen und durch den Bach waten - deshalb bitte unbedingt Stöcke mitnehmen und sicherheitshalber alles wasserfest verpacken. Die Querung macht jeder eigenverantwortlich, denn es kann rutschig sein, bzw die Steine können natürlich wackeln oder piksen. Vor dieser Stelle ist ein Waldweg, den wir barfuß gehen (können) - nach dem Bach sind die Füße ja wieder sauber und wunderbar erfrischt.
Vermutlich müssen wir mit Fahrgemeinschaften fahren.
Treffpunkt: Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Gerda Oppold.

Teilnehmende: 11 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

10.07.2022

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Bergisches Land Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 18 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    

Voranzeige, Details folgen.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Monika Nohl.

Teilnehmende: 23 / Warteliste: 1 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

13.07.2022

20 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
3 kg CO2e
Feierabendtour - Berg. Land Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 12,5 km, Aufstieg: 220 Hm, Dauer: 3,5 Std.
Kleine Runde auf wenig bekannten Wegen und Pfaden im östlichen Leverkusen. Teleskopstöcke empfehlenswert. Vom Kölner Hbf/Breslauer Platz mit der RVK-Linie 260, Abfahrt 16:25, ohne Umstieg zum Start; der Tourenleiter kommt direkt zum Treff. Keine Schlußeinkehr.
Treffpunkt: Leverkusen, Berliner Straße, Bushaltestelle Meckhofer Feld, 17:15 Uhr
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Gerd Lorenz.

Teilnehmende: 7 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

16.07.2022

27 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Kurzwanderung: Von Honrath nach Hoffnungsthal Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 12 km, Aufstieg: 250 Hm, Dauer: 3,5 Std.
    

Ein Angebot für alle, die mal reinschnuppern wollen, die wieder langsam einsteigen oder die einfach nur eine kurze Wanderung machen möchten. Eine optimale Gelegenheit, Gleichgesinnte zu treffen, die Vereinsstrukturen kennenzulernen oder die eigene Wanderkondition zu testen. Die Streckenwanderung startet am Bahnhof in Honrath. In stetem Auf und Ab durch das Bergische Land passieren wir kleine Orte auf kleinen und ruhigen Straßen und Wegen. In Hoffnungsthal besteht die Möglichkeit vor der Bahnrückfahrt einen Kaffee zu trinken.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Bahnhof Honrath - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Friedgard Diehl.

Teilnehmende: 5 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 2 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

17.07.2022

70 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
14 kg CO2e
Nidegger Felsenpfade Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 550 Hm, Dauer: 4 Std.
    

Höhepunkte dieser Wanderung sind die Einsiedlerklamm und der einmalige Ausblick vom Krawutschke Turm auf dem Burgberg. Auf einsamen Pfade wandern wir zwischen Rurtal und wilden Felsformationen.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Joachim Kirmse.

Teilnehmende: 18 / Warteliste: 6 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 18 

17.07.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Zwischen Solingen und Wuppertal Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 18 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 5 Std.
Die abwechslungsreiche Streckenwanderung führt uns von der Stadtgrenze zu Wuppertal in Gräfrath zunächst durch Steinbeck, später mit dem Bergischen Weg durch das Wuppertaler Arboretum und durch das Kaltenbachtal nach Kohlfurth. Von dort folgen wir zunächst der Wupper und gehen dann hoch zurück nach Solingen.
Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, wenn möglich.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopunkt domseitig) um 8:35 Uhr – Anreise der Gruppe in Eigenregie, Wanderleiterin kommt zum Solinger Hbf. Touren-Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Beatrix Optenhövel.

Teilnehmende: 8 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 1 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

24.07.2022

70 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
8 kg CO2e
Durch die Karpaten auf den Druidenstein Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 19 km, Aufstieg: 500 Hm, Dauer: 5 Std.
    
Diese abwechslunsreiche und spannende Wanderung führt von der kleinen Ortsgemeinde Brachbach durch den Ortsteil Karpaten auf den Höhenzug des nördlichen Hellerberglandes. Über dessen mittlerweile stark entwaldete und damit überaus aussichtsreiche Kammlinie überschreiten wir den Windhahn und erreichen den Druidenstein, einen überegional bekannten Basaltkegel. Nach gut 5 Stunden Wandervergnügen erreichen wir schließlich den Bahnhof in Kirchen an der Sieg. Rucksackverpflegung.
Eine gemeinsame Bahnfahrt ab Hauptbahnhof Köln (Infopoint) kann von den Mitwanderern nach TourenAnmeldungOnline-Anmeldung selbst organisiert werden (Kauf des Gruppentickets und Uhrzeit). Die Tourenleitung kommt direkt zum Wandertreffpunkt nach Brachbach.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint domseitig) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Volker Seidel.

Teilnehmende: 20 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 6 / maximal: 25 

28.07.2022
- 31.07.2022

284 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
100 kg CO2e
Wochenende in der hessischen Rhön Online-Anmeldung
Dauer: 3,5 Tage, Aufstieg: 600 Hm/Tag, Tagesdauer: 6 Std./Tag.
    

Ein Ausflug in das hessische Mittelgebirge die Rhön im Dreiländereck Bayern, Hessen und Thüringen. Wir starten am Freitag mit einer Tagesrundwanderung Milseburggipfel vorbei ca. 22 km und 650 hm. Samstag folgt eine Rundwanderung übern Pferdskopf weiter zum Guckaisee und über die Wasserkuppe ca 20 km und 600 hm. Am Sonntag, 31.07.2022 geht's über die Weiherkuppe mit schönen Aussichten nach 16 km und ca. 470 hm gegen 16 Uhr mit Schlusseinkehr zur Rückreise.
Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer in einem kleinen Landhotel in Poppenhausen.
Weitere Angaben nach AnmeldungOnline-Anmeldung bei der Wanderleiterin.
Anreise: Gemeinsame Bahnfahrt wird gewünscht oder mit Fahrgemeinschaften.
Treffpunkt: Donnerstag, 28.07.2022 um 18:00 Uhr (weitere Informationen nach der Online AnmeldungOnline-Anmeldung)
Anzahlung: 165,00 Euro nach AnmeldungOnline-Anmeldung.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und gute Kondition für Tagestouren vom cirka 20 km mit cirka 600 Hm/Tag und einem Wandertempo von 4 km/h.
Teilnehmerzahl
: 9
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 31.05.2022
Leistungen
: Organisation und Führung der Wanderungen, drei Übernachtungen mit Frühstück im Landhotel im Doppelzimmer.
Kosten
: cirka 165,00 Euro pro Person für drei Übernachtungen mit Frühstück, Kulturförderabgabe und Umlage für die Tourenleitung. zzgl. Eigenverpflegung und Fahrtkosten.
Leitung
Ute Fröhlich.

Teilnehmende: 7 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 4 / maximal: 9 

31.07.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Siebengebirge - Beethovenweg Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 18 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 5 Std.
    

Vom Bahnhof Königswinter umwandern wir den Petersberg, steigen ab ins Mirbesbachtal und wieder auf zum kleinen und großen Ölberg. Zurück geht es über das Einkehrhaus, den Nonnenstromberg und den Bittweg. Die Tourenleiterin kommt zum Startpunkt. Die Gruppe kann ab Köln Hauptbahnhof in Eigenregie anreisen.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Meike Heinrichs.

Teilnehmende: 18 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 


Augustzum Seitenanfang

06.08.2022

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Siegtal - Schladern Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 19 km, Aufstieg: 600 Hm, Dauer: 5 Std.
Die Tour wird krankheitsbedingt vom 25.06.22 auf den 06.08.22 verschoben. Von Schladern nach Herchen an der Sieg entlang, auf teils schmalen Pfaden und immer wieder auch steil bergauf. Trittsicherheit empfohlen. Einkehr unterwegs ist möglich, dennoch bitte Rucksackverpflegung mitbringen. Die Tour wird von Mattias Baumarth als neuer Tourenleiter geführt.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint domseitig) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Mattias Baumarth.

Teilnehmende: 18 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

07.08.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Idyllisches Naafbachtal, Nähe Seelscheid  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 280 Hm, Dauer: 4 Std.
    

Der Rundwanderweg (von Viersbrücken über Mohlscheid zurück nach Viersbrücken) führt durch das idyllische Naafbachtal. Direkt am Start hat man eine tolle Aussicht auf die bewaldete Wald- und Wiesenlandschaft. Wir wandern durch eine schöne Auenlandschaft und können mit etwas Glück den Eisvogel beobachten. Der 2. Teil der Wanderung führt über den Kräuterweg (mit hilfreichen Infotafeln) in der Nähe von Seelscheid vorbei an Wiesen, Feldern, Waldstücken und kleinen Ortschaften über den kleinen Ort Mohlscheid zurück zum Ausgangspunkt.
Eine Schlußeinkehr ist möglich (Camping Paul, Viersbrücken). Sollte eine Teilnahme daran gewünscht sein, bitte bei Anmeldung (ab 10.07.22) vermerken! Die Tour wird von Bernd Braun als neuer Tourenleiter geführt. Der Tourenleiter kommt direkt zum Startpunkt der Wanderung. Die Gruppe reist in Eigenregie vom Hauptbahnhof Köln an. Umstieg in Overath und Weiterfahrt um 11.06 Uhr mit dem Bus SB54 weiter zur Haltestelle Mucher Str. und dann mit dem Bus 419 bis Haltestelle Eulenthal und von dort noch 11 Min. zu Fuß zum Camping Paul als Tourstart.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) um 10:05 Uhr, Abfahrt RB25 um 10:24 Uhr.
Anmeldung (ab 10.07.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Bernd Braun.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

14.08.2022

70 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
8 kg CO2e
Von Oberwinter nach Königswinter  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 19 km, Aufstieg: 440 Hm, Dauer: 5 Std.
Streckenwanderung über den Rheinhöhenweg. Rucksackverpflegung, optionale Schlusseinkehr.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 17.07.22)
Anmeldung (ab 17.07.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Elke Schneider.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

14.08.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Bachtaltour in Solingen  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 19 km, Aufstieg: 250 Hm, Dauer: 5 Std.
Von Solingen Grünewald gehen wir durch drei Bachtäler bis zum Wipperkotten und von dort über Aufderhöhe zum Solinger Hauptbahnhof.
Rucksackverpflegung, Schlusseinkehr, wenn möglich.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopunkt domseitig) um 8:35 Uhr oder am Solinger Hbf. um 9:20 Uhr – Anreise der Gruppe in Eigenregie, Wanderleiterin kommt zum Solinger Hbf.Touren-Details nach Anmeldung (ab 17.07.22)
Anmeldung (ab 17.07.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Beatrix Optenhövel.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

21.08.2022

10 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
3 kg CO2e
Wahner Heide  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16 km, Aufstieg: 100 Hm, Dauer: 4 Std.
    

Bei der Wanderung handelt es sich weitgehend um einen Rundwanderweg über den Telegraphenberg, durch Birkenwälder, Heidelandschaft und Sanddünen. Die Tourenleiterin kommt zum Startpunkt. Die Gruppe kann ab Köln Hauptbahnhof in Eigenregie anreisen.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 24.07.22)
Anmeldung (ab 24.07.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Meike Heinrichs.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

27.08.2022
- 28.08.2022

100 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
34 kg CO2e
Manderscheid in der Eifel Online-Anmeldung
Dauer: 2 Tage, Aufstieg: 400 Hm/Tag, Tagesdauer: 5 Std./Tag.
    

Wochenendtour in Manderscheid mit Übernachtung im Jugenddorf sowie Ritterturnier.
Voranzeige. Details folgen später.
Teilnehmerzahl
: 12
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leistungen
: Organisation und Führung der Wanderungen, eine Übernachtung mit Frühstück
Kosten
: folgen
Leitung
Matthias Wegener.

Teilnehmende: 12 / Warteliste: 7 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 12 

28.08.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Bergisches Land  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 5 Std.
Voranzeige
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 31.07.22)
Anmeldung (ab 31.07.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Hans Bökels.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

28.08.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Bergisches Land  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 18 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    

Voranzeige
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 31.07.22)
Anmeldung (ab 31.07.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Monika Nohl.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 


Septemberzum Seitenanfang

02.09.2022
- 04.09.2022

222 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
69 kg CO2e
Ein Wochenende nördl. Saarland/Weiskirchen Online-Anmeldung
Dauer: 2,5 Tage, Aufstieg: 500 Hm/Tag, Tagesdauer: 6 Std./Tag.
    

Standort-Tour mit zwei Übernachtungen in der Hochwald-Jugendherberge in Weiskirchen. Zwei Rundwanderungen von ca. 20 km durch den Naturpark Saar-Hunsrück mit Passagen vom Saar-Hunsrück Steig den und der Traumschleife Hochwald-Pfad bis Losheim am See. Abends speisen wir in Lokalen vor Ort.
Treffpunkt am Freitag 02.09.22 um 17:00 Uhr in der Hochwald-Jugendherberge in Weiskirchen. Rückkehr Sonntag nach der Schlusseinkehr ca. 19:00 Uhr am 04.09.22.
Anreise: Gemeinsame Anreise mit der Bahn wird gewünscht! Zur Bildung von Fahrgemeinschaften bitte PKW Plätze anbieten.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und gute Kondition für Tagestouren vom cirka 20 km und einem Wandertempo von 4 km/h.
Teilnehmerzahl
: 11
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: per Online-Formular bis zum 31.07.2022
Leistungen
: Organisation und Führung, zwei Übernachtungen mit Frühstück in Zweibettzimmern.
Kosten
: 90,00 Euro pro Person für zwei Übernachtungen mit Frühstück und Umlage Wanderleiterin. Zzgl. Eigenanreise und Eigenverpflegung. Überweisung nach AnmeldungOnline-Anmeldung an die Wanderleiterin
Leitung
Ute Fröhlich.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 14 / maximal: 11 

03.09.2022
- 10.09.2022

500 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
259 kg CO2e
Abwechslungsreiche Touren im Hochschwarzwald Online-Anmeldung
Dauer: 7 Tage, Aufstieg: 700 Hm/Tag, Tagesdauer: 7 Std./Tag.
    

Von unserem Standort Todtnauberg aus erwandern wir die beiden höchsten Gipfel des Schwarzwaldes, Feldberg und Herzogenhorn, und den aussichtsreichsten Gipfel, den Belchen. Auf dem Wasserfallweg erleben wir imposante Wasserfälle, auf der Königsetappe durch die Wutachschlucht wilde Felsen, den tosenden Bergbach und botanische Highlights. Auch der Premiumwanderweg Feldbergsteig gehört zum Programm. Anreise kann in Fahrgemeinschaften oder per Bahn erfolgen. Bei Interesse kann ein Gruppenticket gekauft werden.
Voraussetzungen: Trittsicherheit, gute Kondition
Teilnehmerzahl
: 10
Vorbesprechung
: nach Bedarf
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular
Leistungen
: Organisation und Führung der Wanderungen, 7 Übernachtungen mit Halbpension im Doppelzimmer mit Bad in der Jugendherberge in Todtnauberg, Kurtaxe, Konus-Buskarte, Umlage für die Tourenleitung.
Kosten
: 320 Euro
Leitung
Meike Heinrichs.

Teilnehmende: 9 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 10 

 > noch Plätze frei 

04.09.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Bergisches Land  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 300 Hm, Dauer: 5 Std.
Voranzeige. Von Solingen Schaberg nach Leichlingen.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 07.08.22)
Anmeldung (ab 07.08.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Robert Kettel.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

 > noch Plätze frei 

07.09.2022

30 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Langschläfertour - Berg. Land - Mittwochstour  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 14 km, Aufstieg: 280 Hm, Dauer: 3,5 Std.
Kleine Runde am Mittwoch auf wenig bekannten Wegen und Pfaden im östlichen Leverkusen. Teleskopstöcke empfehlenswert.
Vom Kölner Hbf/Breslauer Platz mit der RVK-Linie 260, Abfahrt 13:25 Uhr, ohne Umstieg zum Start; der Tourenleiter kommt direkt zum Treff. Keine Schlußeinkehr.
Treffpunkt: Leverkusen, Berliner Straße, Bushaltestelle Meckhofer Feld, 14:15 Uhr
Anmeldung (ab 10.08.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Gerd Lorenz.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

11.09.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Rundwanderung ab Leichlingen  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16 km, Aufstieg: 175 Hm, Dauer: 4 Std.
Wanderung entlang des idyllischen Weltersbach und auf einem Teil des Obstwegs um Leichlingen. Rucksackverpflegung, optionale Schlusseinkehr.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 14.08.22)
Anmeldung (ab 14.08.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Elke Schneider.

Teilnehmende: / Warteliste: / in Bearbeitung:  / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

17.09.2022
- 18.09.2022

60 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
30 kg CO2e
2-Tagestour an Rur und Kall in der Eifel Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Dauer: 2 Tage, Aufstieg: 400 Hm/Tag, Tagesdauer: 5 Std./Tag.
Von Heimbach nach Untermaubach mit Übernachtung in Simonskall in einer Pension mit Doppelzimmern und Frühstück.
16 & 18 km Wanderungen.
Anreise per Bahn ab Hauptbahnhof Köln. Details ca. 4 Wochen vor der Tour.
Voraussetzungen: Trittsicherheit, gute Kondition für das ausgeschriebene Profil
Teilnehmerzahl
: 7
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 15.07.2022
Leistungen
: Organisation und Führung, eine Übernachtung in einer Pension mit Frühstück in Simonskall
Kosten
: Ca. 57,00 Euro inkl. Umlagen für den Tourenleiter. Zahlung 2 Wochen nach AnmeldungOnline-Anmeldung.
Leitung
Mattias Baumarth.

Teilnehmende: 1 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 7 

 > noch Plätze frei 

18.09.2022
- 25.09.2022

650 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
231 kg CO2e
Malerische Wanderungen im Elbsandsteingebirge Online-Anmeldung
Dauer: 7 Tage, Aufstieg: 700 Hm/Tag, Tagesdauer: 7 Std./Tag.
    

Eine Woche mit unterschiedlichen Tageswanderungen im Nationalpark Sächsische Schweiz. Bei Schmilke Carolafelsen, Hirschmühle, Grüne Hölle Runde, einen Tag in der Hauptstadt Dresden, Kirnitzschtal, Felsentor 'Kuhstall', Schrammenstein- Lattengrund Runde, Himmelsleiter, Pfaffenstein-Nadelöhr Runde, Königstein, Polenztalweg. Schlusseinkehr zur Rückreise am 24.09.2022.
Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer in einem kleinen Hotel in Bad Schandau.
Weitere Angaben nach AnmeldungOnline-Anmeldung bei der Wanderleiterin.
Anreise: Gemeinsame Bahnfahrt wird gewünscht oder mit Fahrgemeinschaften.
Treffpunkt: Samstag, 18.09.2022 um 16:00 Uhr (weitere Informationen nach der Online AnmeldungOnline-Anmeldung).
Voraussetzungen: Trittsicherheit, Schwindelfreiheit und gute Kondition für Tagestouren von max. 22 km mit circa 700 Hm/Tag und einem Wandertempo von 4 km/h.
Teilnehmerzahl
: 10
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 15.07.2022
Leistungen
: Organisation und Führung der Wanderungen, 7 Übernachtungen mit Frühstück (Pension im Doppelzimmer).
Kosten
: Kosten: cirka 495,00 Euro pro Person für 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, Kulturförderabgabe, Busfahrkosten und Umlage für die Tourenleitung. zzgl. Eigenverpflegung und Fahrtkosten.
Leitung
Ute Fröhlich.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 10 / maximal: 10 


Oktoberzum Seitenanfang

01.10.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Bergisches Land Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 5 Std.
Voranzeige - Infos folgen
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Gorka Peris.

Teilnehmende: 3 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

02.10.2022

10 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
3 kg CO2e
Kölnpfad Etappe 8  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 17,2 km, Aufstieg: 390 Hm, Dauer: 4,5 Std.
Von Köln Thiehlenbruch nach Bensberg.
Treffpunkt: KVB-Haltenstelle Köln-Thielenbruch (Linie 3) um 09.30 Uhr
Anmeldung (ab 04.09.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Volker Multhaupt.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

 > noch Plätze frei 

09.10.2022

80 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
15 kg CO2e
Hohes Venn  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 15 km, Aufstieg: 200 Hm, Dauer: 4 Std.
    

Einsame Wanderung vom Haus Ternell durchs Getzbachtal ins wildromantische Kutenhard Venn zum verlassenen Reinhardshof. Auf versteckten Pfaden durch die Täler von Steinbach und Eschbach zurück zum Haus Ternell. Keine Schlusseinkehr.
Fahrgemeinschaften gewünscht.
Treffpunkt: Wird nach der Anmeldung (ab 11.09.22) bekannt gegeben.
Anmeldung (ab 11.09.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Joachim Kirmse.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 18 

 > noch Plätze frei 

15.10.2022
- 16.10.2022

100 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
42 kg CO2e
Waldroute/Höhenflug von Iserlohn nach Werdohl Online-Anmeldung
Dauer: 2 Tage, Aufstieg: 400 Hm/Tag, Tagesdauer: 5 Std./Tag.
    

Wochenndtour im Sauerland. Übernachtung in der Burg Altena. Voranzeige. Details folgen rechtzeitig.
Fahrgemeinschaften.
Teilnehmerzahl
: 12
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 1 Woche vor der Tour
Leistungen
: Organisation und Führung der Wanderungen, eine Übernachtung mit Frühstück
Kosten
: folgen
Leitung
Matthias Wegener.

Teilnehmende: 12 / Warteliste: 6 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 12 

15.10.2022

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Der Kräuterweg - Seelscheid Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16,5 km, Aufstieg: 289 Hm, Dauer: 5 Std.
    

Vom Holunder als Teufelsbaum bis zur kosmetischen Karriere der Kamille: Der Kräuterweg begleitet uns auf eine Reise in die Welt der Heilpflanzen - ihrer Wirkung, Rezepte und Legenden. Rucksackverpflegung - Schlusseinkehr möglich. Die Tourenleiterin kommt zum Treffpunkt, Anreise der Gruppe in Eigenregie, Treffpunkt: Bushaltestelle Seelscheid Schule
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort in Seelscheid - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Lydia Sion.

Teilnehmende: 8 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

16.10.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Bergisches Land  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 18 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 4 Std.
Voranzeige
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 04.09.22)
Anmeldung (ab 04.09.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Elke Schneider.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

16.10.2022

30 km Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer bei Anreise mit dem PKW entspricht der Anreiseregelung
7 kg CO2e
Rundwanderweg durchs Vorgebirge  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 100 Hm, Dauer: 5,5 Std.
Die erste Hälfte der Wanderung führt durch viele kleine Ortschaften mit ebenso vielen Kirchen. Der zweite Teil des Weges verläuft zunächst am Wald entlang und dann durch Felder und Obstplantagen (die Gemüse- und Obstkammer Kölns). Der Weg ist also ausgesprochen abwechslungsreich – und bietet zudem manche Einkehrmöglichkeit.
Der Rückweg entspricht dem Hinweg.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 18.09.22)
Anmeldung (ab 18.09.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Günter Czerwinski.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

22.10.2022

26 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Kölner Weg von Hoffnungsthal nach Köln  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 290 Hm, Dauer: 5,5 Std.
Diese Wanderung folgt in weiten Teilen dem Kölner Weg, der in Köln beginnt und in einer großen Schleife durchs Bergische Land führt, um in Königswinter zu enden. Der Weg wurde bereits 1913 das erste Mal angelegt.
Von Hoffnungsthal führt uns der Weg hinauf zum Lüderich. Nach diesem Anstieg sind die meisten Höhenmeter der Tour gemacht. Danach weichen wir etwas vom Kölner Weg ab und steigen hinab ins Sülztal, um gleich gegenüber den Tütberg zu erklimmen. Im Weiteren folgen wir dem Kölner Weg durch den Königsforst Richtung Rath.
Treffpunkt: Wird nach der Anmeldung (ab 24.09.22) bekannt gegeben.
Anmeldung (ab 24.09.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Sabine Fischer.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

23.10.2022

68 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
8 kg CO2e
Wanderung von Zerkall nach Heimbach - Eifel  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 21 km, Aufstieg: 470 Hm, Dauer: 5,5 Std.
    

Die Wanderung startet am Bahnhof Zerkall. Wir wandern zunächst das Tal entlang der Kall. Da durch die Flutkatastrophe einige Brücken zerstört wurden, werden wir die Kall bei einer Furt durchwaten müssen. Dann geht es bergauf nach Schmidt, um anschließend wieder zum Rursee abzusteigen. Wir laufen entlang des Rursees und gehen über die Rurtalsperre Schwammenauel zum Heimbachstausee. Dabei kommen wir am 1905 errichteten Wasserkraftwerk vorbei. Nach einem schönen Weg entlang des Stausees erreichen wir unser Ziel Heimbach. Rucksackverpflegung und Schlusseinkehr.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 25.09.22)
Anmeldung (ab 25.09.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Horst Mews.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

30.10.2022

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Rundwanderung Schloß Homburg, Nähe Nümbrecht  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 17,5 km, Aufstieg: 410 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    

Ein reizvoller Rundwanderweg durch das 'Homburger Ländchen' führt von Holsteins Mühle über das hübsche Marienberghausen weiter in das urige Nümbrecht und schließlich zurück nach Holsteins Mühle. Die 'Schloßblicke-Route' führt vorbei an Wiesen, Feldern, Waldstücken und kleinen Ortschaften und erlaubt immer wieder die Fernsicht auf das wundervolle Schloß Homburg. Bevor Holsteins Mühle mit toller Gastronomie erreicht wird, kann man das herrschaftliche Schloß Homburg auch aus der Nähe betrachten. Eine Schlußeinkehr ist möglich (Holsteins Mühle, Nümbrecht). Sollte eine Teilnahme daran gewünscht sein, bitte bei Anmeldung (ab 02.10.22) vermerken!
Anreise der Gruppe ab Hauptbahnhof Köln in Eigenregie. Der Tourenleiter kommt direkt zum Startpunkt.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig um 08:05 Uhr, Abfahrt 08:24 Uhr RB25, Weiterfahrt ab Gummersbach Dieringhausen mit dem Bus 302 Ankunft in Nümbrecht bei Schloß Homburg um 10:07 Uhr. Und von dort noch 9 Min. zu Fuß zur Holsteins Mühle. Tourstart dort um 10:30 Uhr
Anmeldung (ab 02.10.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Bernd Braun.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 


Novemberzum Seitenanfang

06.11.2022

90 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
10 kg CO2e
Monrealer Ritterschlag  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 14 km, Aufstieg: 500 Hm, Dauer: 4 Std.
    

Start ist im wildromantischen Fachwerkort Monreal zu Füßen von zwei mittelalterlichen Burgen.
Wir durchwandern abenteuerliche Schluchten und überqueren weite Höhenzüge mit wunderschönen Weitblicken.
Vom Turm der Löwenburg aus können wir unsere Wanderung noch einmal 'Revue passieren' lassen. Keine Schlusseinkehr.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 09.10.22)
Anmeldung (ab 09.10.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Joachim Kirmse.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 18 

 > noch Plätze frei 

12.11.2022
- 13.11.2022

200 km Organisierte Anreise mit dem Sektionsbus oder einem geliehenen Bus. Entfernung zum Tourenstart/Reiseziel im Verhältnis zur Reisedauer entspricht der Anreiseregelung.
43 kg CO2e
Zwei-Tages-Tour in Bingen/Rhein Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Dauer: 2 Tage, Aufstieg: 600 Hm/Tag, Tagesdauer: 6 Std./Tag.
    

Standort-Tour mit einer Übernachtung in der Jugendherberge in Bingen am Rhein.
Zwei Tagestouren, davon eine auf dem Rheinburgenweg und eine auf dem Soonwaldsteig.
Abends speisen wir im urigen Lokal in der Altstadt.
Sonntag nach der Tour Schlusseinkehr ca. 16:00 Uhr.
Treffpunkt am Samstag, den 12.11.2022 um 8:30 Uhr auf dem P&R-Parkplatz Köln-Weiden-West an der Aachener Str.
Rückkehr am Sonntag, den 13.11.2022 um ca. 19:00 Uhr in Köln-Weiden-West.
Voraussetzungen: Trittsicherheit und gute Kondition für Tagestouren vom cirka 20 km und einem Wandertempo von 4 km/h.
Teilnehmerzahl
: 14
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 10.09.2022
Leistungen
: Organisation und Führung der Wanderungen, eine Übernachtung mit Frühstück in der DJH Bingen (4-Bettzimmer) mit Frühstück
Kosten
: 30 Euro für eine Übernachtung, Frühstück und Umlagen Tourenleiter. Zzgl. Eigenverpflegung und Fahrtkosten (1 DAV-Bus und 1 Pkw). Überweisung bis 15. Sept. 2022 an den Tourenleiter
Leitung
Matthias Övermöhle.

Teilnehmende: 18 / Warteliste: 2 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 14 

13.11.2022

80 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
9 kg CO2e
Siegerland/Westerwald  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 5 Std.
Voranzeige
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 16.10.22)
Anmeldung (ab 16.10.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Volker Seidel.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

 > noch Plätze frei 

19.11.2022
- 20.11.2022

70 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
31 kg CO2e
Burgen-Route in der Nordeifel Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Dauer: 2 Tage, Aufstieg: 400 Hm/Tag, Tagesdauer: 5 Std./Tag.
    

Wochenendtour in der Eifel mit einer Übernachtung. Voranzeige. Details folgen rechtzeitig.
Teilnehmerzahl
: 12
Vorbesprechung
: Nicht notwendig
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 1 Woche vor der Tour
Leistungen
: Organisation und Führung der Wanderungen, eine Übernachtung mit Frühstück
Kosten
: folgen
Leitung
Matthias Wegener.

Teilnehmende: 12 / Warteliste: 9 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 12 

20.11.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Neanderland  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 18 km, Aufstieg: 150 Hm, Dauer: 4,5 Std.
    

Wanderung am Rande des Bergischen Landes auf der Bergischen Heideterrrasse von Solingen nach Opladen (Neanderland). Vom Bahnhof in Solingen gehen wir zunächst zum Stadtrand. Von dort wandern wir durch die Krügersheide mit ihrer schönen Heidelandschaft sowie an den Wiescheider Wiesen vorbei. Es folgen die Leichlinger Sandberge zwischen Langenfeld und Leichlingen mit ihrer geschichtsträchtigen Bedeutung. Danach passieren wir das Further Moor und kommen entlang von Wiesen, Feldern und Wäldern nach Opladen. Dort gehen wir entlang der Wupper und des Wiembaches zum Bahnhof. Erreichen wir in Solingen den Bus zur Stadtgrenze, verkürzt sich die Wanderstrecke um 1,7 Kilometer. Ruksackverpflegung, keine Schlusseinkehr.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Zielort - Details nach Anmeldung (ab 23.10.22)
Anmeldung (ab 23.10.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 3 Tage vor der Tour
Leitung
Barbara Will.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

20.11.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
3-Tälerweg - mittelalterl. Markt Blankenberg Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 450 Hm, Dauer: 5 Std.
    

Link: Katharinenmarkt
Maximal 25 TeilnehmerInnen. Mitglieder werden bei Überschreitung gegenüber Gästen bevorzugt.
Rundtour von Blankenberg entlang der Sieg über den Stachelberg nach Mertens (Kloster), Krabachtal, Ahrensberg, Burgruine Blankenberg. Besuch des mittelalterlichen Marktes zum Stadtfest 'Katharinenmarkt', sofern es stattfindet.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Matthias Övermöhle.

Teilnehmende: 25 / Warteliste: 3 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

26.11.2022

80 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
9 kg CO2e
Weihnachtsmarkt Kronenburg Online-Anmeldung  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 20 km, Aufstieg: 400 Hm, Dauer: 5 Std.
    

Voranzeige. Details folgen später.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort - Details nach AnmeldungOnline-Anmeldung
AnmeldungOnline-Anmeldung
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Matthias Wegener.

Teilnehmende: 20 / Warteliste: 7 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

27.11.2022

14 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
3 kg CO2e
Köln Pfad von Thielenbruch nach Bensberg  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16,5 km, Aufstieg: 245 Hm, Dauer: 4,5 Std.
Der Köln Pfad führt mit seinen 171km Länge durch vielfältige Regionen. Unsere waldreiche Etappe führt von Thielenbruch über Gierath, entlang der Saaler Mühle bis hinauf nach Breite, durch Hardt und Milchborntal zum Schloss Bensberg.
Treffpunkt: Wird nach der Anmeldung (ab 30.10.22) bekannt gegeben.
Anmeldung (ab 30.10.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Sabine Fischer.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 

27.11.2022

50 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
6 kg CO2e
Adventswanderung in der Eifel  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 12 km, Aufstieg: 430 Hm, Dauer: 4 Std.
    

Am 1. Advent wandern wir ab Obermaubach hinauf auf den Kuhkopf und genießen die Aussicht über das Land. Dann geht es über den Felsenweg hinab, wir queren die Rur und steigen hinauf nach Bergstein. Dort besuchen wir den kleinen Adventsmarkt. Dieser wird von dem Dorf für das Dorf gefeiert. Der Erlös aus diesem Adventsmarkt kommt sozialen Zwecken der Gemeinde zugute. Zudem bietet er die Gelegenheit, uns bei Glühwein oder Eierlikörpunsch auf den 1. Advent einzustimmen. Danach geht es beschwingt bergab nach Obermaubach.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint - domseitig) oder Bahnhof in Obermaubach; Anreise mit der Bahn erbeten. Uhrzeit wird nach Anmeldung (ab 30.10.22) bekannt gegeben
Anmeldung (ab 30.10.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Friedgard Diehl.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 15 

 > noch Plätze frei 

27.11.2022

30 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
4 kg CO2e
Runde von Erftstadt  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 16,6 km, Aufstieg: 90 Hm, Dauer: 4 Std.
    
Swister Turm-Erft-Swist-Delta - Runde von Erftstadt.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint) oder Zielort am Bahnhof Liblar - Details nach Anmeldung (ab 30.10.22)
Anmeldung (ab 30.10.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Lydia Sion.

Teilnehmende: 0 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 20 

 > noch Plätze frei 


Dezemberzum Seitenanfang

11.12.2022

40 km Organisierte Anreise mit dem Öffentlichen Personenverkehr (Bus, Bahn, Taxi, etc.) entspricht der Anreiseregelung
5 kg CO2e
Mönchweg/Heideweg - Sieg  Anmeldung stornieren/verwalten über Mein Alpenverein
Länge: 22 km, Aufstieg: 350 Hm, Dauer: 5,5 Std.
    

Wir wandern von Bahnhof Siegburg über den Siegsteig auf dem Heideweg und Mönchweg zum Kloster Seligenthal. Mittagseinkehr auf dem Weihnachtsmarkt im geheizten Zelt. Anschliessend zurück nach Siegburg und Schlusseinkehr am mittelalterlichen Weihnachtsmarkt.
Treffpunkt: Köln Hauptbahnhof (Infopoint, domseitig) um 09:10 Uhr, Abfahrt S12 um 09:31 Uhr oder Ankunft Bahnhof Siegburg (Haupteingang) um 09:59 Uhr.
Anmeldung (ab 11.11.22)
: Elektronisch per Online-Formular bis 2 Tage vor der Tour
Leitung
Matthias Övermöhle.

Teilnehmende: 9 / Warteliste: 0 / in Bearbeitung: 0 / maximal: 25 

 > noch Plätze frei 


Mailing-Liste der Wandergruppezum Seitenanfang
E-Mail:  eintragen austragen


Januarzum Seitenanfang


Februarzum Seitenanfang


Märzzum Seitenanfang


Aprilzum Seitenanfang


Maizum Seitenanfang


zum Seitenanfang
 
 

Wir machen's gemeinsam!

Sektionszeitschrift gletscherspalten

Die aktuelle Ausgabe
unserer Sektionszeitschrift
gletscherspalten
finden Sie im Archiv als PDF oder als E-Paper bei ISSUU.

Aktion: 130 freiwillig

Aktion:
130 freiwillig

Kostenloser Aufkleber
für dein Auto


Die Kölner Hütte im Rosengarten

Die Kölner Hütte im Rosengarten


Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte

Otto Welter - Der Tod in der Gletscherspalte